Course de Solidarnosc et des Champions Olympiques

Huzarski holt dritten NetApp-Etappensieg

Foto zu dem Text "Huzarski holt dritten NetApp-Etappensieg"
Bartosz Huzarski (NetApp) im Finale der 10. Giro-Etappe | Foto: ROTH

07.07.2012  |  (rsn) - Mit fünf Bergwertungen war die 5. Etappe wohl die anspruchsvollste und schwierigste bei der 23. Austragung der polnischen Rundfahrt Course de Solidarnosc et des Champions Olympiques (Kat. 2.1). Die 183 Kilometer lange Königsetappe von Nowy Sacz nach Krosno konnte der Pole Bartosz Huzarski vom Team NetApp für sich entscheiden.

Huzarski, der in dieser Saison schon Zweiter im Gesamtklassement von Settimana Coppi e Bartali war und beim Giro d'Italia mit einer guten Vorstellung überzeugen konnte, bereitet sich gerade für die Polen-Rundfahrt vor, bei der er für die polnische Nationalmannschaft antreten wird. Das Solidarnosc-Rennen im Zentrum von Polen nutzt der 32-Jährige als letzten Test vor der Tour de Pologne.

Am Samstag feierte Huzarski seinen ersten Saisonsieg, den er mehr oder weniger Mariusz Witecki (BGZ-Team) zu verdanken hat. Witecki griff auf der vorletzten Bergprämie etwa 20 Kilometer vor dem Ziel an. Nur der NetApp-Kapitän und Adam Pierzga (polnisches Nationalteam) konnten ihm folgen. Das Ausreißertrio fuhr einen Vorsprung von mehr als 50 Sekunden auf das Feld heraus. An der Spitze des Pelotons arbeiteten die Fahrer von Adria Mobil mit dem Gesamtführenden Marko Kump, allerdings waren sie nicht mehr in der Lage, den Rückstand wettzumachen.

Im Finale musste Pierzga reißen lassen, somit fuhren vorne nur noch Huzarski und Witecki, dem ein zweiter Platz reichte, um das Leadertrikot zu übernehmen. Der ehemalige polnische Straßenmeister, der an der Polen-Rundfahrt nicht teilnehmen wird, überließ seinem Landsmann den Etappensieg, der auf den zweiten Rang in der Gesamtwertung vorrücken konnte.

Das Streckenprofil der letzten 6. Etappe von Jaslo nach Jaroslaw über 162 km, die am Sonntag stattfindet, ist mit drei Bergwertungen gespickt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)