Pauwels und van der Haar komplettieren Podium

Van Aert wiederholt Vorjahressieg beim Koppenbergcross

Foto zu dem Text "Van Aert wiederholt Vorjahressieg beim Koppenbergcross"
Wout van Aert (Vastgoedservice) gewinnt den Koppenbergcross | Foto: Cor Vos

02.11.2015  |  (rsn) Wout van Aert (Vastgoedservice-Golden Palace) hat am Sonntag den Koppenbergcross gewonnen und damit seinen Vorjahressieg wiederholt. Der Belgier setzte sich in Oudenaarde vor seinem Landsmann Kevin Pauwels (Sunweb-Napoleon Games)und dem Niederländer Lars van der Haar (Giant-Alpecin) durch.

Am Tag zuvor hatte sich van Aert beim Niels Albert Cyclo-cross noch van der Haar geschlagen geben müssen. Marcel Meisen (Kuota-Lotto) hatte am Samstag Rang sieben belegt, Philipp Walsleben (BKCP Powerplus) war Neunter geworden.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Alsace (2.2, FRA)
  • VOO-Tour de Wallonie (2.Pro, BEL)