Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ergebnismeldung 18. Tour Down Under

Gerrans baut mit zweitem Sieg in Folge seine Führung aus

Foto zu dem Text "Gerrans baut mit zweitem Sieg in Folge seine Führung aus"
Simon Gerrans (Orica–GreenEdge) hat bei der 18. Tour Down Under seinen zweiten Sieg in Folge eingefahren. | Foto: Cor Vos

22.01.2016  |  (rsn) – Der Australier Simon Gerrans (Orica–GreenEdge) hat bei der 18. Tour Down Under erneut zugeschlagen (s. Ergebnisse). Der Träger des ockerfarbenen Trikots gewann auch die 4. Etappe seiner Heimat-Rundfahrt und baute mit seinem zweiten Sieg in Folge seine Führung im Gesamtklassement aus.

Am Freitag setzte sich Gerrans nach 138 Kilometer von Norwood nach Spring Harbor im erwarteten Massensprint vor dem Briten Ben Swift (Sky) und dem Italiener Giacomo Nizzolo (Trek-Segafredo) durch.

Anzeige

In der Gesamtwertung liegt der 35-Jährige vor der entscheidenden morgigen Etappe zum Willunga Hill nun 14 Sekunden vor seinem Landsmann Jay McCarthy (Tinkoff) und damit beste Chancen auf einen vierten Gesamtsieg. Titelverteidiger Rohan Dennis (BMC) folgt mit 26 Sekunden Rückstand auf Rang drei, der Schweizer Steve Morabito (FDJ/+0:28) ist Fünfter.

 Tageswertung:
1. Simon Gerrans (Orica–GreenEdge)
2. Ben Swift (Sky)
3. Giacomo Nizzolo (Trek-Segafredo)
4. Jay McCarthy (Tinkoff)
5. Steve Morabito (FDJ)

Gesamtwertung:
1. Simon Gerrans (Orica–GreenEdge)
2. Jay McCarthy (Tinkoff) +0:14
3. Rohan Dennis (BMC) +0:26
4. Sergio Henao (Sky) +0:28
5. Steve Morabito (FDJ) s.t.

Ausführliche Meldung folgt.

Die Highlights in der Video-Zusammenfassung:
-->

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige