Etoile de Bessèges: Degenkolb zum Auftakt Siebter

Helven holt in Frankreich nächsten Sieg für Topsport Vlaanderen

Foto zu dem Text "Helven holt in Frankreich nächsten Sieg für Topsport Vlaanderen "
Sander Helven (Tosport Vlaanderen) | Foto: ROTH

05.02.2014  |  (rsn) - Der Belgier Sander Helven hat die Auftaktetappe des 44. Etoile de Bessèges (2.1) gewonnen und damit für den zweiten Saisonsieg des belgischen Zweitdivisionärs Topsport Vlaanderen gesorgt. Am Sonntag hatte sein Landsmann Kenneth Vanbilsen den GP la Marseillaise (Kat. 1.1) für sich entschieden.

Der 23-jährige Helven setzte sich am Mittwoch nach einer 140 Kilometer langen Flucht aus einer sechs Fahrer starken Spitzengruppe heraus vor seinem Landsmann Laurens de Vreese (Wanty Groupe Gobert) und dem Franzosen Benoît Jarrier (Bretagne-Séché Environnement) durch.

Danach folgten weitere Belgier. Boris Dron (Wallonie Bruxelles) wurde Vierter vor Michael Goolaerts (Vérandas Willems). Der Australier Marcus Christie (An Post-ChainReaction) belegte Rang sechs.

Das Peloton erreichte auf der 154 Kilometer langen Etappe von Bellegarde nach Beaucaire mit 22 Sekunden Rückstand das Ziel. Den Sprint des Feldes gewann John Degenkolb (Giant-Shimano) und wurde damit Siebter. 

Im Gesamtklassement führt Helven mit jeweils fünf Sekunden Vorsprung auf De Vreese und Jarrier. Degenkolb belegt auch hier Rang sieben, hat aber bereits 34 Sekunden Rückstand auf den Spitzenreiter.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)