Van Aert gewinnt Cross-Gesamt-Weltcup

Van der Poel fährt sich in Hoogerheide in die WM-Favoritenrolle

24.01.2016  |  (rsn) - Weltmeister Mathieu van der Poel (BKCP-Corendon) hat in Hoogerheide souverän den letzten Cross-Weltcup der Saison für sich entschieden und damit seinen vierten Sieg in Serie gefeiert. Der Niederländer gilt damit auch als Favorit für die Weltmeisterschaften, die am kommenden Wochenende in... Jetzt lesen

De Boer siegt in Hoogerheide

Cross: Cant verteidigt ihren Titel im Gesamt-Weltcup

24.01.2016  |  (rsn) – Sanne Cant hat sich beim Weltcup-Finale im niederländischen Hoogerheide zwar mit dem fünften Platz begnügen musste. Das reichte der Europameisterin aus Belgien jedoch, um ihren Titel im Gesamtweltcup zu verteidigen. Den letzten von insgesamt sieben Läufen gewann die Niederländerin... Jetzt lesen

Van der Poel dominiert Cross in Lignières-en-Berry

"Poupou" Poulidor feiert 3. Weltcup-Sieg seines Enkels in Folge

17.01.2016  |  (rsn) - Wer soll die Titelverteidigung von Weltmeister Mathieu van der Poel (BKCP-Corendon) in zwei Wochen in Zolder (Belgien) verhindern? Auch beim vorletzten Cross-Weltcup in Lignières-en-Berry war der Enkel von Raimond Poulidor nicht zu schlagen und feierte seinen dritten Sieg in Folge. Bei der... Jetzt lesen

Niederländer gewinnt Cross in Heusden-Zolder

Weltmeister van der Poel feiert zweiten Weltcup-Sieg in Folge

26.12.2015  |  (rsn) – Mathieu van der Poel (BKCP-Corendon) hat nur sechs Tage nach seinem Erfolg in Namur auch das Weltcup-Rennen in Heusden-Zolder gewonnen. Der Weltmeister aus den Niederlanden setzte sich am zweiten Weihnachtsfeiertag mit zwei Sekunden Vorsprung auf den Belgier Kevin Pauwels ((Sunweb-Napoleon... Jetzt lesen

Van Aert behauptet Gesamtführung

Van der Poel gewinnt Cross-Weltcup in Namur

20.12.2015  |  (rsn) - Mathieu van der Poel (BKCP-Corendon) hat sich beim Cross-Weltcup in Namur gegen Wout Van Aert (Vastgoedservice - Golden Palace) für die Niederlage revanchiert, die der Belgier dem Weltmeister noch am Samstag beim Scheldecross zugefügt hat. Van der Poel setzte sich am Sonntag im Sprint des... Jetzt lesen

Erster Weltcupsieg seit fast drei Jahren

Nys lehrt den jungen Überfliegern in Koksijde das Fürchten

22.11.2015  |  (rsn) - Sven Nys (Crelan-AA Drink) hat in Koksijde den 50. Weltcupsieg seiner Karriere gefeiert. Der 39-Jährige bezwang im dritten Weltcup-Lauf der Saison die versammelte Schar von Youngstern, die ihm in den vergangenen Monaten allmählich den Rang abliefen und siegte in einem packenden Finale im... Jetzt lesen

Belgierin feiert Heimsieg, Lambracht 19.

Cant nutzt den Sand von Koksijde zur Weltcup-Führung

22.11.2015  |  (rsn) - Sanne Cant (Enertherm-BKCP) ist zurück an der Spitze des Cross-Weltcups. Die Belgierin, die die UCI-Rennserie in der vergangenen Saison dominierte, hat in Koksijde den dritten Lauf des Winters 2015/16 gewonnen und sich so das Weiße Führungstrikot von der Italienerin Eva Lechner (Colnago... Jetzt lesen

Pauwels und van der Haar komplettieren Podium

Van Aert wiederholt Vorjahressieg beim Koppenbergcross

02.11.2015  |  (rsn) Wout van Aert (Vastgoedservice-Golden Palace) hat am Sonntag den Koppenbergcross gewonnen und damit seinen Vorjahressieg wiederholt. Der Belgier setzte sich in Oudenaarde vor seinem Landsmann Kevin Pauwels (Sunweb-Napoleon Games)und dem Niederländer Lars van der Haar (Giant-Alpecin) durch. ... Jetzt lesen

Cross-Weltcup: Van Aert bleibt Gesamtführender

Van der Haar gelingt Valkenburg-Triple, Meisen wird Elfter

18.10.2015  |  (rsn) – Lars van der Haar (Giant-Alpecin) hat zum dritten Mal in Folge den zum Weltcup zählenden Cross in Valkenburg gewonnen. Der 24-jährige Niederländer setzte sich am Sonntag in seiner Heimat in überlegener Manier als Solist mit 24 Sekunden vor Auftaktgewinner Wout Van Aert... Jetzt lesen

Cross-Weltcup/Frauen

Lechner nach Valkenburg-Coup neue Gesamtführende

18.10.2015  |  (rsn) – Eva Lechner hat mit ihrem Sieg im zweiten Lauf des Cross-Weltcups der Frauen die Führung im Gesamtklassement der Serie übernommen. Die Italienische Meisterin, die zum Weltcup-Auftakt in Las Vegas bereits Zweite geworden war, setzte sich am Sonntag auf dem anspruchsvollen Kurs im... Jetzt lesen

Belgier dominieren Auftakt in Las Vegas

Cross-Weltcup: Youngster Van Aert siegt vor Oldie Nys

17.09.2015  |  (rsn) – In Las Vegas haben die Belgier zum Auftakt der Cross-Weltcupssaion 2015/16 das Podium unter sich ausgemacht. In der Spielerstadt im US-Bundesstaat Nevada, wo der Weltcup-Zirkus erstmals Station machte, setzte sich unter Flutlicht der erst 20-jährige Wout Van Aert (Vastgoedservice) als... Jetzt lesen

Cross-Weltcup startet erstmals in Las Vegas

Auftakt im Spielerparadies

16.09.2015  |  (rsn) – Mit dem heutigen Auftaktrennen im Spielerparadies Las Vegas betritt der Cross-Weltcup Neuland. Nachdem die Serie im vergangenen Jahr mit der Station im englischen Milton Keynes erstmals die klassischen Cross-Austragungsorte verlassen hatte, werden die Querfeldeinspezialisten den Weltcup... Jetzt lesen

Erste Übersee-Rennen der Geschichte in USA & Kanada

Weltcup-Kalender für 2015/2016 vorgestellt

31.01.2015  |  (rsn) – Am Rande der Cross-Weltmeisterschaften im tschechischen Tabor hat der Radsport-Weltverband UCI den Weltcup-Kalender für die Cross-Saison 2015/2016 vorgestellt und dabei einige Überraschungen präsentiert. Erstmals wird der Weltcup im nächsten Winter außerhalb Europas Station machen –... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Etoile de Bessèges - Tour du (2.1, FRA)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(31.01.2023)

 1.Pogacar Tadej            5131
 2.Van Aert Wout            4525
 3.Evenepoel Remco          4463

Weltrangliste - Teamwertung

(31.01.2023)

 1.Intermarché-Circus-Wanty 1330
 2.UAE Team Emirates        1151
 3.Jayco Alula               979

Weltrangliste - Nationenwertung

(31.01.2023)

 1.Belgien                 17962
 2.Spanien                 11944
 3.Frankreich              11631

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(31.01.2023)

 1.Van Aert Wout            3290
 2.Pogacar Tadej            2358
 3.De Lie Arnaud            2248

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(31.01.2023)

 1.Vingegaard Jonas         2921
 2.Pogacar Tadej            2733
 3.Evenepoel Remco          2635

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(31.01.2023)

 1.Van Vleuten Annemiek     4683
 2.Wiebes Lorena            3830
 3.Longo Boghini Elisa      3284

Weltrangliste - Teamwertung

(31.01.2023)

 1.FDJ-Souez                1208
 2.Trek-Segafredo            998
 3.Human Powered Health      847

Weltrangliste - Nationenwertung

(31.01.2023)

 1.Niederlande             14448
 2.Italien                 12552
 3.Australien               6807