Ergebnismeldung 67. Österreich-Rundfahrt

Vorarlberg-Profi De la Parte siegt am Dobratsch

Foto zu dem Text "Vorarlberg-Profi De la Parte siegt am Dobratsch"
Victor de la Parte (Team Vorarlberg) | Foto: Team Vorarlberg

08.07.2015  |  (rsn) - Victor de la Parte hat am Dienstag die erste Bergankunft der diesjährigen Österreich-Rundfahrt (2.HC) gewonnen. Der Spanier in Diensten des österreichischen Teams Vorarlberg setzte sich nach 210 Kilometern der 4. Etappe von Stift Rein hinauf zum Dobratsch vor dem zeitgleichen Tschechen Jan Hirt (CCC Polsat) durch, der die Führung in der Gesamwertung übernahm. Das Podium komplettierte der Belgier Ben Hermans (BMC) acht Sekunden hinter dem Spitzenduo.

Bester Österreicher war Gregor Mühlberger (Felbermayr Simplon Wels), der auf Rang neun 46 Sekunden Rückstand hatte, sein Landsmann Stefan Denifl (IAM) wurde Zwölfter (+1:01).

Tageswertung:
1. Victor de la Parte (Vorarlberg)
2. Jan Hirt (CCC Sprandi) s.t.
3. Ben Hermans (BMC) +0:08
4. Pawel Poljanski (Tinkoff-Saxo) +0:13
5. Pierre-Roger Latour (Ag2r) s.t.

Gesamtwertung:
1. Jan Hirt (CCC Sprandi)
2. Ben Hermans (BMC) +0:01
3. Victor de la Parte (Vorarlberg) +0:03

Ausführliche Meldung folgt.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)