BDR nominiert zwölf Starter

Meisen führt deutsches Aufgebot bei der Cross-WM an

16.01.2020  |  (rsn) - Marcel Meisen führt bei den Cross-Weltmeisterschaften (1./2. Feb.) in Dübendorf in der Schweiz das zwölfköpfige Aufgebot des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) an. Der Stolberger feierte am vergangenen Sonntag in Albstadt seinen insgesamt fünften Titelgewinn auf nationaler Ebene. Bei den... Jetzt lesen

U23-Fahrerin will das Regenbogentrikot

Alvarado startet bei der Cross-WM in der Eliteklasse

13.01.2020  |  (rsn) - Nach ihrem ersten Nationalen Meistertitel in der Eliteklasse wird Ceylin del Carmen Alvarado auch bei der Cross-WM in Dübendorf bei den Profis starten. Das kündigte ihr Team Alpecin - Fenix am Montag an. Die 21-jährige Niederländerin wurde 2019 im dänischen Bogense... Jetzt lesen

Am Donnerstag Operation an der Leistenarterie

Für Vos ist die Cross-Saison gelaufen

13.01.2020  |  (rsn) - Für Marianne Vos (CCC - Liv) ist die Cross-Saison nach ihrem fünften Platz bei den Niederländischen Meisterschaften beendet. Die siebenmalige Weltmeisterin in dieser Disziplin muss sich am Donnerstag einem chirurgischen Eingriff einer Arterie an ihrer Leiste unterziehen, wie Vos auf der... Jetzt lesen

Belgier will sich in Spanien in WM-Form bringen

Van Aert: “Niemand kommt derzeit an van der Poels Level heran“

13.01.2020  |  (rsn) - Noch hat er nicht offiziell mitgeteilt, ob er bei der Cross-WM in Dübendorf am 2. Februar im Männerrennen starten wird. Und obwohl er nach seiner schweren Verletzung, die er sich bei seinem schlimmen Sturz im Zeitfahren der vergangenen Tour de France zugezogen hatte, erst drei Rennen... Jetzt lesen

Männertitel erstmals an Federspiel

Pasteiner entthront Heigl bei Österreichischen Meisterschaften

12.01.2020  |  (örv) - In Gutenberg-Stenzengreith im Bezirk Weiz fanden am Wochenende die Österreichischen Meisterschaften im Cyclocross statt. Vor einer stimmungsvollen Zuschauerkulisse wartete kein leichter Parcours auf die rot-weiß-roten Profis. Die 2,5 Kilometer führten über Wald- und Wiesenpassagen und... Jetzt lesen

Nach schwachem Beginn Solosieg in Antwerpen

Sweeck bewahrt die Ruhe und wird Belgischer Cross-Meister

12.01.2020  |  (rsn) - Bei den Belgischen Cross-Meisterschaften hat Laurens Sweeck (Pauwels Sauzen – Bingoal) erstmals in seiner Karriere den Titelgewinn im Eliterennen der Männer gefeiert. Der 26-Jährige setzte sich am Nachmittag in Antwerpen auf dem siebenmal zu befahrenden Rundkurs mit 32 Sekunden... Jetzt lesen

Cross-DM: Weber und Müller auf dem Podium

Top-Favorit Meisen stürmt in Albstadt zum fünften Titel

12.01.2020  |  (rsn) - Mit einem Favoritensieg endeten am Sonntagnachmittag die Deutschen Cross-Meisterschaften in Albstadt. Auf dem 2,6 Kilometer langen Parcours stürmte Titelverteidiger Marcel Meisen (Alpecin-Fenix) ungefährdet zum fünften nationalen Meisterschaftsgold im Gelände. Vier Tage nach seinem 31.... Jetzt lesen

Worst und Brand geschlagen

Alvarado erstmals Niederländische Cross-Meisterin

12.01.2020  |  (rsn) - Eine Stunde, nachdem sich ihr Teamkollege Mathieu van der Poel das sechste Meisterschaftstrikot in Folge gesichert hatte, konnte Ceylin Del Carmen Alvarado (Alpecin - Fenix) im Frauenrennen der Niederländischen Cross-Meisterschaften ihren ersten Titelgewinn in der Eliteklasse feiern. Auf... Jetzt lesen

Cross-Weltmeister holt sechsten nationalen Titel

Van der Poel zieht in Rucphen mit seinem Vater gleich

12.01.2020  |  (rsn) - Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix) hat bei den Niederländischen Cross-Meisterschaften einen Start-Ziel-Sieg eingefahren. Eine Woche vor seinem 25. Geburtstag holte sich der Weltmeister seinen sechsten nationalen Titel in Folge und egalisierte damit die Marke seines Vaters Adrie van der... Jetzt lesen

Cross-DM in Albstadt

Anfangs fehlerhaft, am Ende perfekt: Lindner neuer U23-Meister

12.01.2020  |  (rsn) - Tom Lindner (P&S Metalltechnik) hat bei den Deutschen Cross-Meisterschaften in Albstadt in der U23-Klasse den Titel eingefahren. Der erst 18 Jahre alte Zwickauer setzte sich am frühen Nachmittag auf dem sechsmal zu bewältigenden 2,6 Kilometer langen Rundkurs mit 25 Sekunden Vorsprung auf ... Jetzt lesen

Cross-DM in Albstadt

Brenner feiert Favoritensieg bei den Junioren

12.01.2020  |  (rsn) - Marco Brenner hat seinen beiden nationalen Junioren-Meistertiteln auf der Straße und im Einzelzeitfahren am Sonntag noch einen dritten hinzugefügt: Der 17-jährige Augsburger holte sich bei den Deutschen Cross-Meisterschaften in Albstadt (Baden-Württemberg) den Titel im Juniorenrennen.... Jetzt lesen

Cross-Weltmeisterin in Belgien unantastbar

Cant denkt nach elftem Titelgewinn nur noch an Dübendorf

12.01.2020  |  (rsn) - Auf internationaler Ebene ist die Belgierin Sanne Cant (IKO-Crelan) in dieser Saison gegen die Phalanx der Niederländerinnen chancenlos. Dafür konnte sich die Cross-Weltmeisterin zumindest in der Heimat mit dem Gewinn des elften nationalen Titels in Folge schadlos halten. Am... Jetzt lesen

Cross-DM: Ames und Paul komplettieren Podium

Brandau gelingt in Albstadt souveräne Titelverteidigung

11.01.2020  |  (rsn) - Top-Favoritin Elisabeth Brandau hat bei den Deutschen Cross-Meisterschaft souverän den Hattrick geschafft. Die 34-jährige Titelverteidigerin setzte sich am Samstagnachmittag auf dem 2,6 Kilometer langen Kurs von Albstadt als Solistin mit 1:27 Minuten Vorsprung vor der Saarländerin Kim... Jetzt lesen

Cross-DM in Albstadt

Titelverteidiger Meisen und Brandau die haushohen Favoriten

09.01.2020  |  (rsn) - Marcel Meisen und Elisabeth Brandau sind am kommenden Wochenende die beiden Top-Favoriten der deutschen Cross-Meisterschaften, die am 11. und 12. Januar in Albstadt ausgetragen werden und wo im Juni auch die Mountainbike-WM stattfinden wird. Der 31-jährige Meisen, bei Alpecin - Fenix... Jetzt lesen

Schweizerin darf bis Ende März kein Rennen bestreiten

Cross-WM von Dübendorf findet ohne Neff statt

06.01.2020  |  (rsn) - Die bei einer Trainingsausfahrt in der Heimat ihres US-amerikanischen Freundes mit dem Mountainbike schwer gestürzte Joland Neff muss mindestens drei Monate pausieren. Das kündigte die 27-jährige Schweizerin in einer Pressemitteilung ihres Managements an. Damit wird Swiss Cycling bei der... Jetzt lesen

Niederländer gewinnt Universitätscross in Brüssel

Van der Poel stoppt auch kein Sturz im Karussell

05.01.2020  |  (rsn) – Er ist und bleibt die unangefochtene Nummer eins im Cyclocross der Männer. Zwei Wochen vor seinem 25. Geburtstag feierte Mathieu van der Poel (Alpecin – Fenix) seinen schon insgesamt 129. Erfolg im Querfeldeinsport. Der zweifache Weltmeister gewann wie 2019 den Universitätscross in... Jetzt lesen

DVV Trofee: Alvarado siegt in Brüssel

Ein Jahr nach Premierenerfolg erneut gewonnen

05.01.2020  |  (rsn) – Genau ein Jahr nach ihrem Premierenerfolg in der Eliteklasse der Frauen im Cyclocross gewann Ceylin del Carmen Alvarado (Alpecin – Fenix) auch die zweite Austragung des Universitätscross in der belgischen Hauptstadt in Brüssel. Sie setzte sich auf dem sehr schwierigen, aber flachen... Jetzt lesen

“Aufs Podium zu kommen, wäre ein Wunder“

Van Aert hat bei den Meisterschaften nichts zu verlieren

05.01.2020  |  (rsn) - Wout van Aert (Jumbo – Visma) setzte sein Comeback mit einem soliden vierten Platz bei Cyclocross Gullegem am Samstag fort. Eine Steigerung nach Platz fünf in der letzten Woche, wo er beim Azencross ein starkes Debüt nach seinem schweren Sturz bei der Tour de France gegeben hatte. Ob er... Jetzt lesen

Sieg und Gesamtwertung beim EKZ-Finale

Meisen in Meilen am schnellsten

02.01.2020  |  (rsn) – Marcel Meisen (Alpecin – Fenix) und Christine Majerus (Boels Dolmans) sind die Sieger der dritten und letzten Runde der EKZ CrossTour in der Schweiz. Mit ihrem Erfolg in Meilen sicherten sie sich auch den Gesamtsieg bei den Elitemännern und den Elitefrauen. Zum vierten Mal fand am... Jetzt lesen

Weltmeister gewinnt GP Sven Nys

Van der Poel gelingt im neuen Alpecin-Trikot Hattrick in Baal

01.01.2020  |  (rsn) - Mathieu van der Poel, dessen Team seit heute mit neuen Sponsoren unter dem Namen Alpecin - Fenix startet, hat am Neujahrstag da weitergemacht, wo er 2019 aufgehört hatte. Der Cross-Weltmeister ließ auch beim GP Sven Nys im belgischen Baal der Konkurrenz keine Chance und feierte im sechsten... Jetzt lesen

Niederländerin gewinnt GP Sven Nys Baal

Alvarado setzt ihren DVV-Siegeslauf in Baal fort

01.01.2020  |  (rsn) - Mit ihrem Sieg beim GP Sven Nys Baal hat Ceylin del Carmen Alvarado (Alpecin - Fenix) ihre Führung in der Gesamtwertung der DVV Trofee 2019/20 weiter ausgebaut. Die sich derzeit in überragender Verfassung präsentierende Niederländerin setzte sich am Neujahrstag im belgischen Baal... Jetzt lesen

Weltmeister gewinnt sechsten Superprestige

Van der Poel bejubelt in Diegem seinen 15. Saisonsieg

29.12.2019  |  (rsn) - Weltmeister Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) hat auch beim Cross in Diegem seinen Siegeslauf fortgesetzt. Der 24-jährige Niederländer entschied den wieder als Abendrennen ausgetragenen sechsten Superprestige-Lauf souverän mit neun Sekunden Vorsprung auf den Belgier Eli Iserbyt... Jetzt lesen

Oranje-Podium auch beim sechsten Superprestige

Worst gewinnt in Diegem vor Alvarado und Kastelijn

29.12.2019  |  (rsn) - Die Niederländerin Annemarie Worst (777) hat in Diegem den sechsten Superprestige-Lauf gewonnen und dabei wie bereits vor drei Wochen in Zonhoven ihre beiden Landsfrauen Ceylin Del Carmen Alvarado (Corendon-Circus) und Yara Kastelijn (777) auf die Plätze verwiesen. Das Trio hatte sich auf... Jetzt lesen

DVV Trofee: Trotz Sturz Sieg in Loenhout

Nichts kann van der Poel beim Azencross stoppen

27.12.2019  |  (rsn) - Nicht einmal ein Sturz und mehrere Radwechsel können Mathieu van der Poel (Corendon – Circus) derzeit stoppen. Zwar musste der Niederländer beim Azencross, dem fünften Stopp der DVV Trofee alles geben um seinen dritten Sieg in Loenhout nach 2017 und 2018 zu erzielen, trotzdem ließ er... Jetzt lesen

In sechsmonatiger Pause nichts verlernt

Van Aert: “Ich habe mich mit dem Ergebnis selbst überrascht“

27.12.2019  |  (rsn) – 161 Tage nach seinem schweren Sturz im Einzelzeitfahren der Tour de France rund um Pau gab Wout van Aert (Jumbo – Visma) sein Comeback im Rennsattel. Der 25-Jährige aus Herentals in Belgien ging nach mehr als sechs Monaten Reha beim Azencross in Loenhout an den Start, bei jenem Rennen,... Jetzt lesen

DVV Trofee: Sieg und Gesamtführung

Alvarado beim Azencross in einer eigenen Liga unterwegs

27.12.2019  |  (rsn) – Nachdem sie sich einen Tag zuvor beim Weltcup in Zolder im Sprint ihrer Landsfrau Lucinda Brand (Telenet Baloise Lions) geschlagen geben musste, schlug Ceylin del Carmen Alvarado (Corendon – Circus) beim Azencross, dem fünften Rennen der DVV Trofee, zurück. Zwar profitierte die... Jetzt lesen

Weltmeister gewinnt siebten Cross-Weltcup

Van der Poel triumphiert zum vierten Mal in Zolder

26.12.2019  |  (rsn) - Zum vierten Mal in seiner Karriere hat Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) den Grand Prix Erik De Vlaeminck für sich entschieden. Seit der Weltmeister nach dem dritten Weltcup in das Cross-Peloton zurückkehrte, ist er wieder eine Klasse für sich. Nach Siegen bei den Weltcup-Rennen in... Jetzt lesen

Niederländerinnen dominieren siebten Cross-Weltcup

Brand gelingt Premierensieg in Zolder

26.12.2019  |  (rsn) – Die Niederländische Cross-Meisterin Lucinda Brand (Telenet Baloise Lion) hat in Zolder  ihren zweiten Weltcupsieg in Folge gefeiert. In einem packenden Rennen setzte sie sich mit einem langen Sprint vor ihrer Landsfrau Ceylin del Carmen Alvarado (Corendon – Circus) durch. Der dritte... Jetzt lesen

Schweizerin im Training schwer gestürzt

Neff muss um Cross-WM bangen

26.12.2019  |  (rsn) – Die Cross-Weltmeisterschaften sollten 2020 das erste Saisonhighlight von Jolanda Neff sein. Nun erlitt das Schweizer Multitalent beim Training bei einem wahren Horrorsturz schwere Verletzungen, die einen WM-Start kaum möglich erscheinen lassen. Bei hohem Tempo kam Neff im Pisgah Forest,... Jetzt lesen

Trotz vier gebrochener Rippen

Cross-Weltcup: Aerts kann in Zolder starten

26.12.2019  |  (rsn) – Mit vier gebrochenen Rippen wird Toon Aerts versuchen, seine Weltcup-Gesamtführung beim heute anstehenden Weltcup in Zolder zu verteidigen. Das gab sein Team Telenet-Baloise gestern in den sozialen Netzwerken bekannt. "Toon Aerts hat eine Probefahrt für den Azencross absolviert.... Jetzt lesen

Debüt im Crossweltcup mit 35 Jahren

Hausslers 17. Profisaison beginnt im Matsch

25.12.2019  |  (rsn) – Dass man im Radsport immer offen für neue Erfahrungen sein soll, wird  Heinrich Haussler (Bahrain – McLaren) am 26. Dezember unterstreichen. Denn der 35-jährige Australier, der in Freiburg im Breisgau lebt, wird in Zolder sein erstes Cross-Weltcuprennen bestreiten. Im Oktober... Jetzt lesen

Start bei DVV Trophy in Loenhout

Van Aert gibt Comeback am 27. Dezember

24.12.2019  |  (rsn) – Nach seinem schweren Sturz bei der Tour de France wird Wout Van Aert (Jumbo – Visma) noch in diesem Jahr sein Comeback geben. Der dreimalige Crossweltmeister wird am 27. Dezember bei der DVV Trophy in Loenhout an den Start gehen. Am Tag vor Weihnachten erhielt er Grünes Licht von... Jetzt lesen

Cross-Weltcup Namur: Meisen 8., Weber 17.

Epische Schlammschlacht: Van der Poel siegt nach zwei Aerts-Stürzen

22.12.2019  |  (rsn) - Den Sieger dürften viele erwartet haben, doch die Art und Weise, wie es zum Triumph von Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) an der Zitadelle von Namur gekommen ist, machte den sechsten Weltcup-Lauf des Cross-Winters 2019/2020 zum wohl packendsten Männer-Rennen mit Beteiligung des... Jetzt lesen

Niederländerinnen besetzen komplettes Podium

Brand bleibt an der Zitadelle die Königin von Namur

22.12.2019  |  (rsn) - Lucinda Brand (Telenet - Baloise) hat im zweiten Jahr hintereinander den vorweihnachtlichen Weltcup-Cross von Namur in Belgien gewonnen. Die Niederländische Meisterin setzte sich an der berühmten Zitadelle von Namur dank einer technisch trotz zweier Stürze bärenstarken Leistung vor ihren... Jetzt lesen

Weltmeister gewinnt Vlaamse Druivencross

Van der Poel wieder zurück in der Erfolgsspur

15.12.2019  |  (rsn) - Nur einen Tag, nachdem beim Cross-Klassiker von Ronse seine einmalige Serie von 35 Siegen gerissen ist, hat Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Nachmittag gewann der Weltmeister in Overijse den Vlaamse Druivencross nach einer überlegenen... Jetzt lesen

Niederländisches Duo dominiert Vlaamse Druivencross

Worst lässt Titelverteidigerin Brand in Overijse keine Chance

15.12.2019  |  (rsn) - Eine Woche, nachdem sie sich in Zonhoven den ersten Superprestige ihrer Karriere sichern konnte, hat Annemarie Worst (777) wieder zugeschlagen. Beim zu keiner der großen Rennserien gehörenden Vlaamse Druivencross Overijse setzte sich die 23-jährige Niederländerin souverän mit 1:06... Jetzt lesen

Nach 35 Siegen in Folge ist am Hotond Schluss

Aerts zu stark: Van der Poels atemberaubende Serie reißt

14.12.2019  |  (rsn) - Nach 35 Siegen hintereinander ist die atemberaubende Serie des Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) gerissen. Der Niederländer musste sich beim Cross-Klassiker von Ronse, dem berüchtigten Hotondcross, dem belgischen Meister Toon Aerts (Telenet - Baloise) geschlagen geben - und das... Jetzt lesen

Einzig Worst kann teilweise mithalten

Alvarado ist im Schlamm am Hotond eine Klasse für sich

14.12.2019  |  (rsn) - Ceylin Del Carmen Alvarado (Corendon - Circus) hat den vierten Lauf der DVV Trofee 2019/2020 in Ronse gewonnen. Die 21-jährige Niederländerin setzte sich beim Soudal Hotondcross in schwierigen Bedingungen bei starkem Wind und tiefem Matsch vor ihren Landsfrauen Annemarie Worst und Yara... Jetzt lesen

Belgier gewinnt Superprestige von Zonhoven

Aerts in van der Poels Abwesenheit nicht zu stoppen

08.12.2019  |  (rsn) - In Abwesenheit von Welt- und Europameister Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) hat Toon Aerts (Telenet - Baloise) den Superprestige in Zonhoven für sich entschieden. Der Belgische Meister setzte sich am Sonntag auf dem schweren Kurs souverän vor seinen Landsleuten Laurens Sweeck... Jetzt lesen

Niederländisches Podium beim fünften Superprestige

Worst bezwingt in Zonhoven Alvarado im Sprintduell

08.12.2019  |  (rsn) - Die niederländischen Cross-Spezialistinnen haben auch dem fünften Superprestige-Lauf ihren Stempel aufgedrückt. Auf dem schweren Parcours von Zonhoven rang Annemarie Worst (777) in einem spannenden Sprintduell auf den letzten Metern ihre Landsfrau Ceylin Del Carmen Alvarado (Corendon -... Jetzt lesen

Weltmeister sichert sich die Premiere in Kortrijk

Van der Poels´ Sieg beim Urban Cross im Video

02.12.2019  |  (rsn) - Am Sonntag feierte Mathieu Van der Poel (Corendon - Circus) in Mol bei seinem neunten Cross-Auftritt in dieser Saison seinen neunten Sieg. 24 Stunden zuvor hatte der Weltmeister bereits im Rahmen der DVV Trofee in Kortrijk die Premiere des Urban Cross für sich entscheiden können - und zwar... Jetzt ansehen

Weltmeister gewinnt Zilvermeercross

Van der Poel spielt in Mol mit der Konkurrenz

01.12.2019  |  (rsn) - Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) hat auch im neunten Cross-Einsatz in dieser Saison seine weiße Weste behalten. Nachdem er bereits gestern in Kortrijk die Premiere des Urban Cross gewonnen hatte, ließ der Weltmeister auch am Sonntag beim Zilvermeercross den Konkurrenten keine Chance... Jetzt lesen

Belgierin gewinnt Zilvermeercross

Verdonschot im Sand von Mol ungefährdete Solosiegerin

01.12.2019  |  (rsn) - In Abwesenheit der großen Stars wie Weltmeisterin Sanne Cant, Europameisterin Yara Kastelijn, Annemarie Worst oder Ceylin Del Carmen Alvarado hat sich Laura Verdonschot (Pauwels Sauzen - Bingoal) beim Zilvermeercross Mol (C1) den Sieg gesichert. Nach einem suboptimalen Start setzte sich... Jetzt lesen

Merlier ´best of the rest´ bei neuem Urban Cross

Van der Poel gewinnt auch die Kortrijk-Premiere souverän

30.11.2019  |  (rsn) - Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) hat auch beim neuen Rennen der DVV Trofee, dem sogenannten Urban Cross in der belgischen Stadt Kortrijk, nichts anbrennen lassen und sich souverän den nächsten Sieg gesichert. Der 24-Jährige gewann sein achtes Cross-Rennen in dieser Saison auf der... Jetzt lesen

Sieg bei Urban Cross-Premiere in Kortrijk

Brand lässt Vorhersage von Boss Nys wahr werden

30.11.2019  |  (rsn) - Lucinda Brand (Telenet - Baloise Lions) hat die Premiere des Urban Cross in Kortrijk gewonnen. Die Niederländische Meisterin setzte sich auf dem neuen Kurs in der belgischen Kleinstadt im Sprint gegen ihre Landsfrau Ceylin Del Carmen Alvarado (Corendon - Circus) durch und feierte so ihren... Jetzt lesen

Sieben Rennen sind geplant

Vos startet am 7. Dezember in die Mission Cross-WM-Titel

30.11.2019  |  (rsn) - Marianne Vos (CCC - Liv) wird am kommenden Wochenende endlich auch in die Cross-Saison 2019/2020 starten. Die Weltcup-Gesamtsiegerin des vergangenen Jahres entschied sich in diesem Jahr für eine verkürzte Saison, mit nur einem Höhepunkt: Die WM in Dübendorf am 1. Februar. Ihr... Jetzt lesen

Erstmals in Weltcup-Saison in Top Ten

Meisen beweist in Koksijde, dass die Formkurve nach oben zeigt

25.11.2019  |  (rsn) - So langsam kommt er ins Rollen: Marcel Meisen (Corendon - Circus) hat eine Woche nach seinem Sieg beim C1-Rennen in Hittnau in der Schweiz nun auch beim fünften Weltcuplauf der Saison in Koksijde eine Top-Platzierung erzielt. Der 30-Jährige aus Stolberg bei Aachen belegte in den Dünen des... Jetzt lesen

Cross-Weltmeister setzte in Koksijde seine Serie fort

Van der Poel auch im 33. Rennen in Folge ungeschlagen

25.11.2019  |  (rsn) – Zwar verteidigte Eli Iserbyt (Pauwels Sauzen - Bingoal) beim gestrigen fünften Cross-Weltcup in Koksijde das Weiße Trikot des Gesamtführenden. Dennoch muss der Belgier nach dem Heimspiel, bei dem er wegen eines Defekts nicht über Rang 13 hinauskam, nach dessen zweitem Sieg in Folge... Jetzt lesen

“Ich bin stolz auf das, was ich erreicht habe“

Van der Poel siegt in Koksijde aus der dritten Reihe

24.11.2019  |  (rsn) - Im fünften Weltcuprennen der Saison fuhr Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) in einer eigenen Liga. Überlegen gewann der Weltmeister vor vielen tausend Zuschauern im belgischen Koksijde vor Laurens Sweeck (+ 0:25 / Pauwels Sauzen - Bingoal) und Toon Aerts (+0:35 / Telenet - Baloise... Jetzt lesen

Erster Weltcupsieg der 21-Jährigen

Alvarado ringt Brand im Sand von Koksijde nieder

24.11.2019  |  (rsn) - Ceylin Del Carmen Alvarado (Corendon - Circus) hat sich ihren Traum vom ersten Weltcup-Sieg endlich erfüllt - und das ausgerechnet beim großen Klassiker in den Sand-Dünen von Koksijde. Die in der Dominikanischen Republik geborene 21-Jährige setzte sich mit einer späten Attacke gegen... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten
24.11.2019    Nys beendet Partnerschaft mit Hauptsponsor Telenet Ende 2020 23.11.2019    Van der Poel auch im sechsten Saisoneinsatz nicht zu schlagen 23.11.2019    Kastelijn macht´s in Wachtebeke wie in Silvelle 19.11.2019    Van der Poel fährt die Cross-Saison nicht zu Ende 17.11.2019    Van der Poel landet in Hamme vierten Coup in Folge 17.11.2019    Worst jubelt auch in Hamme 16.11.2019    Van der Poel ringt Iserbyt in Krimi von Tabor nieder 16.11.2019    Von Roubaix führt van der Poels Weg nach Tokio nur durchs Gelände 16.11.2019    Worst wartet diesmal länger, aber siegt wie in Bern vor Alvarado 11.11.2019    Auch zu Fünft konnten die Belgier van der Poel nicht knacken 10.11.2019    Top-Favorit van der Poel holt sich drittes EM-Gold in Folge 10.11.2019    Kastelijn wird in Silvelle Nachfolgerin von Worst 10.11.2019    Alvarado gelingt Titelverteidigung im U23-Frauenrennen 10.11.2019    Cross-EM: Highlight-Video des Männerrennenens 08.11.2019    Heigl: “Kleines, aber sehr starkes Starterfeld“ 06.11.2019    Stybar fährt diesen Winter acht Crossrennen 03.11.2019    Van der Poel bei seiner Saisonpremiere gewohnt souverän 03.11.2019    Alvarado siegt vor Cant und übernimmt Gesamtführung 02.11.2019    Van Aert trainiert erstmals wieder im Gelände 01.11.2019    Iserbyt dominiert auch den Koppenbergcross 01.11.2019    Kastelijn auch beim Koppenbergcross nicht zu stoppen 27.10.2019    Brandau Zweite beim Munich Supercross 27.10.2019    Iserbyt stürmt in Gavere souverän zum Sieg 27.10.2019    Kastelijn übernimmt mit Sieg in Gaveren Gesamtführung 20.10.2019    Iserbyt hat auch in Bern alles unter Kontrolle 20.10.2019    Europameisterin Worst gelingt in Bern ein Solo-Coup 19.10.2019    Aerts schenkt sich selbst den ersten Saisonsieg zum Geburtstag 19.10.2019    Italienischer Doppelsieg: Arzuffi und Lechner glänzen in Boom 13.10.2019    Iserbyt krallt sich nach Weltcup- auch Superprestige-Auftakt 13.10.2019    Alvarado beginnt Superprestige-Saison mit Paukenschlag 11.10.2019    Curvers wird Coach bei Sunweb 09.10.2019    Gleiche Preisgelder für Frauen und Männer in großen Cross-Serien 23.09.2019    Nash übernimmt mit Sieg in Waterloo Gesamtführung 23.09.2019    Aerts auch in Waterloo chancenlos gegen Iserbyt 15.09.2019    Iserbyt ist zum Weltcup-Auftakt eine Klasse für sich 15.09.2019    Rochette erfüllt sich Träume vom Weltcupsieg & Podium mit Nash 08.09.2019    Van Aert sitzt erstmals seit Tour-Aus wieder auf dem Rad 06.09.2019    Van Aert: OP-Fehler verlängerte die Zwangspause 05.04.2019    Cross-Spezialistin Betsema positiv auf Anabolika 25.02.2019    Heigl: “Oftmals sind die Frauenrennen spannender“ 18.02.2019    Van der Poel liebäugelt mit Straßen-WM in Yorkshire 16.02.2019    8 aus 8: Van der Poel stellt Superprestige-Rekord von Nys ein 16.02.2019    Betsema dominiert beim Superprestige-Finale 11.02.2019    Van der Poel fährt bis Tokio 2020 dreigleisig 10.02.2019    Van der Poel feiert in Hoogstraten seinen 30. Saisonsieg 10.02.2019    Cant gewinnt Schlammschlacht in Hoogstraten 10.02.2019    Van der Poel holt sich auch die DVV trofee 10.02.2019    Cant sichert sich mit Heimsieg die DVV trofee 05.02.2019    Meisen: Schlechter Start verhinderte mehr als Platz 8 05.02.2019    Mit Wildcard: Van der Poel kann Gent-Wevelgem fahren 04.02.2019    Van Aert: Geschlagen, aber erleichtert! 03.02.2019    Van der Poel krönt Traumsaison mit dem Weltmeistertitel 03.02.2019    Van der Heijden überrascht Del Carmen Alvarado und holt Gold 03.02.2019    Zu wenig Matsch für Heigl in Bogense 02.02.2019    Vom Vater vom Rad geholt: Brand weint bittere Tränen 02.02.2019    Cant gelingt Titelverteidigung gegen niederländische Übermacht 02.02.2019    Pidcock schaltet den Turbo an und fliegt zum U23-WM-Titel 02.02.2019    Auf van der Poels Spuren: Tulett verteidigt Junioren-WM-Titel 02.02.2019    UCI präsentiert Weltcup-Kalender für kommende Cross-Saison 01.02.2019    Hochspannung oder gähnende Langeweile? 01.02.2019    Die Top-Favoritinnen kommen aus den Niederlanden 27.01.2019    Van der Poel gewinnt in Hoogerheide GP van der Poel 27.01.2019    Brand feiert zum Finale in Hoogerheide einen Heimsieg 21.01.2019    Cross-WM: Belgien setzt auf Doppelspitze Van Aert und Aerts 20.01.2019    Van Aert jubelt in Pont-Château und zieht an Aerts vorbei 20.01.2019    Vos holt sich mit Sieg in Pont-Château vorzeitig Gesamt-Weltcup
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • New Zealand Cycle Classic (2.2, NZL)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(05.11.2019)

