Anzeige
Anzeige
Anzeige

Chris Anker Sörensen wird Sechster bei Lüttich-Bastogne-Lüttich

Saxo Bank-SunGard auch ohne Contador stark in den Ardennen

Foto zu dem Text "Saxo Bank-SunGard auch ohne Contador stark in den Ardennen"
Chris Anker Sörensen (Saxo Bank-SunGard) Foto: ROTH

24.04.2011  |  (rsn) - Auch ohne den bereits nach dem Flèche Wallonne aus den Ardennen abgereisten Kapitän Alberto Contador hat das dänische Saxo Bank-Team bei Lüttich-Bastogne-Lüttich auf sich aufmerksam gemacht. Zwar konnte der Däne Chris Anker Sörensen das Kunststück seines belgischen Teamkollegen Nick Nuyens, der die Flandern-Rundfahrt sensationell gewinnen konnte, nicht ganz nachmachen. Der Kletterspezialist war allerdings auch mit seinem sechsten Platz mehr als zufrieden. "Das ist einfach großartig. Das ist das wohl beste und wertvollste Ergebnis meiner Karriere. Ich bin sehr stolz", sagte Sörensen, der bereits eine Etappe beim Giro d`Italia gewinnen konnte.

Anzeige

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium International (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige