Anzeige
PROFI-RADSPORT
News   |   Ergebnisse   |   Teams   |   Fahrer   |   TV-Termine   |   Rennkalender   |   Archiv   |   Sonderseiten

Ravensburger vorm Debüt in Italien

Buchmann: “Wir sind beim Giro eines der stärksten Teams“

07.05.2021  |  (rsn) - Fünfmal startete Emanuel Buchmann bei der Tour, zweimal bei der Vuelta. Ein Podium bei einer Grand Tour ist dabei in seinen sechs Jahren Profijahren seit 2015 noch nicht herausgesprungen. Das will er nun bei seinem Giro-Debüt erreichen. "Morgen geht es endlich los", fieberte der... Jetzt lesen

Deceunincks Sprint-Duo weiterhin überragend

Morkov lotst Bennett an der Algarve zum nächsten Sieg

07.05.2021  |  (rsn) - Zum zweiten Mal bei der 47. Algarve-Rundfahrt und zum siebten Mal in dieser Saison überquerte Sam Bennett (Deceuninck – Quick-Step) den Zielstrich als Erster. Damit ließ der Ire an Tadej Pogacar (UAE Emirates) hinter sich, der bisher sechs Mal in dieser Saison jubeln konnte. Bei... Jetzt lesen

Ackermann gegen Bennett wieder chancenlos

Finale der 3. Etappe der Algarve-Rundfahrt im Video

07.05.2021  |  (rsn) - Pascal Ackermann (Bora - hansgrohe) muss weiter auf seinen ersten Saisonsieg warten. Der 27-jährige Pfälzer belegte auf der 3. Etappe der Algarve-Rundfahrt über 203,1 Kilometer von Faro nach Tavira im Sprint nur den fünften Platz und war erneut chancenlos gegen Sam Bennett (Deceuninck -... Jetzt ansehen

FeatureVereint alle Innovationen von Oakley

Oakley Kato: “Entfalte Deine Superkräfte...“

06.05.2021  |  "Wir wachen jeden Morgen besessen von dem Ziel auf, menschliche Möglichkeiten zu entfesseln", sagte Caio Amato, Global Brand Director von Oakley, gestern bei der Präsentation der neuen Kato in Kalifornien: "Unser Streben nach dem Neuen und Unvorstellbaren hat in der Geschichte der Marke... Jetzt lesen

Die Favoriten des 104. Giro d`Italia

Simon Yates erster Sieg-Kandidat

07.05.2021  |  (rsn) - Nach der Verschiebung vom Vorjahr ist der Giro d`Italia 2021 wieder an seinen angestamten Termin im Mai zurückgekehrt. Am Samstag fällt in Turin der Startschuss zur 104. Italien-Rundfahrt, die nach drei Wochen am 30. Mai in Mailand zu Ende gehen wird. Sowohl zum Auftakt als auch zum... Jetzt lesen

Von Arndt bis Walscheid

Die deutschen Giro-Starter

07.05.2021  |  (rsn) - Mit acht deutschen Teilnehmern, die Hälfte davon Debütanten, beginnt am Samstag in Turin der 104. Giro d’Italia. In einem Schnellüberblick stellen wir alle vor. Nikias Arndt (Team DSM, 29 Jahre, 3. Teilnahme): Bei seiner elften Grand Tour wird sich der Kölner wieder als Road... Jetzt lesen

“Ich traue ihm einen Etappensieg zu“

Martens bei seinem Abschieds-Giro in Groenewegens Diensten

07.05.2021  |  (rsn) - Paul Martens macht beim morgen beginnenden Giro d’Italia das Grand-Tour-Dutzend voll. Zugleicht wird der 37-jährige Norddeutsche bei der 104. Auflage der Italien-Rundfahrt sein letztes Radrennen als Profi bestreiten. “Natürlich ist auch Wehmut ist mit dabei. Ich versuche es aber... Jetzt lesen

“Mit Glück, Taktik und schlauem Fahren“

Brändle träumt als Helfer von einem Giro-Etappensieg

07.05.2021  |  (rsn) - Zum fünften Mal in seiner Karriere nimmt Matthias Brändle den 104. Giro d’Italia in Angriff. Der Österreicher befindet sich im achtköpfigen Aufgebot der Israel Start-Up Nation, die mit dem Iren Dan Martin auch einen aussichtsreichen Klassementfahrer in ihren Reihen hat. Bei der ersten... Jetzt lesen

Alpecins Co-Sponsor Fenix bleibt an Bord

Van der Poel und Ferrand Prevot gewinnen Weltcup-Auftakt in Albstadt

07.05.2021  |  (rsn) - Mathieu van der Poel (Alpecin – Fenix) hat sein Mountainbike-Comeback nach fast zwei Jahren beim Short Track in Albstadt gewonnen. Der Niederländer lancierte in der zweiten und dritten von sieben Runden zwei gewaltige Attacken, denen in erster Instanz jeweils nur Nino Schurter folgen... Jetzt lesen

Transferticker Mai

Verlässt Sosa Ineos? Bora und Movistar sollen interessiert sein

07.05.2021  |  (rsn) - In unserem ständig aktualisierten Transferticker informieren wir Sie über Teamwechsel, Vertragsverlängerungen sowie weiteren Personalien. 07.05.2021GerüchtVerlässt Sosa Ineos? Bora und Movistar sollen interessiert seinWie die italienische Sportzeitung La Gazzetta dello Sport... Jetzt lesen

Israel Start-Up Nation setzt alles auf Dan Martin

Zabel äußert Unverständnis über Giro-Ausbootung

07.05.2021  |  (rsn) - André Greipel sollte mit Unterstützung von Rick Zabel beim am Samstag in Turin beginnenden Giro d’Italia für Israel Start-Up Nation auf Etappensieg fahren. Allerdings wurde das Duo dann aber von der Teamleitung aus dem Kader gestrichen. In einem Interview mit der Boulevardzeitung... Jetzt lesen

Tour of Rwanda: Rolland jubelt am Mont Kigali

Algarve: Bennett gewinnt auch 3. Etappe, Ackermann Fünfter

07.05.2021  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour. Volta ao Algarve (2.Pro): Sam Bennett (Deceuninck - Quick-Step) hat bei der Algarve-Rundfahrt auch die... Jetzt lesen

Ergebnisse Frauenrennen - Mai

Setmana Valenciana: Alonso nach Foto-Finish Etappensiegerin

07.05.2021  |  (rsn) - Sandra Alonso (Bizkaia Durango) hat am zweiten Tag der Setmana Valenciana (2.1) ihren ersten Sieg bei den Profis gefeiert. De 22-jährige Spanierin setzte sich über 130 Kilometern der 2. Etappe von Castellón de la Plana nach Villarreal im Sprint nach Foto-Finish-Entscheid vor ihrer... Jetzt lesen

Bora-Kapitän büßte neun Minuten ein

Für Kämna kommt Algarve-Rundfahrt “etwas zu früh“

07.05.2021  |  (rsn) - Neben Ex-Weltmeister Rui Costa (UAE - Team Emirates) zählte Lennard Kämna (Bora – hansgrohe) zu den Favoriten der Algarve-Rundfahrt. Doch bereits die erste Bergetappe beendete den Traum des Deutschen vom ersten Rundfahrtsieg als Profi. “Ich habe es versucht, aber ich habe leider... Jetzt lesen

Jakobsen verärgert über Groenewegens TV-Auftritt

“Dylan hat sich nicht persönlich entschuldigt“

07.05.2021  |  (rsn) - Am 2. Mai war Dylan Groenewegen (Jumbo – Visma) bei der niederländischen Talkshow Humberto zu Gast, um dort über sein bevorstehendes Comeback beim Giro d’Italia (8. - 30. Mai) zu berichten. Dabei wurde auch über den von ihm verursachten Horrorsturz bei der Polen-Rundfahrt gesprochen,... Jetzt lesen

Volta ao Algarve

Vorschau auf die Rennen des Tages / 7. Mai

07.05.2021  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe. Volta ao Algarve (2.Pro), 3. Etappe, 203,1km Die Strecke: Faro - Tavira. Die... Jetzt lesen

Vom 3. bis 9. Mai

Die Renneinsätze der Fahrer aus deutschsprachigen Ländern

07.05.2021  |  (rsn) - Die Radsportsaison 2021 ist trotz der Corona-Pandemie in vollem Gang. Wir liefern Ihnen zu Beginn jeder Woche eine Aufstellung über die Einsätze der Profis aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und aus Luxemburg. Wir berücksichtigen dabei Rennen von der Kategorie .1 bis zur World... Jetzt lesen

DSM kämpft beim Giro wieder ums Podium

Denz, Arndt und Kanter ordnen alles einem Ziel unter

06.05.2021  |  (rsn) - Nach einem bärenstarken Giro d´Italia 2020 ohne Happy End startet das mit deutscher Lizenz fahrende Team DSM am Samstag guten Mutes in die 104. Italien-Rundfahrt. radsport-news.com erreichte die deutschen Teammitglieder Nico Denz, Nikias Arndt und Max Kanter telefonisch im... Jetzt lesen

Hayter siegt am Alto de Foia

Highlight-Video der 2. Etappe der Algarve-Rundfahrt

06.05.2021  |  (rsn) – Mit drei Mann in einer sechsköpfigen Spitzengruppe fuhr das Team Ineos Grenadiers dem Ziel am Alto de Foia entgegen – und am Ende setzte sich der erst 22-jährige Ethan Hayter im Bergaufsprint durch, um auf der 2. Etappe der Algarve-Rundfahrt nicht nur den Tagessieg davonzutragen,... Jetzt ansehen

Um Alleinstellungsmerkmal des Maglia Rosa zu wahren

EF Education – Nippo zeigt Giro-Trikot bei Team-Präsentation

06.05.2021  |  (rsn) – Dass Hugh Carthy und seine Teamkollegen von EF Education – Nippo beim Giro d´Italia nicht im von anderen Rennen bekannten Look antreten würden, war im Vorfeld klar: Rosafarbene oder pinke Teamtrikots sind bei der Italien-Rundfahrt nicht gewünscht. Dem Maglia Rosa des Gesamtführenden... Jetzt lesen

Australier sieht 6 mögliche Giro-Sprintankünfte

Kluge und Ewan: Jagd auf “Etappensieg bei jeder GT 2021“

06.05.2021  |  (rsn) – Für Roger Kluge, Jasper De Buyst und Caleb Ewan beginnt am Samstag in Turin mit dem Giro d´Italia ein Grand-Tour-Marathon: Wie Ewan bereits zu Jahresbeginn bekanntgegeben hatte, ist das große Ziel des Australiers in diesem Jahr, bei allen drei Grand Tours innerhalb einer Saison eine... Jetzt lesen

Vorschau 104. Giro d´Italia

Von den Favoriten nur Simon Yates optimal vorbereitet?

06.05.2021  |  (rsn) - Am 8. Mai starten 176 Radprofis in Turin in die 104. Italien-Rundfahrt. Nur sieben Monate nach der wegen der Corona-Pandemie in den Oktober verschobenen letztjährigen Austragung, die von Tao Geogegan Hart (Ineos Grenadiers), Jai Hindley, Wilco Kelderman (beide Sunweb) und Joao Almeida... Jetzt lesen

Österreicher träumt von Giro-Etappensieg

Großschartner: “Mit der Tourform von ´19 fährt Emu ums Podium“

06.05.2021  |  (rsn) - Zum dritten Mal in seiner Karriere steht Felix Großschartner (Bora – hansgrohe) ab Samstag am Start der Italien-Rundfahrt. Der 27-Jährige aus Marchtrenk in Oberösterreich hat vor den drei schweren Wochen, die beim Giro d’Italia warten, einen großen Traum: Er möchte unbedingt einen... Jetzt lesen

Ruanda: Boileau holt dritten Etappensieg

Hayter vollendet dominante Ineos-Vorstellung am Alto de Foia

06.05.2021  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.Volta ao Algarve (2.Pro), 2. Etappe:Ethan Hayter (Ineos Grenadiers) hat am Alto de Foia das 182,2 Kilometer... Jetzt lesen

Giro-Vorschau mit Eurosport-Experten Aldag & Voigt

Voigt: “Bernals Konkurrenten starten mit 2 Minuten Rückstand“

06.05.2021  |  (rsn) – Der Giro steht bevor und auf Eurosport werden Rolf Aldag und Jens Voigt das Rennen gemeinsam mit Chef-Kommentator Karsten Migels als Experten begleiten. Vor dem Start der Italien-Rundfahrt haben die beiden Ex-Profis sich mit Online-Radsport-Redakteur Andreas Schulz im virtuellen Raum... Jetzt ansehen

Rotterdam will Tour-Start 2024 oder 2025

Valkenburg schließt sich Grand Depart-Bewerbung an

06.05.2021  |  (rsn) – Neun oder zehn Jahre nach dem Grand Depart von Utrecht könnte es wieder soweit sein, dass die Tour de France in der Niederlande beginnt. Schon Anfang April haben Rotterdam und Den Haag gemeinsam beschlossen, sich für die Ausrichtung des Tour-Auftakts 2024 oder 2025 zu bewerben. Nun hat... Jetzt lesen

Von Cuneo an die slowenische Grenze

Giro Rosa mit neuem Namen, Live-TV und allen WorldTour-Teams

06.05.2021  |  (rsn) – Nach der Ausbootung der größten Rundfahrt im Frauen-Kalender aus der Women´s WorldTour, weil sich die Veranstalter des Giro Rosa 2020 nicht an die Vorgabe hielten, Live-TV-Bilder zu produzieren, wird das Rennen in diesem Jahr trotzdem mit einer Top-Besetzung aufwarten – und: PMG Sport... Jetzt lesen

Trotz Fragezeichen hinter Nibalis Verfassung

Voll auf Etappensieg: Mollema will das Rosa Trikot ignorieren

06.05.2021  |  (rsn) – Vincenzo Nibali steht trotz seiner Radiusfraktur aus dem April am Samstag als Kapitän von Trek – Segafredo am Start des Giro d´Italia. Inwiefern der Sizilianer über drei Wochen aber in der Gesamtwertung mitmischen kann, das steht angesichts seiner Verletzung in den Sternen. Da wäre... Jetzt lesen

Zu Ehren des Rotweins von Sponsor Vini Fantini

Israel Start-Up Nation mit Sondertrikot zum Giro d´Italia

06.05.2021  |  (rsn) - Mit einem neuen Look wird das Team Israel Start-Up Nation in den kommenden drei Wochen durch Italien rollen: Um dem italienischen Nebensponsor Vini Fantini in seiner Heimat mehr Raum zu geben, hat die italienische Bekleidungsfirma Jinga ein neues Trikot entworfen, in der sich das Blau... Jetzt lesen

Tour de Suisse findet statt

Positiver Corona-Test: Tonelli muss auf Giro verzichten

06.05.2021  |  (rsn) – Alessandro Tonelli wird am Samstag nicht beim Prolog des Giro d´Italia in Turin am Start stehen. Der 28-jährige Italiener musste von seinem Team Bardiani – CSF – Faizanè kurzfristig aus dem Kader gestrichen werden, weil er beim 3-Tage-Test positiv auf das Coronavirus Sars-Cov-2 war.... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten
06.05.2021    Team Qhubeka Assos: In den Hügeln der Ardennen 06.05.2021    Vorschau auf die Rennen des Tages / 6. Mai 05.05.2021    Bennett am Limit: “Es gibt noch viel zu tun“ 05.05.2021    Highlight-Video des Auftakts der Algarve-Rundfahrt 05.05.2021    Nach der Aufholjagd war Ackermann im Finale platt 05.05.2021    Groß schafft als sechster rad-net-Fahrer Sprung in die WorldTour 05.05.2021    Deutsche Straßenmeisterschaften im Juni ohne Zuschauer 05.05.2021    Androni Giocattoli setzt beim Giro auf die Jugend 05.05.2021    Bennett gewinnt Algarve-Auftakt, Ackermann chancenlos 05.05.2021    Vorschau auf die Rennen des Tages / 5. Mai 04.05.2021    Ackermann: “Jetzt müssen wir mal zeigen, was wir können“ 04.05.2021    Boileau legt nach, Sánchez holt sich Gelb zurück 04.05.2021    Buchmann: “Bora – hansgrohe ist für mich das perfekte Team“ 04.05.2021    Evenepoel muss beim Giro beweisen, ob er Grand Tour kann 04.05.2021    Giro d´Italia 2021: Die Strecke der 104. Auflage im Video 04.05.2021    Auch bei der Italien-Rundfahrt geht der Trend zu Teenagern 04.05.2021    Cofidis hofft beim Giro auf Viviani-Siege 04.05.2021    Daniel Ganahl: der nächste Skibergsteiger im Feld 03.05.2021    Bahrain Victorious will mit Landa das Rosa Trikot holen 03.05.2021    Vlasov hat beim Giro noch einen Job zu vollenden 03.05.2021    Simon Yates hofft auf einen Giro ohne Probleme 03.05.2021    Nibali schafft das “Unmögliche“: Grünes Licht für den Giro 03.05.2021    Almeida will Leistung von 2020 bestätigen, Evenepoel vor Debüt 03.05.2021    Neoprofi Boileau jubelt an der Mauer von Huye 03.05.2021    Die Oldies Cavendish und Valverde sind wieder da 03.05.2021    Bora und DSM blicken auf erfolgreiche Romandie-Woche zurück 03.05.2021    Romandie-Gesamtvierter Soler gibt sein Giro-Debüt 03.05.2021    Bernal vor dem Giro: “Ich will die Freude wieder spüren“ 02.05.2021    Tour de Romandie 2022 startet in Lausanne 02.05.2021    Highlight-Video der 5. Etappe der Tour de Romandie 02.05.2021    Thomas beendet lange Durststrecke mit dem Sieg in der Romandie 02.05.2021    Quintana triumphiert bei der Asturien-Rundfahrt 02.05.2021    Pidcock startet optimal Richtung Olympische Spiele 02.05.2021    Thomas feiert Gesamtsieg, Cavagna gewinnt Zeitfahren 02.05.2021    Die Renneinsätze der Fahrer aus deutschsprachigen Ländern 02.05.2021    Vorschau auf die Rennen des Tages / 2. Mai 02.05.2021    Die Startzeiten des Zeitfahrens der Tour de Romandie 02.05.2021    Froome vom Schweizer Nationalteam aus dem Feld gefahren 02.05.2021    Thomas: “Frustrierend, am Ende so viel Zeit zu verlieren“ 01.05.2021    Arensman hat einen sehr guten Tag, Kelderman hat Probleme 01.05.2021    Highlight-Video der dramatischen 4. Romandie-Etappe 01.05.2021    van Dijke gewinnt dritten Lauf der road cycling league Austria 01.05.2021    Auch Regen, Nebel und Schnee können Woods nicht stoppen 01.05.2021    Carretero und Pedrero lassen Movistar jubeln, Quintana bleibt vorn 01.05.2021    Woods holt Königsetappe vor O´Connor und gestürztem Thomas 01.05.2021    Algarve: Ohne Evenepoel setzt Deceuninck auf die Sprints 01.05.2021    Holt sich Ineos auf der Königsetappe Gelb zurück? 01.05.2021    Vier Mal Kristoff, ASO-Einstieg, zwei Absagen, eine Verschiebung 01.05.2021    Bora - hansgrohe an “schrecklichem Tag“ nahe am Soll 01.05.2021    Quintana nach erstem Sieg seit einem Jahr im Blauen Trikot 01.05.2021    Vorschau auf die Rennen des Tages / 1. Mai 30.04.2021    Highlight-Video der 3. Etappe der Tour de Romandie 30.04.2021    Quintana gewinnt Auftakt vor Pedrero und Latour 30.04.2021    Soler macht im strömenden Regen der Romandie alle nass 30.04.2021    DSM-Profi zeigt Autofahrer nach heftiger Auseinandersetzung an 30.04.2021    Asgreen verlängert bis 2024 bei Deceuninck – Quick-Step 30.04.2021    Wie auf Eis: Küngt rutscht und rutscht und rutscht... 30.04.2021    Sivakov sieht auch als Bernals Edelhelfer Chancen beim Giro 30.04.2021    Buchmann und Sagan teilen sich Kapitänsrolle beim Giro 30.04.2021    Soler rauscht im Dauerregen mit Solosieg ins Gelbe Trikot
RADSPORT-NEWS.COM APP
SEITE DURCHSUCHEN
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Rwanda (2.1, RWA)
  • Vuelta a la Comunidad de (2.1, ESP)
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2021 (ITA)
08.05. - 30.05.2021
Tour de France 2021 (FRA)
26.06. - 18.07.2021
Vuelta a España 2021 (ESP)
14.08. - 05.09.2021
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(27.04.2021)

 1.ROGLIC Primoz           4886
 2.POGACAR Tadej           3918
 3.VAN AERT Wout           3811

Weltrangliste - Teamwertung

(27.04.2021)

 1.DECEUNINCK - QUICK-STEP 6417
 2.INEOS GRENADIERS        4989
 3.JUMBO-VISMA             4890

Weltrangliste - Nationenwertung

(27.04.2021)

 1.Slowenien              10392
 2.Frankreich             10326
 3.Belgien                10125

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(27.04.2021)

 1.VAN AERT Wout          2781
 2.ALAPHILIPPE Julian     1938
 3.VAN DER POEL Mathieu   1736

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(27.04.2021)

 1.ROGLIC Primoz          4161
 2.POGACAR Tadej          3188
 3.ALMEIDA Joao           1632

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(27.04.2021)

 1.LONGO BORGHINI Elisa    3483
 2.VAN VLEUTEN Annemiek    3207
 3.VAN DER BREGGEN Anna    2952

Weltrangliste - Teamwertung

(27.04.2021)

 1.TEAM SD WORX            4648
 2.MOVISTAR TEAM WOMEN     3088
 3.TREK - SEGAFREDO        2775

Weltrangliste - Nationenwertung

(27.04.2020)

 1.Niederlande           11098
 2.Italien                6575
 3.Dänemark               3139