 1.ROGLIC Primož        4705
 2.ALAPHILIPPE Julian   3569
 3.FUGLSANG Jakob       3472

Weltrangliste - Nationenwertung

(05.11.2019)

 1.Belgien             13491
 2.Italien             11747
 3.Niederlande         11388 

Weltrangliste - Teamwertung

(05.11.2019)

 1.DECEUNINCK         14835
 2.BORA - HANSGROHE   14192
 3.TEAM JUMBO-VISMA   13128

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(05.11.2019)

 1.VAN AVERMAET Greg      2350
 2.KRISTOFF Alexander     2074
 3.ALAPHILIPPE Julian     1847

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(05.11.2019)

 1.ROGLIC Primož          4005
 2.BERNAL GOMEZ Egan      2606
 3.VALVERDE Alejandro     1858

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(05.11.2019)

 1.WIEBES Lorena          2259
 2.VOS Marianne           2208
 3.VAN VLEUTEN Annemiek   1946

Weltrangliste - Teamwertung

(05.11.2019)

 1.BOELS DOLMANS CYCLINGTEAM 5647
 2.TEAM SUNWEB               4740
 3.MITCHELTON SCOTT          4369

Weltrangliste - Nationenwertung

(05.112019)

 1.Niederlande            9228
 2.Italien                5380
 3.Deutschland            3195