[{/var/www/neu.radsport-news.com//banner/quartermedia/praeludium.inc.php}]
[{/var/www/neu.radsport-news.com//banner/quartermedia/banner.inc.php}]
[{/var/www/neu.radsport-news.com//banner/quartermedia/sky.inc.php}]
[{/var/www/neu.radsport-news.com//banner/quartermedia/billboard.inc.php}]
[{/var/www/neu.radsport-news.com//banner/quartermedia/mobile_top.inc.php}]

2024 | 2023 | 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015
2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005
2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000

Belgien, 21.04.2024

Lüttich - Bastogne - Lüttich 2024 (1.UWT)

Streckenkarte vergrößern Die 110. Ausgabe von Lüttich – Bastogne-Lüttich wird am 21. Juli 2024 ausgetragen und weist einen im Vergleich zum Vorjahr kaum veränderten Parcours auf. Beim letzten der drei Ardennenklassiker legt das Feld von Lüttich aus insgesamt 259 Kilometer zurück, wobei dieselben zehn Anstiege wie im Vorjahr bewältigt werden müssen.

Die letzten 80 Kilometer sind sogar identisch mit denen der letztjährigen Auflage, das heißt, dass die Côte La Redoute rund 35 Kilometer vor dem Ziel wieder das Finale einläuten wird. Von der Côte de La Roche-aux-Faucons, dem letzten Anstieg, sind noch knapp 14 Kilometer bis zum Ziel nach Lüttich zu fahren.
[weiter]

LÜTTICH - BASTOGNE - LÜTTICH | NACHRICHTEN

Bei Lüttich-Bastogne-Lüttich gegen Pogacar chancenlos

Van der Poel: “Auch in Top-Form kann ich Tadej nicht folgen“

22.04.2024  |  (rsn) – Auch wenn es nicht zum dritten Sieg bei einem Monument in dieser Saison reichte, gehörte Mathieu van der Poel (Alpecin – Deceuninck) zu den Gewinnern des 110. Lüttich-Bastogne-Lüttich. Im Sprint der Verfolgergruppe hatte sich der Weltmeister am Quai des Ardennes hinter dem... Jetzt lesen

FeatureRadsport-News Best of 2024

Absolute Black GRAPHENpads Disc: Besser bremsen mit Kühlkörper

01.04.2024  |  Der Anbieter der mit zusätzlichem Kühlelement ausgestatteten Bremsbeläge verspricht im Vergleich zu den Original-Belägen von SRAM rundum verbesserte Leistungen: Dosierung und Bremskraft sollen überlegen sein, das Risiko von „Fading“ soll ausgeschlossen sein und die Beläge sollen auch bei... Jetzt lesen

RSNplus“Zahlen sind besser als vor dem Unfall“

Bernal auf allerbestem Weg zurück in die Weltspitze

22.04.2024  |  (rsn) – Am Ende stand für Egan Bernal (Ineos Grenadiers) in Lüttich der 21. Platz auf der Ergebnisliste. Doch das Resultat an sich spiegelte kaum wider, wie stark der Kolumbianer bei seinem Debüt beim ältesten der fünf Radsport-Monumente agiert hatte. Sicher, er war nicht der stärkste Mann... Jetzt lesen

[{/var/www/neu.radsport-news.com//banner/quartermedia/rectangle.inc.php}]
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2024 (ITA)
04.05. - 26.05.2024
Tour de France 2024 (FRA)
29.06. - 21.07.2024
Vuelta a España 2024 (ESP)
17.08. - 08.09.2024
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS