Anzeige
Anzeige
Anzeige

Van Aert düpiert die Konkurrenz

Highlight-Video der 1. Etappe von Tirreno-Adriatico

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 1. Etappe von Tirreno-Adriatico"
Wout Van Aert (Jumbo - Visma) | Foto: Cor Vos PRÜFEN

11.03.2021  |  (rsn) - Nur sechs Minuten, nachdem sein Teamkollege Primoz Roglic (Jumbo - Visma) bei Paris-Nizza die erste Bergankunft für sich entschieden hatte, zog Wout Van Aert zum Auftakt des 56. Tirreno-Adriatico nach. Der 26-jährige Belgier setzte sich auf der 1. Etappe über 156 Kilometer mit Start und Ziel in Lido di Camaiore im Sprint vor dem Australier Caleb Ewan (Lotto Soudal) durch und feierte seinen ersten Saisonsieg.

Dritter wurde der Kolumbianer Fernando Gaviria (UAE Team Emirates) vor dem Italiener Andrea Vendrame (AG2R Citroen) und dem Slowenen Luka Mezgec (BikeExchange). Als bester deutscher Profi belegte Max Kanter (DSM) Rang 12, eine Position vor dem Cottbuser landete der dreimalige Weltmeister Peter Sagan (Bora - hansgrohe), der bei seinem Renndebüt 2021 Elfter wurde.

Anzeige

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
  • Arctic Race of Norway (2.Pro, NOR)
Anzeige