Ergebnismeldung 67. Österreich-Rundfahrt

Holst Enger holt in Scheibbs ersten Profisieg, Ciolek in Gelb

Foto zu dem Text "Holst Enger holt in Scheibbs ersten Profisieg, Ciolek in Gelb"
Sondre Holst Enger (IAM) | Foto: Cor Vos

05.07.2015  |  (rsn) - Sondre Holst Enger (IAM) hat die 1. Etappe der Österreich-Rundfahrt gewonnen. Der 21-jährige Norweger setzte sich am Sonntag nach 206,6 Kilometern von Mörbisch nach Scheibbs im Sprint vor dem Italiener Paolo Simion (Bardiani- CSF) durch und feierte damit seinen ersten Profisieg. Gerald Ciolek (MTN Qhubeka) Gerald Ciolek (MTN Qhubeka) und Grischa Janorschke (Voralrberg) belegten die Plätze drei und vier.

Der Gesamtführende Rüdiger Selig (Katusha), der den letzten Zwischensprint des Tages zehn Kilometer vor dem Ziel für sich entschieden hatte, fuhr als Achter über den Zielstrich. Das reichte aber nicht, um das Gelbe trikot zu verteidigen, das nun Ciolek trägt. Der Pulheimer führt die Gesamtwertung vor dem zeitgleichen Selig an.

Tageswertung:
1. Sondre Holst Enger (IAM)
2. Paolo Simion (Bardiani CSF) s.t.
3. Gerald Ciolek (MTN Qhubeka)
4. Grischa Janorschke (Vorarlberg)
5.
6.
7.
8. Rüdiger Selig (Katusha)

Gesamtwertung:
1. Gerald Ciolek (MTN Qhubeka)
2. Rüdiger Selig (Katusha) s.t.
3. Sondre Holst Enger (IAM) +0:01

Ausführliche Meldung folgt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)