44. Etoile de Bessèges

Coquard feiert zweiten Sieg in Folge, Degenkolb erneut Zweiter

Foto zu dem Text "Coquard feiert zweiten Sieg in Folge, Degenkolb erneut Zweiter"
Bryan Coquard (Europcar) | Foto: ROTH

08.02.2014  |  (rsn) – Bryan Coquard (Europcar) hat beim 44. Etoile de Bessèges (2.1) seinem ersten Saisonsieg am Freitag nur 24 Stunden später den zweiten folgen lassen. Der 21-jährige Franzose gewann die anspruchsvolle 4. Etappe über 156,3 Kilometer von Goudargues nach Laudun im Sprint vor John Degenkolb (Giant-Shimano) und egalisierte damit seine Bilanz aus dem Vorjahr, als ihm ebenfalls zwei Siege bei der Rundfahrt durch Südfrankreich gelangen.

Für den 25jährigen Degenkolb blieb dagegen wie schon auf der 2. Etappe nur der zweite Platz. Der Frankfurter, der damit ohne den angestrebten Etappensieg bleiben wird - am Sonntag endet das Rennen mit einem Zeitfahren in Alès in dem Degenkolb ohne großen Aussichten ist -, landete vor dem Franzosen Tony Gallopin (Lotto Belisol) und dem Italiener Sonny Colbrelli (Bardiani-CSF).

Auf den weiteren Plätzen folgten mit Arthur Vichot )FDJ.fr) und Romain Feillu (Bretagne – Séché) zwei weitere Franzosen vor dem Kolumbianer Carlos Julian Quintero (Colombia), der Achter wurde.

In der Gesamtwertung behauptete der Belgier Sander Helven (Topsport Vlaanderen) seine Führung.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)