Anzeige
PROFI-RADSPORT
News   |   Ergebnisse   |   Teams   |   Fahrer   |   TV-Termine   |   Rennkalender   |   Archiv   |   Sonderseiten

Achter in Paracombe, nun Siebter im GK

Geschke bei Australien-Rückkehr in guter Frühform

23.01.2020  |  (rsn) - Simon Geschke ist nicht zum ersten Mal in Australien. Doch nachdem der Freiburger seine Saison von 2014 bis 2017 jedes Jahr mit der Tour Down Under eröffnete, tat er das 2018 und 2019 in Europa. Nun aber ist Geschke mit seinem CCC-Team zurück in den Adelaide Hills, und es sieht danach aus,... Jetzt lesen

Vorgestellt: die 19 WorldTour-Mannschaften

Jumbo-Visma: Auf Augenhöhe mit Ineos?

23.01.2020  |  (rsn) - Zur Saison 2020 stellen wir in einer Serie die diesmal 19 WorldTour-Teams vor. Dazu gehören neben einem Rückblick auch die Analyse der Personalpolitik sowie die Beurteilung der Aussichten für das anstehende Radsportjahr.Teil 18: Jumbo - VisaRückblick 2019: Die niederländische Equipe... Jetzt lesen

“Großartige Ausgangslage“ für Mitchelton-Duo

Tour Down Under: Impey und Yates bleiben Porte auf den Fersen

23.01.2020  |  (rsn) – Auch wenn sie gegen ihren großen Rivalen Richie Porte (Trek – Segafredo) bei der Mini-Bergankunft in Paracombe das Nachsehen hatten, so konnten Daryl Impey und Simon Yates (beide Mitchelton – Scott) den Gesamtwertungsschaden bei der Tour Down Under mehr als nur in Grenzen... Jetzt lesen

Teamchef Scinto: “Ich habe die Schnauze voll davon“

Keine Watt- und Pulsmessgeräte: Das Team Vini Zabú - KTM verzichtet

23.01.2020  |  (rsn) - Das italienische ProTeam Vini Zabù - KTM um Giovanni Visconti wird in der neuen Saison ohne Watt- und Pulsmessgeräte unterwegs sein. Das erklärte Teamchef Luca Scinto gegenüber der Gazzetta dello Sport. "Wir haben sie verboten", so Scinto. "Das wird am Anfang einige Unzufriedenheit im... Jetzt lesen

Platz 14 auf der 3. Etappe der TDU

Pernsteiner mit weiterem Sprung im Gesamtklassement

23.01.2020  |  (örv) – Durch den verletzungsbedingten Ausfall seines spanischen Teamkollegen Rafael Valls rückte Hermann Pernsteiner auf der 3. Etappe der Tour Down Under in die Kapitänsrolle bei Bahrain McLaren. Der 29-jährige Österreicher hielt im steilen Finish hinauf nach Paracombe nicht ganz das... Jetzt lesen

19. Ausgabe der Windkante

Ein Blick auf Design, Trikots, die DM 2021 und die WM 2027

23.01.2020  |  (rsn) - Die neue Saison läuft, und die Teams fahren in neuen Leibchen umher. Ein guter Grund, sich die Designs einmal anzuschauen und sie modisch zu bewerten, dachten sich die Eurosport-Kommentatoren Karsten Migels und Marc Rohde. Deshalb haben sie sich für die 19. Folge des Windkante-Podcasts... Jetzt lesen

Geschke in der Favoritengruppe

Porte setzt erstes Ausrufezeichen: Überlegener Sieg in Paracombe

23.01.2020  |  (rsn) - Nach sechs Siegen in Folge am Willunga Hill scheint Willunga-König Richie Porte (Trek - Segafredo) nun auch zum Regenten von Paracombe zu werden. Der 34-jährige Tasmane gewann bei der dortigen Mini-Bergankunft scheinbar spielend die 3. Etappe der Tour Down Under und feierte somit seinen... Jetzt lesen

Buchbesprechung Het Laatste Nieuws

Pevenage beschreibt Doping-Details um Jan Ullrich

23.01.2020  |  (rsn) - Seit seiner Suspendierung vor dem Tourstart 2006 in Straßburg hat Jan Ullrich kaum etwas über seine Dopingpraktiken verraten. Nun beschreibt sein ehemaliger Freund, Mentor und Sportlicher Leiter Rudy Pevenage in seinem Buch "Der Rudy“ einige Einzelheiten. Pevenage: "Ich habe keine Angst... Jetzt lesen

Porte holt sich Etappensieg und Führung

Highlight-Video der 3. Etappe der Tour Down Under

23.01.2020  |  (rsn) - Die erste Mini-Bergankunft der Tour Down Under hat das Gesamtklassement vorsortiert und Top-Favorit Richie Porte (Trek - Segafredo) ins ockerfarbene Führungstrikot gebracht. Porte gewann in Paracombe vor Robert Power (Sunweb) und Simon Yates (Mitchelton - Scott), dessen Teamkollege,... Jetzt lesen

Ergebnismeldung 22. Tour Down Under

Porte gewinnt erste Mini-Bergankunft, Geschke bei den Besten

23.01.2020  |  (rsn) - Richie Porte (Trek - Segafredo) hat ein erstes Ausrufezeichen gesetzt und seine Ambitionen in Sachen Gesamtsieg bei der Tour Down Under dick unterstrichen. Der Australier sprintete der Konkurrenz auf dem Schlusskilometer der Mini-Bergankunft in Paracombe (1,2 km bei 9,3 %) davon und gewann... Jetzt lesen

Teamkollege Valls muss Tour Down Under aufgeben

Pernsteiner rückt bei Bahrain - McLaren in die Kapitänsrolle

22.01.2020  |  (rsn) - Mit Hermann Pernsteiner und Marco Haller haben zwei der österreichischen Profis ihre Saison 2020 bereits begonnen. Das Duo aus dem Team Bahrain – McLaren fährt zurzeit die Tour Down Under, das erste WorldTour-Rennen des Jahres. Die ersten beiden Etappen endeten mit Massensprints, doch... Jetzt lesen

Vorgestellt: die 19 WorldTour-Mannschaften

Bora - hansgrohe: In der Weltklasse etabliert

22.01.2020  |  (rsn) - Zur Saison 2020 stellen wir in einer Serie die diesmal 19 WorldTour-Teams vor. Dazu gehören neben einem Rückblick auch die Analyse der Personalpolitik sowie die Beurteilung der Aussichten für das anstehende Radsportjahr.Teil 17: Bora - hansgrohe Rückblick 2019: 47 Saisonsiege, alleine... Jetzt lesen

TDU: Bora-Kapitän jetzt Gesamtneunter

McCarthy macht trotz Sturz im Gesamtklassement Boden gut

22.01.2020  |  (rsn) - Im Jahr 2016 gelang Jay McCarthy der erste seiner bisher drei Profisiege. Der Australier gewann die 2. Etappe der Tour Down Under, die damals von Unley nach Stirling führte. Am Mittwoch nun durfte sich McCarthy bis 1,5 Kilometer vor dem Ziel, das sich wie vor drei Jahren in Stirling... Jetzt lesen

Ewan fängt Impey noch ab

Highlight-Video der 2. Etappe der Tour Down Under

22.01.2020  |  (rsn) - Caleb Ewan (Lotto Soudal) hat die 2. Etappe der 22. Tour Down Under gewonnen. Der 25-jährige Australier, der am Sonntag in Adelaide bereits das nicht für die Gesamtwertung zählende Kriterium für sich entschieden hatte, verwies am Mittwoch nach 135,8 Kilometern von Woodside nach Stirling... Jetzt ansehen

Vorgestellt: die 19 WorldTour-Mannschaften

Team Ineos: Besser denn je?

22.01.2020  |  (rsn) - Zur Saison 2020 stellen wir in einer Serie die diesmal 19 WorldTour-Teams vor. Dazu gehören neben einem Rückblick auch die Analyse der Personalpolitik sowie die Beurteilung der Aussichten für das anstehende Radsportjahr.Teil 16: Team Ineos  Rückblick 2019: Fast schon standesgemäß... Jetzt lesen

Brite bestätigt seine Teilnahme

Froome steigt bei der UAE Tour in die Saison ein

22.01.2020  |  (rsn) – Chris Froome (Ineos) wird am 23. Februar in den Vereinigten Arabischen Emiraten in die Saison einsteigen und damit nach acht Monaten sein Comeback geben. Sein Team und die Organisatoren kündigten am Mittwoch fast zeitgleich die Teilnahme des Briten an der 2. Auflage der UAE Tour an.... Jetzt lesen

P&S-Neuzugang Hooghiemster schwer gestürzt

De Vuysts B-Probe positiv

22.01.2020  |  (rsn) - Sophie De Vuyst muss nach dem der Öffnung der B-Probe eine Dopingsperre befürchten. Wie Het Laatste Nieuws am Mittwoch meldete, wurde dabei das Ergebnis der A-Probe auf exogene Steroide bestätigt. Die 32-jährige Belgierin war am 18. September bei einer Trainingskontrolle auffällig... Jetzt lesen

BDR-Aufgebot zum letzten Bahn-Weltcup

Eilers und Bichler müssen sich in Milton bewähren

22.01.2020  |  (rsn) - Am kommenden Wochenende steht im kanadischen Milton nicht nur der sechste und letzte Bahn-Weltcup der Saison 2019/20 an. In der rund 40 Kilometer von Toronto gelegenen Stadt bietet sich auch den deutschen Bahnassen die vorletzte Gelegenheit, um wichtige Punkte in der Olympia-Qualifikation... Jetzt lesen

Tour Down Under: Etappensieg vor Impey

In Stirling läuft für Ewan alles nach Plan

22.01.2020  |  (rsn) - Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Mit seinem Sieg auf der 2. Etappe der 22. Tour Down Under hat Caleb Ewan (Lotto Soudal) zugleich das orangene Führungstrikot übernommen. Der 25-jährige Australier, der sich gestern noch mit einem für ihn enttäuschenden siebten Rang hatte begnügen... Jetzt lesen

Ergebnismeldung 22. Tour Down Under

Ewan gewinnt 2. Etappe und holt sich die Gesamtführung

22.01.2020  |  (rsn) - Caleb Ewan (Lotto Soudal) hat die 2. Etappe der 22. Tour Down Under gewonnen. Der 25-jährige Australier, der am Sonntag in Adelaide bereits das nicht für die Gesamtwertung zählende Kriterium für sich entschieden hatte, verwies am Mittwoch nach 135,8 Kilometern von Woodside nach Stirling... Jetzt lesen

Vorgestellt: die 19 WorldTour-Mannschaften

Trek - Segafredo: Hoffen auf die Leistungsträger

21.01.2020  |  (rsn) - Zur Saison 2020 stellen wir in einer Serie die diesmal 19 WorldTour-Teams vor. Dazu gehören neben einem Rückblick auch die Analyse der Personalpolitik sowie die Beurteilung der Aussichten für das anstehende Radsportjahr.Teil 15: Trek - SegafredoRückblick 2019: Große Namen, aber nur... Jetzt lesen

TDU: Greipels Anfahrer gibt Fehler zu

Zabel: “Ich hätte mehr auf Andrés Power vertrauen sollen“

21.01.2020  |  (rsn) - Auch wenn viel zu seinem 19. Etappensieg in der Geschichte der Tour Down Under fehlte, so präsentierte sich André Greipel (Israel Start-Up Nation) zum Auftakt der sechstägigen WorldTour-Rundfahrt zumindest in konkurrenzfähiger Verfassung. Der Rekordhalter der Tour Down Under belegte... Jetzt lesen

Rund um Winterberg

Deutsche Meisterschaften 2021 finden im Sauerland statt

21.01.2020  |  (rsn) - Die Deutschen Meisterschaften 2021 werden im Sauerland ausgetragen. Wie der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) am Dienstag in einer Pressemitteilung ankündigte, wird am heutigen Dienstag eine entsprechende Vereinbarung mit der Winterberger Tourismus GmbH und der SLV Sports GmbH als Ausrichter... Jetzt lesen

22. Tour Down Under

Deceuninck lotst Bennett zum frühen ersten Saisonsieg

21.01.2020  |  (rsn) - Nachdem er am Sonntag beim Kriterium in Adelaide keine Rolle gespielt hatte, konnte sich Sam Bennett auf der 1. Etappe der 22. Tour Down Under schadlos halten. Dank einer perfekten Vorstellung seines Deceuninck-Quick-Step-Teams sicherte sich der Irische Meister über 150 Kilometer mit Start... Jetzt lesen

Teamchef Stam bleibt aber zuversichtlich

Boels - Dolmans zu Saisonbeginn noch ohne Sponsor für 2021

21.01.2020  |  (rsn) – Auch ein halbes Jahr, nachdem die beiden Hauptsponsoren ihren Rückzug zum Saisonende 2020 angekündigt haben, kann das niederländische Frauenteam Boels - Dolmans noch keine Nachfolger präsentieren. “Wir mussten zwar einige Enttäuschungen wegstecken, doch das war zu erwarten.... Jetzt lesen

Nach dem Tod des Sultans

Het Nieuwsblad: 11. Tour of Oman abgesagt

21.01.2020  |  (rsn) - Wie die belgische Het Nieuwsblad meldet, soll die Tour of Oman (2. HC / 11. - 16. Feb.) aufgrund des Todes von Sultan Kabus abgesagt werden. Der Alleinherrscher war am 10. Januar im Alter von 79 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben. Sein Nachfolger ist sein Cousin Haitham... Jetzt lesen

Wildcards für van der Poel & Co

Alpecin - Fenix auch zum Fléche Wallonne und La Doyenne

21.01.2020  |  (rsn) – Nach den Wildcards für Strade Bianche, Mailand-Sanremo sowie Paris-Roubaix können sich Mathieu van der Poel und sein Team Alpecin - Fenix nun auch über Einladungen zum Flèche Wallonne und Lüttich-Bastogne-Lüttich freuen. Der belgische Zweitdivisionär komplettiert gemeinsam mit den... Jetzt lesen

Swiss Cycling mit 21 Teilnehmern beim Heimspiel

Van Aert startet bei Cross-WM in Dübendorf

21.01.2020  |  (rsn) – Bei der Cross-WM im schweizerischen Dübendorf (1./2. Feb.) dürfen sich die Fans auf ein Duell zwischen Titelverteidiger Mathieu van der Poel und seinem Vorgänger Wout Van Aert freuen. Wie der Belgische Verband nun auch offiziell bestätigte, zählt der dreimalige Weltmeister (2016-18)... Jetzt lesen

Bennett siegt vor Philipsen und Baska

Highlight-Video der 1. Etappe der Tour Down Under

21.01.2020  |  (rsn) - Sam Bennett ist perfekt in die 22. Tour Down Under gestartet. Der Neuzugang des Deceuninck-Quick-Step-Teams entschied die 1. Etappe über 150 Kilometer mit Start und Ziel in Tanunda im Massensprint vor dem Belgier Jasper Philipsen (UAE Team Emirates) und dem Slowaken Erik Baska (Bora -... Jetzt ansehen

Vorgestellt: die 19 WorldTour-Mannschaften

Movistar: Auf der Suche nach der Zukunft

21.01.2020  |  (rsn) - Zur Saison 2020 stellen wir in einer Serie die diesmal 19 WorldTour-Teams vor. Dazu gehören neben einem Rückblick auch die Analyse der Personalpolitik sowie die Beurteilung der Aussichten für das anstehende Radsportjahr.Teil 14: Movistar Team Rückblick 2019: Der Gesamtsieg beim Giro... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten
21.01.2020    Konrad zu Österreichs Radsportler des Jahres gewählt 21.01.2020    Bennett gewinnt 1. Etappe, Greipel Fünfter 20.01.2020    Betsema darf wieder Rennen fahren 20.01.2020    Groupama - FDJ: Tour-Traum mit Pinot 20.01.2020    Alle Termine: Wann steigen die deutschen Profis in die Saison ein? 20.01.2020    Porte will Impey im dritten Anlauf in Australien schlagen 20.01.2020    Van der Breggen: “Werde das Regenbogentrikot nicht vermissen“ 20.01.2020    Wildcard an Alpecin - Fenix: Van der Poels Weg nach Roubaix frei 20.01.2020    4 Sprints, 2 Hügeletappen und Bergankunft - aber kein Zeitfahren 20.01.2020    UAE Emirates: Gut aufgestellt mit Talenten 20.01.2020    Gelingt Impey der Hattrick? 19.01.2020    Bahrain - McLaren: Noch nicht die ganz große Nummer 19.01.2020    Herr Roglic, sind Sie der Top-Favorit für die Tour? “Ja.“ 19.01.2020    Iserbyt hat nach epischem Duell mit Aerts die Nase vorn 19.01.2020    Knapp am Gesamtsieg vorbei: Lippert holt sich Selbstbewusstsein 19.01.2020    Ewan feiert souveränen Kriteriums-Sieg in Adelaide 19.01.2020    Astana: Die Messlatte liegt hoch 19.01.2020    Worst ringt Alvarado nieder und hält Weltcup spannend 19.01.2020    Vos erfolgreich an Arterie operiert 19.01.2020    Video-Highlights der 4. Etappe der Women´s Tour Down Under 19.01.2020    TDU: Winder rettet fünf Sekunden Vorsprung auf Lippert ins Ziel 18.01.2020    Lotto Soudal: Alte Hasen für neue Erfolge 18.01.2020    Ich habe ein geniales Rennprogramm 18.01.2020    Greipel: “Ich habe im Winter gut und hart trainiert“ 18.01.2020    Bernal richtet seinen Fokus zu 100 Prozent auf die Tour 18.01.2020    Bennett will in Australien früh in die Erfolgsspur 18.01.2020    Lippert darf sich Hoffnungen auf den Gesamtsieg machen 18.01.2020    Israel Start-Up Nation: Die Optionen sind begrenzt 18.01.2020    Highlight-Video der 3. Etappe der Women´s Tour Down Under 18.01.2020    UEC plant für 2021 “Super-Europameisterschaft“ in Minsk 17.01.2020    Mitchelton - Scott: Riskante Strategie mit den Yates-Brüdern 17.01.2020    Hinein in die neue Saison 17.01.2020    Groupama - FDJ: Sponsoren verlängern vorzeitig 17.01.2020    Bernal und Thomas sollen Ineos bei der Tour anführen 17.01.2020    AG2R La Mondiale: Auf neuen Wegen zu mehr Erfolg? 17.01.2020    Prudential RideLondon: Frauenrennen auf neuem Kurs 17.01.2020    Giro-Chef Vegni mahnt die italienischen Zweitdivisionäre 17.01.2020    Tour de Yorkshire: Für Frauen und Männer so schwer wie nie 17.01.2020    Lippert wird für ihre Vorstellung mit zwei Führungstrikots belohnt 16.01.2020    EF Pro Cycling: Den guten Eindruck aus dem Vorjahr bestätigen 16.01.2020    Alpecin - Fenix startet bei Mailand - Sanremo und Strade Bianche 16.01.2020    Meisen führt deutsches Aufgebot bei der Cross-WM an 16.01.2020    Cofidis: Mit Viviani eine einfache Erfolgsrechnung? 16.01.2020    Tour of Oman zum zehnten Mal mit dem Green Mountain 15.01.2020    Preidler-Prozess auf unbestimmte Zeit vertagt 15.01.2020    Israel Start-Up Nation wird drittes WorldTeam mit F1-Verbindung 15.01.2020    Team Sunweb: Ein Jahr der Neuausrichtung 15.01.2020    Buschbrände: Tour Down Under führt auch durch betroffene Gebiete 15.01.2020    Herzrhythmusstörungen: Bevin verzichtet auf Tour Down Under 15.01.2020    Cavendish emotional wegen Eisels Karriereende: “Aufrichtig geweint“ 15.01.2020    Riis holt Rogers bei NTT an Bord 15.01.2020    Politt und De Ketele gewinnen Sechstagerennen von Bremen 14.01.2020    Curvers: “Wir trauen all unseren Fahrern die WorldTour zu“ 14.01.2020    Betrugsprozess gegen Preidler beginnt am Mittwoch 14.01.2020    Eisel tritt in den Ruhestand 14.01.2020    Chronik der Operation Aderlass 14.01.2020    CCC: Neustart im zweiten Jahr 14.01.2020    Bardet will es in Australien ruhig angehen lassen 14.01.2020    NTT: Trotz Riis wenig Aussicht auf Besserung 14.01.2020    Lotto Soudal verbietet Alkohol für die gesamte Belegschaft
RADSPORT-NEWS.COM APP
SEITE DURCHSUCHEN
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Santos Tour Down Under (2.UWT, AUS)
  • Radrennen Männer

  • La Tropicale Amissa Bongo (2.1, GAB)
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2020 (ITA)
09.05. - 31.05.2020
Tour de France 2020 (FRA)
27.06. - 19.07.2020
Vuelta a España 2020 (ESP)
14.08. - 06.09.2020
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(05.11.2019)

 1.ROGLIC Primož        4705
 2.ALAPHILIPPE Julian   3569
 3.FUGLSANG Jakob       3472

Weltrangliste - Nationenwertung

(05.11.2019)

 1.Belgien             13491
 2.Italien             11747
 3.Niederlande         11388 

Weltrangliste - Teamwertung

(05.11.2019)

 1.DECEUNINCK         14835
 2.BORA - HANSGROHE   14192
 3.TEAM JUMBO-VISMA   13128

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(05.11.2019)

 1.VAN AVERMAET Greg      2350
 2.KRISTOFF Alexander     2074
 3.ALAPHILIPPE Julian     1847

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(05.11.2019)

 1.ROGLIC Primož          4005
 2.BERNAL GOMEZ Egan      2606
 3.VALVERDE Alejandro     1858

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(05.11.2019)

 1.WIEBES Lorena          2259
 2.VOS Marianne           2208
 3.VAN VLEUTEN Annemiek   1946

Weltrangliste - Teamwertung

(05.11.2019)

 1.BOELS DOLMANS CYCLINGTEAM 5647
 2.TEAM SUNWEB               4740
 3.MITCHELTON SCOTT          4369

Weltrangliste - Nationenwertung

(05.112019)

 1.Niederlande            9228
 2.Italien                5380
 3.Deutschland            3195