2024 | 2023 | 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015
2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005
2004 | 2003 | 2002

Frankreich, 07.06. - 14.06.2015

Critérium du Dauphiné 2015 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern

CRITÉRIUM DU DAUPHINÉ | NACHRICHTEN

MTN-Qhubeka imponiert beim Dauphiné-Debüt

Zemke: „Die letzten acht Tage waren unglaublich"

15.06.2015  |  (rsn) – Als erster Fahrer vom afrikanischen Kontinent hat Daniel Teklehaimanot ein Wertungstrikot bei einem Rennen der WorldTour gewonnen. Der Eritreer vom südafrikanischen Zweitdivisionär MTN-Qhubeka sicherte sich in ziemlich überlegener Manier die Bergwertung des 67. Critérium du Dauphiné... Jetzt lesen

FeatureJetzt erhältlich!

ProCycling: Das offizielle Sonderheft zur Tour de France 2024

17.05.2024  |  Keine sechs Wochen dauert es mehr bis zum Start des größten Radrennens der Welt. Am 29. Juni beginnt die 111. Tour de France in Florenz, und schon jetzt verspricht die Rundfahrt Hochspannung vom ersten bis zum letzten Tag. Wer sich eingehend informieren möchte, alle Hintergründe zu Teams und... Jetzt lesen

Zwei starke Ausreißaktionen beim Dauphiné

Tony Martin: Die Tour de France kann kommen

15.06.2015  |  (rsn) – Auch wenn er die abschließende 8. Etappe des Critérium du Dauphiné nicht zu Ende fuhr, ist Tony Martin (Etixx-Quick-Step) „optimistisch“ von der Tour-Generalprobe abgereist. Der dreimalige Zeitfahrweltmeister kehrte zwar ohne Ergebnis aus Südfrankreich zurück, bewies aber mit zwei... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Critérium du Dauphiné "
14.06.2015    Froome unwiderstehlich - van Garderen knapp gescheitert 14.06.2015    Froome fährt van Garderen noch aus dem Gelben Trikot 14.06.2015    Van Garderen will zum Dauphiné-Finale an Froomes Hinterrad kleben 13.06.2015    Bora-Argon 18 betrieb auf der Königsetappe Wiedergumachung 13.06.2015    Nerz auf Dauphiné-Königsetappe gestürzt - Tour nicht in Gefahr 13.06.2015    Froome und van Garderen schlagen auf Dauphiné-Königsetappe zurück 13.06.2015    Froome gewinnt Königsetappe, van Garderen wieder in Gelb 12.06.2015    Van Garderen gibt den Dauphiné-Gesamtsieg nicht auf 12.06.2015    Voss hält an „superschwerem Tag" lange bei den Rundfahrt-Assen mit 12.06.2015    Nibali gelingt die Revanche, Rui Costa mit dem besten Timing 12.06.2015    Rui Costa gewinnt 6. Etappe, Nibali nimmt van Garderen Gelb ab 12.06.2015    Bardet will von nun an die Messlatte höher legen 12.06.2015    Poitschke: „Es wird in den nächsten Tagen besser" 12.06.2015    In der gefährlichen Abfahrt gleich zweimal versteuert 11.06.2015    Critérium du Dauphiné: Das Gelbe Trikot bleibt bei BMC 11.06.2015    Zoidl: „Sky fuhr über uns hinweg, als wären wir blutige Anfänger" 11.06.2015    Radio Tour-Meldung war Musik in Froomes Ohren 11.06.2015    Sky bläst zum Großangriff, doch van Garderen holt sich Gelb 11.06.2015    Bardet siegt in Pra-Loup, van Garderen in Gelb 10.06.2015    Dauphiné: Lotto Soudal animiniert das Rennen, geht aber leer aus 10.06.2015    Bouhanni kommt in Tour-Form 10.06.2015    Bouhanni schlägt zum zweiten Mal zu, Dennis behauptet Gelb 10.06.2015    BMC: Die Weltmeister setzten ein Zeichen 09.06.2015    Froome hofft nun auf „schwere Tage in den Bergen" 09.06.2015    BMC bringt mit perfekter Strategie Dennis & vGarderen auf 1 & 2 09.06.2015    Bei Bora-Argon 18 hatten einige nicht ihren besten Tag erwischt 09.06.2015    Tony Martin & Co zahlten für zu schnellen Start 09.06.2015    BMC gewinnt Teamzeitfahren, Dennis übernimmt das Gelbe Trikot 09.06.2015    Gelingt Bora-Argon 18 auch beim Dauphiné eine Überraschung? 08.06.2015    Teklehaimanot sammelt auch am zweiten Tag fleißig Punkte 08.06.2015    Bouhanni fliegt im Vogelpark von Villars-les-Dombes allen davon 08.06.2015    Bouhanni gewinnt 2. Etappe, Kennaugh behauptet Gelbes Trikot 07.06.2015    Thurau: „Das war ein guter Tag"
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2024 (ITA)
04.05. - 26.05.2024
Tour de France 2024 (FRA)
29.06. - 21.07.2024
Vuelta a España 2024 (ESP)
17.08. - 08.09.2024
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine