Anzeige
Anzeige
Anzeige

Westmattelmanns Portugal-Tagebuch

Zeitfahr-Vorbereitung mit Videoanalyse und Intervalltraining

Von Daniel Westmattelmann

Foto zu dem Text "Zeitfahr-Vorbereitung mit Videoanalyse und Intervalltraining"
Daniel Westmattelmann (Team Kuota) auf dem heißen Stuhl im Zeitfahren der Deutschen Meisterschaften in Baunatal im Jahr 2014. | Foto: Team Kuota

29.07.2015  |  (rsn) - In den kommenden beiden Wochen werde ich euch täglich von der Tour of Portugal (UCI 2.1) berichten und so hoffentlich einen spannenden Einblick hinter die Kulissen bei einer 12-tägigen Rundfahrt geben.

Nachdem sich unsere Betreuer bereits am Sonntagmorgen mit dem Materialbus und den Begleitfahrzeugen auf den Weg nach Viseu bei Porto gemacht haben, konnten wir Fahrer den Luxus genießen und erst am gestrigen Dienstag mit dem Flieger nachkommen. An dieser Stelle schon mal ein herzliches Dankeschön an das Team!

Unser Hotel ist sehr komfortabel und wunderschön auf einem Berg gelegen. Das gibt uns schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf das, was uns hier erwartet... Berge, Berge und Berge bis auf über 2.000 Meter!

Aber heute steht zum Glück erstmal ein Prolog-Zeitfahren über sechs Kilometer auf dem Programm. Ich hatte bereits die Möglichkeit, die Strecke per Video zu inspizieren. Die ersten vier Kilometer sind eher als Rollerkurs einzustufen, aber dann wird es auf den letzten beiden Kilometern sehr technisch - und das Kopfsteinpflaster wird die Sache auch nicht einfach machen. Aber ich bin motiviert und guter Dinge.

Anzeige

Schließlich habe ich mich mit speziellem Intervall-Training auf die beiden Zeitfahren der Rundfahrt vorbereitet und mit den Ergebnissen der letzten Zeitfahren war ich auch zufrieden.

Später werden wir sehen, was die Vorbereitung wert ist... Ich werde euch gerne wieder berichten...

Euer Daniel


Daniel Westmattelmann (Kuota-Lotto) wird auf radsport-news.com Tagebuch von der Portugal-Rundfahrt führen und dabei von seinen Erlebnissen auf und neben der Strecke berichten

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige