Norwegen-Rundfahrt: Brenner Etappenachter

Evenepoel holt sich an Bergankunft das Gelbe Trikot zurück

Foto zu dem Text "Evenepoel holt sich an Bergankunft das Gelbe Trikot zurück"
Mit seinem zweiten Etappensieg hat sich Remco Evenepoel (Quick-Step Alpha Vinyl) nach nur einem Tag das Gelbe Trikot der Norwegen-Rundfahrt zurückgeholt. | Foto: Cor Vos

26.05.2022  |  (rsn) – Mit seinem zweiten Etappensieg hat sich Remco Evenepoel (Quick-Step Alpha Vinyl) nach nur einem Tag das Gelbe Trikot der Norwegen-Rundfahrt (2.Pro) zurückgeholt. Der 22-jährige Belgier ließ der Konkurrenz auf dem 175,8 Kilometer langen Abschnitt zwischen Gol und Stavsro/Gaustatoppen keine Chance und setzte sich im zwölf Kilometer langen und acht Prozent steilen Schlussanstieg souverän mit 27 Sekunden Vorsprung auf den Australier Jay Vine (Alpecin – Fenix) durch.

"Es war ein langer Tag aufgrund des Gegenwinds zu Beginn der Etappe, dann aber auch zum letzten Anstieg hin. Kasper Asgreen hielt mich jedoch perfekt aus dem Wind. Es ist immer schön, wenn ein Sieger der Flandern-Rundfahrt das für einen macht. Ich bin wirklich stolz, dass ich es vollenden konnte. Das tut der Mannschaft gut. Es ist auch ein schöner Vorsprung für die kommenden Tage", kommentierte Evenepoel seinen sechsten Saisonsieg.

Vines Landsmann Lucas Plapp (Ineos Grenadiers) hatte als Tagesdritter bereits 1:05 Minuten Rückstand, der Norweger Tobias Halland Johannessen (Uno-X), der Evenepoel nach der 2. Etappe von der Spitze der Gesamtwertung verdrängt hatte, folgte 1:21 Minuten hinter dem Tagessieger auf Rang vier.

Stark präsentierte sich der Augsburger Marco Brenner (DSM), der mit 1:41 Minuten Rückstand Achter wurde und sich im Gesamtklassement auf Position fünf verbesserte. Sein Rückstand auf Evenepoel, der nun 46 Sekunden vor dem zweitplatzierten Vine liegt, beträgt 2:16 Minuten. In der Nachwuchswertung belegt der 19-jährige Brenner hinter Evenepoel und Plapp den dritten Platz.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Tour of Szeklerland (2.2, ROU)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)