Anzeige
PROFI-RADSPORT
News   |   Ergebnisse   |   Teams   |   Fahrer   |   TV-Termine   |   Rennkalender   |   Archiv   |   Sonderseiten

Teamkollege zu Froomes Tour-Aus

Thomas: “Ein Rückschlag für das Team“

18.06.2019  |  (rsn) - Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas hat den Ausfall von Chris Froome für die 106. Frankreich-Rundfahrt als Rückschlag für das Team Ineos bezeichnet. In einer Kolumne für das britische Magazin GQ schrieb der Waliser, dass Froomes Sturz bei der Streckeninspektion vor dem Zeitfahren des... Jetzt lesen

Was erwartet uns bei der Tour de France?

Etappe 4: Reims – Nancy, 213,5 km

18.06.2019  |  (rsn) – 4. Etappe, zweiter Massensprint? Das Profil des Tagesabschnitts zumindest gibt einen Spurt der schnellen Männer her. Doch das könnte sich als trügerisch erweisen. Denn mit 213,5 Kilometern ist es erneut ein langer Tag im Sattel - mit einem Finale, dass alle Aufmerksamkeit der Sprinter... Jetzt lesen

Vier Sprintchancen bei wiederbelebter Rundfahrt

Ewan und Groenewegen: Tour-Generalprobe bei der ZLM Toer

18.06.2019  |  (rsn) – Nachdem sie in der zweiten Woche des Giro d´Italia vorzeitig das Rennen verlassen hatten, kehren Caleb Ewan und seine Anfahrer Jasper De Buyst und Roger Kluge (Lotto Soudal) bei der am Mittwoch beginnenden ZLM Toer (2.1) ins Feld zurück. Bei der fünftägigen Rundfahrt durch die... Jetzt lesen

Spanier siegt am Ventoux

Herrada schon in Tour-Form, Bardet hat noch drei Wochen Zeit

18.06.2019  |  (rsn) - Rund drei Wochen vor dem Start der Tour de France wartet Romain Bardet (AG2R) noch immer auf seinen ersten Saisonsieg. Nachdem er beim Critérium du Dauphiné leer ausgegangen war, musste sich der Franzose am Montag bei der Premiere der Mont Ventoux Dénivelé Challenge (1.1) dem Spanier... Jetzt lesen

Le Tour de Filipinas

Vogt feiert zum Abschluss seinen zweiten Etappensieg

18.06.2019  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Resultate der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour. Le Tour de Filipinas (2.2), 5. Etappe:Mario Vogt (Sapura Cycling) hat zum Abschluss der fünftägigen... Jetzt lesen

Tour de Suisse: Rempelei im Schlussspurt

Degenkolb verweigerte Sagan im Ziel den Handschlag

18.06.2019  |  (rsn) - Dicke Luft nach der Zielankunft der 3. Etappe der Tour de Suisse. Tagessieger Peter Sagan (Bora – hansgrohe) fuhr auf John Degenkolb (Trek – Segafredo) zu. Der Slowake wollte wohl über seine harte Fahrweise reden. Doch der Deutsche verweigerte ihm den Handschlag! Was war passiert?... Jetzt lesen

Tour de Suisse

Vorschau auf die Rennen des Tages / 18. Juni

18.06.2019  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. Tour de Suisse (2.UWT), 4. Etappe, 164kmHeute könnten in der Schweiz nochmals... Jetzt lesen

Nach starken Auftritten im Frühjahr

Großschartner möchte bis zur Meisterschaft in Schwung bleiben

17.06.2019  |  (rsn) – Nach fünf starken Rundfahrten, bei denen Felix Großschartner (Bora – hansgrohe) zumeist eine tragende Rolle in seiner Mannschaft hatte und welche er nie schlechter als auf Platz 12 in der Gesamtwertung beendete, hatte der Sieger der Türkei-Rundfahrt beim Critérium du Dauphiné nun... Jetzt lesen

Nur Erkrankung von Zimmermann trübt die Stimmung

Baby Giro: Teamchef Pupp zieht positives Halbzeitresümee

17.06.2019  |  (rsn) - Der Giro Ciclistico d’Italia legt am Dienstag eine Halbzeitpause ein. Eine der begehrtesten Nachwuchsrundfahrten der Kategorie U-23, und damit auch das am Start stehende Team Tirol KTM Cycling, hat die ersten fünf Tagesabschnitte hinter sich gebracht. Seit zwei Jahren setzt die... Jetzt lesen

Nun auch in Gelb bei der Tour de Suisse

Sagan kämpft sich in die perfekte Position und siegt in Murten

17.06.2019  |  (rsn) - Mit Geschick, Kraft und unter Einsatz nicht nur seiner Beine hat Peter Sagan (Bora - hansgrohe) die 3. Etappe der Tour de Suisse für sich entschieden. Im Positionskampf vor den letzten 200 ansteigenden Metern kämpfte sich der Slowakische Meister zunächst an das Hinterrad von Elia Viviani... Jetzt lesen

Tour-Start nicht in Gefahr

Dumoulin: Winziges Kiesteilchen aus Knie entfernt

17.06.2019  |  (rsn) - Knapp vier Wochen vor dem Start der Tour de France hat sich Tom Dumoulin (Sunweb) einem kleineren chirurgischen Eingriff am linken Knie unterzogen. Dabei wurde am Montag ein “winziges Kiesteilchen“ entfernt, wie es hieß. Der kleine Fremdkörper war eine Folge von Dumoulins Sturz auf der... Jetzt lesen

Ergebnismeldung 83. Tour de Suisse

Sagan nach Etappensieg in Gelb, Degenkolb wird Dritter

17.06.2019  |  (rsn) - Peter Sagan (Bora - hansgrohe) hat am Dienstag ganz souverän seinen 17. Tageserfolg bei der Tour de Suisse eingefahren. Der Slowakische Meister entschied die 3. Etappe über 162,3 Kilometer von Flamatt nach Murten im bergauf führenden Sprint deutlich vor dem Italienischen Meister Elia... Jetzt lesen

Kommentar zum Teamfunkverbot in der Bundesliga

Wie ein Fischen im Trüben

17.06.2019  |  (rsn) – Es macht die Rennen spannender und das taktische Geschick der Fahrer wird geschult. So lauten die Hauptargumente der Verfechter eines Teamfunk-Verbots. In der Praxis sieht es aber oft ganz anders aus. Ohne Funkverbindung zu den Sportlichen Leitern ist es für die zumeist jungen Sportler... Jetzt lesen

Kranker Zimmermann fällt beim Baby-Giro zurück

Herrada schlägt Bardet am Mont Ventoux

17.06.2019  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Resultate der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour. Mont Ventoux Dénivelé Challenge (1.1): Jesus Herrada (Cofidis) hat bei der Premiere des französischen... Jetzt lesen

Müllers Tour-de-Filipinas-Tagebuch

Wenigstens im Hotel war ich der Erste

17.06.2019  |  (rsn) - Hallo aus Legazpi, Bicol, Philippinen! Heute Nacht um 2 Uhr soll es ein leichtes Erdbeben gegeben haben, das auch zu spüren gewesen sein soll, aber ich habe “leider“ nichts davon mitbekommen, weil ich tief und fest geschlafen habe. Das Frühstück heute war im Gegensatz zu gestern... Jetzt lesen

US-Amerikaner Zweiter beim Critérium du Dauphiné

Das Zeitfahren war das Ass in van Garderens Ärmel

17.06.2019  |  (rsn) - Mit seinem zweiten Rang beim 71. Critérium du Dauphiné hat Tejay van Garderen (EF Education First) nicht nur sein bisher bestes Ergebnis in einem Etappenrennen diesen Jahres eingefahren, sondern auch bewiesen, dass er rechtzeitig zur Tour de France in Topform kommt. Obwohl er, wie... Jetzt lesen

In Oberösterreich Rabitschs Siegesserie beendet

Steimle: “Das ist der absolute Wahnsinn“

17.06.2019  |  (rsn) – In den vergangenen drei Jahren war die Oberösterreich-Rundfahrt (2.2) fest in der Hand von Stephan Rabitsch (Felbermayr Simplon Wels). Einem vierten Gesamterfolg in Serie stand sein Freund Jannik Steimle (Vorarlberg – Santic) im Weg. Der Deutsche hatte mit seinem Etappensieg am Freitag... Jetzt lesen

Buli-Spitzenreiter Mandrysch: “Haben schönen Puffer“

P&S Metalltechnik hat Ticket für Deutschland Tour fast sicher

17.06.2019  |  (rsn) – Auch wenn John Mandrysch den Titel bei der Berg-DM knapp verpasste, so war der 22-jährige wie seine Teamkollegen vom Team P&S Metalltechnik nach dem 144 Kilometer langen dritten Bundesliga-Lauf bestens aufgelegt. Nachdem ihm auf der Bühne das lilafarbene Führungstrikot des... Jetzt lesen

Was erwartet uns bei der Tour de France?

Etappe 3: Binche – Épernay, 215 km

17.06.2019  |  (rsn) – Die Tour betritt französischen Boden: Nach den ersten beiden Tagen in und um Brüssel führen 215 lange Kilometer das Peloton auf angestammtes Territorium. Doch nach dem wichtigen Mannschaftszeitfahren geht es auch heute wieder vor allem im Finale zur Sache. Ausruhen für die... Jetzt lesen

Nach Platz drei beim Critérium du Dauphiné

Buchmann: “Jetzt freue ich mich auf die Tour de France“

17.06.2019  |  (rsn) - Rennen für Rennen setzt Emanuel Buchmann (Bora - hansgrohe) seinen eindrucksvollen Aufstieg in die Weltspitze fort! Nach Platz sieben (2017) und sechs (2018) beendete der Ravensburger nun das Critérium du Dauphiné auf dem dritten Rang der Gesamtwertung. Mit dem bislang besten Ergebnis... Jetzt lesen

Jüngster Gewinner der Belgien-Rundfahrt

Evenepoel legt beim Heimspiel seine Reifeprüfung ab

17.06.2019  |  (rsn) – Als erster Fahrer mit einem Geburtsdatum nach dem Millennium gewann Remco Evenepoel ein Etappenrennen der Kategorie 2.HC. Mit der Baloise Belgium Tour hätte sich der am 25. Januar 2000 geborene Belgier auch kein besseres Ereignis dafür aussuchen können. Ausgerechnet in seiner Heimat... Jetzt lesen

Tour de Suisse, Mont Ventoux Denivelé Challenges

Vorschau auf die Rennen des Tages / 17. Juni

17.06.2019  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. Tour de Suisse (2.UWT), 3. Etappe, 162kmNachdem Luis Leon Sanchez (Astana) am... Jetzt lesen

Nach Dauphiné-Triumph mit breiter Brust zur Tour

Fuglsang gelingt in diesem Jahr einfach alles

16.06.2019  |  (rsn) - Als er vor zwei Jahren erstmals das Critérium du Dauphiné gewann, gelang das Jakob Fuglsang (Astana) mit zwei spektakulären Etappensiegen zum Rundfahrtende. Bei der 71. Auflage der Tour-Generalprobe blieb der Däne zwar ohne Tageserfolg, aber auch so war Fuglsangs Vorstellung... Jetzt lesen

Kriteriumsspezialist landet Coup in Linden

Nuber fährt Berg-DM nur, “weil sie in der Nähe ist“, und gewinnt

16.06.2019  |  (rsn) - So spielt das Leben. Wären die Deutschen Bergmeisterschaften wie ursprünglich geplant im Mai im Erzgebirge in Langenweißbach ausgetragen worden, dann hätte es keinen Deutschen Meister Simon Nuber (Team Möbel Ehrmann) gegeben. Für den Pfälzer war es glückliche Fügung, dass der... Jetzt lesen

Asgreen fährt per Zwischensprint ins Gelbe Trikot

Sanchez zeigt Sprintern, wo der Emmentaler die Löcher hat

16.06.2019  |  (rsn) - Luis Leon Sanchez (Astana) hat mit einer mutigen und starken Attacke im Finale der 2. Etappe der Tour de Suisse in Langnau im für seinen löchrigen Käse berühmten Emmental die Sprinter düpiert. Der 35-jährige Spanier setzte sich zwölf Kilometer vor dem Tagesziel aus einem da schon auf... Jetzt lesen

Fuglsang feiert zweiten Dauphiné-Gesamtsieg

Van Baarles harte Arbeit zahlt sich am Schlusstag aus

16.06.2019  |  (rsn) - Die abschließende 8. Etappe des 71. Critérium du Dauphiné gehörte den Ausreißern. Dylan van Baarle (Ineos) holte sich nach kurzen, aber intensiven 113,5 Kilometern von Cluses nach Champery im Zweiersprint gegen Jack Haig (Mitchelton – Scott) den Tagessieg. Platz drei ging 50 Sekunden... Jetzt lesen

Was erwartet uns bei der Tour de France?

Etappe 2: Brüssel – Brüssel, 27,6 km, Mannschaftszeitfahren

16.06.2019  |  (rsn) – Was erwartet uns auf den Strecken der 106. Tour de France? Damit Sie sich schon mal einen Eindruck machen können, veröffentlichen wir nun jeden Tag bis zum Start am 6. Juli eine Etappen-Beschreibung. Etappe 2: Brüssel – Brüssel, 27,6 km, Mannschaftszeitfahren Auch die 2.... Jetzt lesen

Zimmermann jetzt Gesamt-2. beim Baby-Giro

Steimle gewinnt Oberösterreich-Rundfahrt, Krieger Zweiter in Gilze

16.06.2019  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Resultate der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.Midden-Brabant Poort Omloop (1.2)Alex Krieger (Leopard) hat beim niederländischen Eintagesrennen knapp den... Jetzt lesen

Müllers Tour-de-Filipinas-Tagebuch

Ich habe jetzt keine Erwartungen mehr

16.06.2019  |  (rsn) - Hallo aus Legazpi, Bicol, Philippinen! Der Tag begann heute bereits um fünf Uhr früh, als es an meiner Zimmertür klopfte und klingelte. Ich wollte es eigentlich ignorieren, aber es war zu penetrant und ich fragte mich, was um diese Zeit wohl so wichtig sein würde, eine Dopingkontrolle... Jetzt lesen

