Anzeige
Anzeige
Anzeige

Finale geändert

"Rund um Köln" auch 2008 live im WDR-Fernsehen

06.03.2008  |  (Ra) - Zum 100-jährigen Jubiläum wird der rheinische Klassiker „Rund um Köln“ auch in diesem Jahr wieder am Ostermontag von 10:20 Uhr bis 16:05 Uhr im WDR-Fernsehen live übertragen.

Grund für die positive Entscheidung des WDR sind unter anderem die ausgeweiteten Dopingkontrollen. So werden in diesem Jahr die zehn Bestplatzierten sowie weitere 20 zufällig ausgeloste Starter - auch Fahrer, die das Rennen nicht beendet haben - zur Kontrolle gebeten.

Auch im Streckenverlauf ändert sich einiges. Anders als in den vergangenen Jahren haben die Veranstalter das Ziel von der Rheinuferstraße zur Dillenburger Straße nach Köln-Kalk verlegt, was den Charakter des Finales entscheidend verändern dürfte. Da die letzten 30 km nicht wie gewohnt in drei relativ flachen Runden über die Rheinbrücken führen, wird es für die Sprinter im Peloton schwerer werden, sich rechtzeitig zu formieren.

Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
  • Arctic Race of Norway (2.Pro, NOR)
Anzeige