Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schillis Oman-Tagebuch / 4. Etappe

Die Vorfreude auf den Green Mountain hält sich in Grenzen

Von Andreas Schillinger

Foto zu dem Text "Die Vorfreude auf den Green Mountain hält sich in Grenzen"
Andreas Schillinger (NetApp-Endura) | Foto: Cor Vos

21.02.2014  |  (rsn) - Wie bereits angekündigt wurde es heute schon etwas ernst - aus meinem Blickwinkel sogar ziemlich ernst.

Aber der Reihe nach: Der Tag begann eigentlich wie eh und je. Frühstück, Konvoi zum Start - der Transfer dauerte heute ganze zwei Stunden - dann der Start. Sofort wurde klar, dass heute ein anderer Wind wehen würde als bei den letzten Etappen. Viele der großen Mannschaften wollten einen Fahrer in die Gruppe platzieren, um später in den Bergen weitere Möglichkeiten ausspielen zu können. Letztendlich dauerte das Spiel, bis die nur vier Mann große Gruppe stand, ungefähr 30 Minuten.

Dieses Quartett hielt das Feld den ganzen Tag über schön beschäftigt. Über acht Minuten konnten die Ausreißer herausfahren. Für Zak Dempster, Cesare Benedetti, Sam Bennett und mich galt es heute, Leo König, David De la Cruz und Bartosz Huzarski soweit wie möglich zu schützen und aus dem Wind zu nehmen. Wir konnten die drei bis zum ersten Anstieg in der zweiten Runde in Position halten, dann mussten Zak und ich die Bergfraktion aber ziehen lassen, da an diesem Anstieg auch das Finale, langsam aber sicher losging.

Anzeige

Leo konnte sich bis im Ziel in der ersten Gruppe halten und hat somit weiterhin für die Gesamtwertung alle Chancen. David und Bartosz kamen in der zweiten Gruppe ins Ziel und sind auf jeden Fall noch in Schlagdistanz. Zak, Sam, Cesare und ich haben, nachdem wir nicht mehr vorne mit dabei waren, es relativ ruhig ins Ziel rollen lassen.

Für morgen steht die Entscheidung am Green Mountain auf dem Programm, ein fünf Kilometer langer Anstieg mit über zehn Steigung im Durchschnitt.

Es wird also wieder spannend, auch wenn meine Vorfreude sich da etwas in Grenzen hält...

Ich werde wieder berichten.

Bis dahin

Euer Schilli

 

Andreas Schillinger (NetApp-Endura) bestreitet ab Dienstag die 5. Austragung der Oman-Rundfahrt. Der 30-Jährige wird dabei auf radsport-news.com Tagebuch führen und von seinen Erlebnissen auf und neben der Strecke berichten.

 

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium International (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige