Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ergebnismeldung 67. Österreich-Rundfahrt

Rick Zabel fährt seinen ersten Profisieg ein, Ciolek ist Gelb los

Foto zu dem Text "Rick Zabel fährt seinen ersten Profisieg ein, Ciolek ist Gelb los"
Rick Zabel (BMC) gibt sein Debüt beim Giro d´Italia | Foto: Cor Vos

07.07.2015  |  (rsn) - Rick Zabel (BMC) hat auf der 3. Etappe der Österreich-Rundfahrt (2.HC) seinen ersten Profisieg gefeiert. Der 21-Jährige, der am Montag noch 150 Meter vor dem Ziel gestürzt war, setzte sich nach 181 Kilometern von Windischgarsten nach Judendorf im Sprint vor dem Spanier Angel Vicioso (Katusha) und den Slowenen Jan Tratnik vom österreichischen Amplatz-BMC-Team durch.

Durch Rang zwei und die damit verbundenen Zeitgutschriften löste Vicioso Gerald Ciolek (MTN Qhubeka) an der Spitze der Gesamtwertung ab.

Anzeige

Tageswertung:
1. Rick Zabel (BMC)
2. Angel Vicioso (Katusha)
3. Jan Tratnik (Amplatz BMC)
4. Kristian Sbaragli (MTN Qhubeka)
5. Romain Hardy (Cofidis)

Gesamtwertung:
1. Angel Vicioso (Katusha)


Ausführliche Meldung folgt.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
Anzeige