Anzeige
Anzeige
Anzeige

12. Tour of Hainan

Mareczko schlägt wieder zu und baut Gesamtführung aus

Foto zu dem Text "Mareczko schlägt wieder zu und baut Gesamtführung aus"
Jakub Mareczko (Wilier Triestina - Selle Italia) hat die 3. Etappe der Tour of Hainan gewonnen. | Foto: Cor Vos

30.10.2017  |  (rsn) - Jakub Mareczko">Jakub Mareczko (Wilier Triestina - Selle Italia) hat mit seinem zweiten Sieg in Folge die Führung im Gesamtklassement der 12. Tour of Hainan (2.HC) ausgebaut. Der 23-jährige Italiener setzte sich auf der 3. Etappe, die über 155,6 Kilometer von Haikou nach Chengmai führte, im Massensprint vor dem Spanier Jon Aberasturi (Team UKYO) und dem Australier Anthony Giacoppo (IsoWhey Sports) durch.

Anzeige

Nach seinem elften Saisonsieg, von denen er acht bei Rennen in China eingefahren hat, führt Mareczko die Gesamtwertung mit nunmehr elf Sekunden vor Auftaktsieger Aberasturi an. Mit 19 Sekunden Rückstand folgt der Este Martin Laas (Delko Marseille Provence KTM) unverändert auf Rang drei. Der Schweizer Dylan Page (Nationalmannschaft/Caja Rural) wurde Etappenneunter und fiel vom fünften auf den sechsten Platz (+0:23) im Klassement der neuntägigen Rundfahrt durch Süd-China zurück.

Tageswertung:
1. Jakub Mareczko (Wilier Triestina - Selle Italia)
2. Jon Aberasturi (Team UKYO) s.t.
3. Anthony Giacoppo (IsoWhey Sports)
4. Marc-Antoine Nadon (H&R Block)
5. Michael Freiberg (IsoWhey Sports)

Gesamtwertung:
1. Jakub Mareczko (Wilier Triestina-Selle Italia)
2. Jon Aberasturi (Team UKYO) + 0:11
3. Martin Laas (Delko Marseille Provence KTM) +0:19

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
Anzeige