Anzeige
Anzeige
Anzeige

Settimana Coppi e Bartali

Vingegaard baut mit zweitem Etappensieg Führung aus

26.03.2021  |  (rsn) – In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

Settimana Coppi e Bartali (2.1), 4. Etappe
Mit seinem zweiten Tagessieg hat Jonas Vingegaard (Jumbo - Visma) seinen Vorsprung in der Gesamtwertung der Settimana Coppi e Bartali ausgebaut. Der 24-jährige Däne entschied die abschließende 4. Etappe über 154,8 Kilometer mit Start und Ziel in San Marino vor dem Spanier Javier Romo und dem Australier Nick Schultz (BikeExchange) für sich und feierte seinen vierten Erfolg als Profi.

Anzeige

Im Gesamtklassement liegt Vingegaard nun sieben Sekunden vor Schultz, der den gestrigen Etappengewinner Ethan Hayter (Inoes Grenadiers / +0:11) auf den dritten Rang verdrängte. Romo (+0:14) rückte auf den vierten Platz vor. Der Augsburger Marco Brenner (DSM) büßte 6:31 Minuten ein und fiel vom 13. auf den 42. Rang zurück.


-->

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
  • Arctic Race of Norway (2.Pro, NOR)
Anzeige