4000-km-Test von ProCyling

DT Swiss ARC im Test: “Komfort und Performance“

13.08.2020  |  Mehr als drei Jahre lang entwickelte DT Swiss zusammen mit den Aero-Spezialisten von Swisside die neuen ARC-Laufräder, über hundert CFD-Simulationen und Dutzende Windkanal-Tests standen im Pflichtenheft. Heute wurden die insgesamt acht ARC-Modelle vorgestellt (rsn berichtete). Sie teilen sich... Jetzt lesen

Der proCycling-rsn-Test - sechs Endurance-Renner

Specialized S-Works Roubaix: ein echtes Traumrad...

11.07.2020  |  Mit zahlreichen Siegen beim französischen Kopfsteinpflaster-Klassiker trägt das Roubaix seinen Namen zu Recht; außerdem bietet es den Komfort, den man auf dem Rüttel-Kurs durch Nordfrankreich braucht, im Überfluss. Der kalifornische Hersteller hat kürzlich seine schon einige Jahre alte... Jetzt lesen

Der proCycling-rsn-Test - sechs Endurance-Renner

BMC Roadmachine 01 One: Komfort, Sport und Aero

03.07.2020  |  Auf den ersten Blick wirkt die Roadmachine wie ein reinrassiger Aero-Renner, und eigentlich ist sie das auch: Von der Abrisskante hinterm Gabelkopf über die tief angesetzten Sitzstreben bis zum Enve-Radsatz mit tiefen Carbon-Felgen (48 Millimeter vorne, 56 hinten) ist die edle Rennmaschine... Jetzt lesen

Der proCycling-rsn-Test - sechs Endurance-Renner

Bianchi Infinito CV: klassischer, ausgewogener Italiener

01.07.2020  |  Rennmaschinen von Bianchi kennt man vorzugsweise mit Shimano- oder Campagnolo-Teilen - doch die dritte Komponenten-Alternative von Sram ist attraktiver denn je: Die nach wie vor einzige kabellose Schaltgruppe bietet mit zwölf Ritzeln die Option, einen größeren Übersetzungsbereich oder... Jetzt lesen

proCycling-rsn-Test - Bianchi, BMC, Falkenjagd, Rose, Specialized, Titici

Auf langen Strecken: sechs Endurance-Renner im Test

01.07.2020  |  Viel Komfort, angenehme Sitz-Position, maximale Performance, geringes Gewicht - all das bieten die Rennmaschinen der Endurance-Kategorie, die sich längst nicht mehr verschämt im Einsteiger-Segment herumdrücken, sondern auch in der Top-Kategorie erhältlich sind. Unsere Kollegen von... Jetzt lesen

Neuer 3D-gedruckter Sattel von Specialized - 3000-km-Dauertest

S-Works Power Mirror: Kein Druck durch 3D-Druck

03.06.2020  |  Gestern nachmittag präsentierte Specialized seinen neuen Sattel "S-Works Power Mirror". Bei der Vorstellung am Firmensitz in Morgan Hill/ Kalifornien sagte der Specialized-Gründer und -CEO Mike Sinyard: "Wir haben über 20 Jahre Body-Geometry-Erfahrung mit Retül, der weltweit größten... Jetzt lesen

Der große rsn-Gravelbike-Test - Teil 5, Rad 10

Bombtrack Hook EXT-C: Für alle Fälle

25.05.2020  |  Vor sieben Jahren präsentierten die Kölner Stahlrad-Aficionados von Bombtrack das Hook  – ursprünglich ein klassischer Cyclocrosser mit Stahlrahmen. Seit 2016 gibt es das Bike in... Jetzt lesen

Praxis-Test - 8 Top-Regenjacken

Sportful Stelvio: Ohne jeden Schnickschnack

19.05.2020  |  Italienische Rennradler mögen’s offensichtlich sportlich-minimalistisch: Wie die Castelli Idro kommt die Stelvio von Sportful ohne jeden Schnickschnack (wenn man Taschen, Eingriffe, Reflex-Elemente denn so sehen will…), dafür mit einer sehr guten Dreilagen-Membran – eine... Jetzt lesen

Praxis-Test - 8 Top-Regenjacken

Q 36.5 R.Shell: High­-End­ mit prima Details

15.05.2020  |  Luigi Bergamo war 13 Jahre lang Foschungs- und Entwicklungsleiter bei Assos, bis er 2013 in Bozen seine eigene Radbekleidungs-Firma gründete. Sein Ansatz blieb forschungsorientiert: Q 36.5 kooperiert u. a. mit dem Textil-Institut der Uni Bozen, das eine große Klimakammer besitzt. Die... Jetzt lesen

Praxis-Test - 8 Top-Regenjacken - Preis-Leistungs-Tip

Stolen Goat Rampant: Klassisch und preiswert

13.05.2020  |  "Stolen Goat"-Gründer Tim Bland ist nicht nur ein Freund der Ziegen, sondern auch der belgischen Frühjahrs-Klassiker. So haben die Süd-Engländer im vergangenen Sommer eine neue Kollenktion lanciert, die der Flandern-Runde Tribut zollt - mit einem Design in den belgischen National-Farben und dem... Jetzt lesen

Praxis-Test - 8 Top-Regenjacken - der Testsieger

Gore C5 1985 Shakedry Viz: Superleicht und bequem

11.05.2020  |  Die "1985" ist eine Reminiszenz an die erste Gore-Rennrad-Regenjacke aus eben diesem Jahr – jedoch mit einer komplett anderen Membran-Technologie: Shakedry verzichtet auf einen Oberstoff, braucht daher keine Extra-Beschichtung, ist so dauerhaft wasserdicht, und dabei deutlich leichter... Jetzt lesen

Praxis-Test - 8 Top-Regenjacken

Cafe du Cycliste “Suzette“: Schick und funktionell

09.05.2020  |  Die Radsport-Bekleidungsmarke "Café du Cycliste" wurde 2014 in einem Café im hügligen Hinterland von Nizza an der französischen Riviera gegründet. Und so orientieren sich die Kollektionen immer auch ein wenig an den sonnigen Farben der Cote d´Azur. Die Regenjacke "Suzette" ist da keine... Jetzt lesen

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine