2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012
2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002
2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996

Spanien, 25.03. - 31.03.2019

Katalonien-Rundfahrt 2019 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Zur 99. Volta a Catalunya trifft sich bis auf wenige Ausnahmen die Creme de la Creme der Rundfahrtspezialisten. Die lange Liste reicht von Titelverteidiger Alejandro Valverde und Nairo Quintana (beide Movistar) über Chris Froome und Egan Bernal (beide Sky) bis zu Romain Bardet (AG2R) und Thibaut Pinot (Groupama - FDJ). Am Start des ältesten spanischen Radrennens stehen alle 18 WorldTour-Teams sowie sieben Zweitdivisionäre.

Die Katalonien-Rundfahrt beginnt wie vergangenes Jahr in der Küstenstadt Calella, nur wenige Kilometer südlich der Grenze zu Frankreich gelegen, und endet am Sonntag auf dem bewährten Rundkurs in der Hauptstadt Barcelona. Und auch diesmal werden die Sprinter keine große Freude am Profil haben, denn der Streckenplan weist wieder ein ausgesprochen anspruchsvolles Terrain auf.

KATALONIEN-RUNDFAHRT | NACHRICHTEN
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2021 (ITA)
08.05. - 30.05.2021
Tour de France 2021 (FRA)
26.06. - 18.07.2021
Vuelta a España 2021 (ESP)
14.08. - 05.09.2021
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Rwanda (2.1, RWA)
  • Vuelta a la Comunidad de (2.1, ESP)
PROFI-TEAMS