Kein Beckenbruch bei Van Hooydonck

Adam Yates steigt wegen Fieber aus Dauphiné aus

16.06.2019  |  (rsn) - Der Brite Adam Yates (Mitchelton - Scott) ist rund 60 Kilometer vor dem Ziel der letzten Etappe des 71. Critérium du Dauphiné vom Rad gestiegen. Das Team des bis dahin Gesamtzweiten begründete den Ausstieg mit einer fiebrigen Erkrankung. Der 26-Jährige trug drei Tage lang das Gelbe... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten
16.06.2019    Sanchez macht den Sprintern einen Strich durch die Rechnung 16.06.2019    Van Baarle gewinnt Schlussetappe, Fuglsang die Gesamtwertung 16.06.2019    Heinschke: “Ist das wirklich wahr, was gerade passiert ist?“ 16.06.2019    Buchmann: “Ich gebe alles, um diese Sekunde aufzuholen“ 16.06.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 16. Juni 15.06.2019    Degenkolb: “Stand jetzt fahre ich die Tour de France nicht“ 15.06.2019    Der Weltmeister hat das Zeitfahren nicht verlernt 15.06.2019    Dauphiné: Poels siegt in der Regenschlacht von Pipay 15.06.2019    Evenepoel verteidigt Blau “mit einem Finger in der Nase“ 15.06.2019    Froome: “Ich fokussiere mich darauf, wieder der Beste zu werden“ 15.06.2019    Heinschke setzt bei der U23-DM die Sunweb-Serie fort 15.06.2019    Oberösterreich: Steimle verteidigt Gesamtführung 15.06.2019    Berghoch wird attackiert, anders ist es hier nicht vorstellbar 15.06.2019    “Völlig anderes Erlebnis“ - Deignan mit zweitem Sieg nach 2016 15.06.2019    Dennis gewinnt Auftaktzeitfahren 15.06.2019    Poels gewinnt, Fuglsang schlüpft ins Gelbe, Buchmann Dritter 15.06.2019    Auch Bruch im Nackenbereich bei Froome festgestellt 15.06.2019    Knieprobleme: Dumoulin beendet Dauphiné vorzeitig 15.06.2019    Startzeiten der Tour de Suisse 15.06.2019    1. Etappe: Brüssel – Brüssel, 194,5 km 15.06.2019    Buchmann: “Uns erwarten sicherlich zwei spannende Tage“ 15.06.2019    Steimle: “Das härteste Rennen meines Lebens“ 15.06.2019    Gelb für Küng und kein Abschied für Morabito durch die Hintertür 15.06.2019    Evenepoel freut sich auf Ardennenduell mit Wellens 15.06.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 15. Juni 15.06.2019    Poels gewinnt, Fuglsang schlüpft ins Gelbe, Buchmann Dritter 14.06.2019    Mühlberger: “Der zweite Platz ist nie das Ziel“ 14.06.2019    Highlight-Video der 6. Dauphiné-Etappe 14.06.2019    Fuglsang kommt nicht unverletzt, aber ungeschoren davon 14.06.2019    Evenepoel zeigte auch im Zeitfahren sein Talent 14.06.2019    Um Reifenbreite – Alaphilippe ringt Mühlberger nieder 14.06.2019    Deignan feiert emotionalen ersten Sieg nach der Babypause 14.06.2019    Oberösterreich: Steimle siegt vor Rabitsch und übernimmt Führung 14.06.2019    Spannende Konstellationen beim wegweisenden Wochenende 14.06.2019    Konrad: “Die Tour de Suisse wird wichtig für den Kopf“ 14.06.2019    Rips lebt in der Bundesliga seinen Radsporttraum 14.06.2019    Mühlberger zieht gegen Alaphilippe knapp den Kürzeren 14.06.2019    Holt sich Ineos den ersten Gesamtsieg in der Schweiz? 14.06.2019    Alles tut weh! 14.06.2019    Das neue Sonderheft zur Tour de France ist da 14.06.2019    Gippingen: Kristoff kämpft sich durch zum historischen Sieg 14.06.2019    Hammer Series macht ab 2020 in Kolumbien Station 14.06.2019    Van Hooydonck geriet mit neutralem Materialservice aneinander 14.06.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 14. Juni 14.06.2019    Gamper: “Ein Etappensieg wäre ein Traum“ 13.06.2019    Ärzte mit Froomes Zustand “sehr zufrieden“ 13.06.2019    Tour of Belgium: Evenepoel nur von den Teamkollegen zu bremsen 13.06.2019    Van Aert setzt seine “gute Woche“ mit einem Sprintsieg fort 13.06.2019    Cobo acht Jahre nach Vuelta-Coup gesperrt - Froome bald Sieger? 13.06.2019    GP Gippingen: Kristoff siegt erneut, Schwarzmann Vierter 13.06.2019    Lippert aus dem Teambus ins Grüne Trikot der Gesamtführenden 13.06.2019    Es gilt uneingeschränkt das Recht des Stärkeren 13.06.2019    Van Aert feiert zweiten Etappensieg in Folge 13.06.2019    Dauphiné-Sturz: Froome acht Stunden lang operiert 13.06.2019    Lacht Greipel heute beim Critérium du Dauphiné die Sonne? 13.06.2019    Bennett mit Archbolds Hilfe zum zweiten Sieg? 13.06.2019    Dumoulin: “Ich werde mich noch verbessern müssen“ 13.06.2019    Adam Yates: “Bin in einer halbwegs ordentlichen Verfassung“ 13.06.2019    Van Schip: Schmaler Lenker, breites Grinsen 13.06.2019    Van der Poel gratuliert Van Aert: Cross ist Boss!
RADSPORT-NEWS.COM APP
SEITE DURCHSUCHEN
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2019 (ITA)
11.05. - 02.06.2019
Tour de France 2019 (FRA)
06.07. - 28.07.2019
Vuelta a España 2019 (ESP)
24.08. - 15.09.2019
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(13.06.2019)

 1.ALAPHILIPPE Julian   3745
 2.ROGLIC Primož        3695
 3.FUGLSANG Jakob       2991

Weltrangliste - Nationenwertung

(13.06.2019)

 1.Frankreich          13360
 2.Belgien             12905
 3.Niederlande         11728

Weltrangliste - Teamwertung

(13.06.2019)

 1.DQT                14824
 2.BORA - HANSGROHE   12523
 3.TEAM JUMBO-VISMA   11911

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(07.05.2019)

 1.ALAPHILIPPE Julian     2265
 2.VAN DER POEL Mathieu   2178
 3.NAESEN Oliver          2170

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(07.05.2019)

 1.ROGLI? Primož          2715
 2.THOMAS Geraint         2530
 3.YATES Simon Philip     2452

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(02.05.2019)

 1.VAN VLEUTEN Annemiek   2366
 2.VOS Marianne           2011
 3.BASTIANELLI Marta      1569

Weltrangliste - Teamwertung

(02.05.2019)

 1.MITCHELTON SCOTT       5288
 2.DLT                    4800
 3.TREK - SEGAFREDO       4353

Weltrangliste - Nationenwertung

(02.05.2019)

 1.Niederlande            8131
 2.Italien                4141
 3.USA                    3106