Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pidcock startet im Mountainbike

Großbritannien in Tokio mit Yates-Brüdern, Thomas und Hart

21.06.2021  |  (rsn) - Das britische Olympische Komitee hat die Aufgebote für die Olympischen Rad-Wettbewerbe von Tokio bekanntgegeben. Wie erwartet, werden die Brüder Adam und Simon Yates gemeinsam mit Geraint Thomas und Tao Geoghegan Hart die britischen Farben im Straßenrennen vertreten. Thomas und Hart starten auch im Zeitfahren. U23-Weltmeister Tom Pidcock tritt beim olympischen Mountainbike-Rennen an und wird dort im Kampf um die Medaillen auf Mathieu van der Poel treffe.

Anzeige

Bei den Frauen starten Lizzie Deignan, die bei den Olympischen Spielen 2012 in London Silber gewann, und Anna Shackley, die auch für das Zeitfahren nominiert ist.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, IDN)
  • Tour de Hokkaido (2.2, JPN)
Anzeige