2023 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012
2011 | 2010 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001
2000

Australien, 19.01. - 24.01.2016

Tour Down Under 2016 (2.UWT)

Die 18. Auflage der Tour Down Under bringt Altbekanntes wie die Etappen nach Stirling, Victor Harbour und zum Willunga Hill. Neu im Programm ist bei der Rundfahrt durch Süd-Australien, die auch 2016 wieder den Auftakt der WorldTour markiert, der Norton Summit, der auf der 4. Etappe überquert wird.

Eröffnet wird die Tour Down Under am 17. Januar mit einem Kriterium in Adelaide, das wie immer nicht in die Gesamtwertung eingeht. Die 1. Etappe wird am 19. Januar in Prospekt gestartet, die abschließende 6. Etappe wird am 24. Januar wie immer auf einem Rundkurs in Adelaide ausgetragen.

Der Australier Rohan Dennis (BMC) will seinen Vorjahressieg wiederholen – etwas, was vor ihm noch keinem Fahrer gelungen ist.
Die Tour Down Under wartet erstmals auch mit einer als UCI-Event klassifizierten Frauenausgabe auf. Die Santos Women´s Tour beginnt bereits am 16. Januar in Mount Torres und endet nach vier Etappen in Victoria Park.

TOUR DOWN UNDER | NACHRICHTEN

"Eine rätselhafte Entscheidung"

Cookson kritisiert Froome für Startverzicht bei Tour Down Under

26.01.2016  |  (rsn) – Brian Cookson hat Tour de France-Gewinner Chris Froome (Sky) für seinen Verzicht auf die am Sonntag zu Ende gegangene Tour Down Under kritisiert. Die Entscheidung des Briten, stattdessen die Herald Sun Tour zu bestreiten, ein Etappenrennen der Kategorie 2.1, das Anfang Februar ebenfalls... Jetzt lesen

Gerrans Gesamtsieger, Ewan bester Sprinter

18. Tour Down Under: Riskanter Orica-Plan ging voll auf

24.01.2016  |  (rsn) - Schon ein Blick in die Statistik zeigt, dass die Australier bei der Tour Down Under besonders motiviert sind. Gleich vier Mal innerhalb der vergangenen fünf Jahre konnte ein heimischer Fahrer den Gesamtsieg erringen. Bei der diesjährigen 18. Auflage der Rundfahrt durch Süd-Australien... Jetzt lesen

Ergebnismeldung 18. Tour Down Under

Gerrans holt vierten Gesamtsieg, Ewan gewinnt die letzte Etappe

24.01.2016  |  (rsn) – Der Australier Simon Gerrans (Orica-GreenEdge) hat am letzten Tag der 18. Tour Down Under sein ockerfarbenes Trikot souverän verteidigt und seinen vierten Gesamtsieg beim Heimrennen eingefahren (s. Ergebnisse). Der 35-Jährige hatte doppelten Grund zur Freude, denn sein Teamkollege Caleb... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Tour Down Under"
13.11.2022    Rapha: neue “Pro Team Training Tights“ 23.01.2016    Porte bringt Gerrans am Willunga Hill nochmal ins Schwitzen 23.01.2016    Porte mit Hattrick am Willunga Hill, Gerrans vor Gesamtsieg Nr. 4 22.01.2016    Gerrans nimmt "nettes, kleines Polster" mit auf die Königsetappe 22.01.2016    Gerrans baut mit zweitem Sieg in Folge seine Führung aus 21.01.2016    Tour Down Under: Fan überlässt Farrar nach Sturz sein Rad 21.01.2016    In Campbelltown hat Gerrans allen Grund zum Strahlen 21.01.2016    Gerrans schnappt McCarthy das ockerfarbene Trikot weg 20.01.2016    McCarthy hält in Stirling Ulissi knapp auf Distanz 20.01.2016    McCarthy mit erstem Profisieg ins ockerfarbene Trikot 19.01.2016    Garfoot sichert sich Gesamtsieg, Wells die letzte Etappe 19.01.2016    Ewan beschert Orica-GreenEdge ein frühes erstes Erfolgserlebnis 19.01.2016    Ewan nach Sieg auf 1. Etappe im Führungstrikot 18.01.2016    Orica will Wiedergutmachung, Dennis die Titelverteidigung 18.01.2016    Williams sorgt für dritten australischen Sieg in Folge 17.01.2016    Ewan bezwingt in Adelaide seine Nervosität und seine Gegner 17.01.2016    Ewan gelingt in Adelaide ein Auftakt nach Maß 16.01.2016    Auf Ewan ruhen in Adelaide die Hoffnungen der Australier 16.01.2016    Garfoot schlägt auch zum Auftakt der Santos Women´s Tour zu 12.01.2016    Tour Down Under: Giant-Alpecin sieht Chancen in der Offensive 12.01.2016    Wippert will mit einem Sieg in die Tour Down Under starten 31.12.2015    Sütterlin gibt sein Debüt bei der Tour Down Under 29.12.2015    Dimension Data mit drei Australiern zur Tour Down Under 17.12.2015    Ob durch Dennis oder Porte - BMC will die Titelverteidigung 15.12.2015    Lotto Soudal 2016 mit bewährten Kräften & bewährtem Programm 16.11.2015    Orica will Down Under-Pleite von 2015 vergessen machen
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2023 (ITA)
06.05. - 28.05.2023
Tour de France 2023 (FRA)
01.07. - 23.07.2023
Vuelta a España 2022 (ESP)
19.08. - 11.09.2022
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS