Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ergebnismeldung 67. Österreich-Rundfahrt

De la Partes feiert Gesamtsieg, Moser gewinnt letzte Etappe

Foto zu dem Text "De la Partes feiert Gesamtsieg, Moser gewinnt letzte Etappe"
Victor de la Parte (Vorarlberg) im Gelben Trikot der Österreich-Rundfahrt| Foto: Team Vorarlberg

12.07.2015  |  (rsn) - Victor de la Parte hat für das Team Vorarlberg den Gesamtsieg bei der 67. Österreich-Rundfahrt (2.HC) eingefahren. Dem Spanier reichte auf der 181 Kilometer langen Schlussetappe von Inssbruck nach Bregenz ein Platz im Hauptfeld.

Den Sieg sicherte sich im Sprint der Italiener Moreno Moser (Cannondale-Garmin) vor dem Australier David Tanner (IAM) und dem Franzosen Clement Venturini (Cofidis). Florian Bissinger (WSA Greenlife) war auf Rang neun bester Deutscher.

Anzeige

Im Gesamtklassement setzte sich De la Parte vor dem belgier Ben hermans (BMC) und dem Tschechen Jan Hirt (CCC Sprandi) durch. Der Österreicher Stefan Denifl (IAM) wurde Zehnter

Tageswertung:
1. Moreno Moser (Cannondale-Garmin)
2. David Tanner (IAM) s.t.
3. Clement Venturini (Cofidisi)
4. Evaldas Siskevicius (Marseille 13 KTM)
5. Romain Hardy (Cofidis)

Gesamtwertung:

1. Victor de la Parte (Vorarlberg)
2. Ben Hermans (BMC) +1:21
3. Jan Hirt (CCC Sprandi) +1:32

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium International (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige