Kellers Guadeloupe-Tagebuch

Im Schlussanstieg musste sogar das Auto geschoben werden

15.08.2022  |  (rsn) - Wie gestern schon erwähnt, ging es heute (Sonntag) nach kurzer Fahrt direkt in den Passanstieg zum Vulkan. Jeder wusste, dass die heutige Etappe entscheidend sein würde im Kampf um das Gesamtklassement, weshalb auch eine sehr hohe Anspannung zu spüren war. Zu Beginn des Anstiegs wurde zur... Jetzt lesen

Kellers Guadeloupe-Tagebuch

Der Bus wird von Tag zu Tag leerer

13.08.2022  |  (rsn) - Als wir gestern einschliefen, hatten wir uns schon immens gefreut, etwas länger schlafen zu können, da der Bus erst um 9 Uhr abfahren sollte. Dieser Bus transportiert übrigens von Tag zu Tag weniger Fahrgäste. Dem Zeitfahren fieberten sehr viele Fahrer schon seit mehreren Tagen entgegen,... Jetzt lesen

Kellers Guadeloupe-Tagebuch

Gruppetto-Bildung im Stile eines Puppenspielers

12.08.2022  |  (rsn) - Marcel Peschges scheint einfach ein Händchen für spektakuläre Starts bei TV-Beteiligung zu haben. Im Höhenprofil war es nicht so ganz deutlich eingezeichnet, aber auch heute ging es wieder direkt vom Start weg auf der Küstenstraße bergauf/bergab – und nach sieben Kilometern ging es... Jetzt lesen

Kellers Guadeloupe-Tagebuch

70 Kilometer vor dem Ziel zog ich ein Parkticket

11.08.2022  |  (rsn) - Heute standen 148 schwere Kilometer auf dem Programm. Wie gestern erwähnt, war der Plan, jemanden in der Spitzengruppe unterzubringen, um dann nach dem Anstieg zum Vulkan noch einen Helfer für Oli (Mattheis) zu haben. Den Plan nahm ich mir zu Herzen und sobald die Flagge zum scharfen... Jetzt lesen

Kellers Guadeloupe-Tagebuch

Was ist schon Paris-Roubaix im Vergleich zur Tour de Guadeloupe?

10.08.2022  |  (rsn) - Das Tolle an Rundfahrten wie dieser sind auch der rege Austausch mit anderen Teams und die Begegnungen mit alten Bekannten. So fährt Matias Fitzwater, ein Neuseeländer, der 2019 mit uns als Gastfahrer die Tour du Maroc gefahren ist, für das Team des letztjährigen Gesamtsiegers (Euro... Jetzt lesen

Kellers Guadeloupe-Tagebuch

Zu erschöpft? Von wegen!

09.08.2022  |  (rsn) - Wieder einmal klingelte um 6 Uhr der Wecker, allerdings war es heute der erste Morgen, an dem ich mich nochmal auf die andere Seite gedreht habe und erst später zum Frühstück kam. Auch am Buffet konnte man sehen, dass nicht mehr jeder Fahrer den Riesenappetit hatte. Die ersten... Jetzt lesen

Kellers Guadeloupe-Tagebuch

“Da wird niemand mehr kommen, fahr´ einfach!“

08.08.2022  |  (rsn) - Wie jeden Morgen klingelte auch heute um 6 Uhr der Wecker und wir begaben uns auf zum Frühstück. Danach ging es dann zum Verladen der Räder – im strömenden Regen. Somit wurden wir auch schon auf den Tag eingestimmt, denn bis auf den Schlussanstieg regnete es den gesamten Tag über.... Jetzt lesen

Kellers Guadeloupe-Tagebuch

Ich hatte den Sieg schon vor Augen

07.08.2022  |  (rsn) - Hallo zusammen, heute stand nach dem gestrigen Auftaktzeitfahren die erste Straßenetappe der Tour der Guadeloupe (2.2) an. Diese wurde auf dem östlichen Inselteil über 156 Kilometer ausgetragen. Schon auf dem Weg zum Start – die sieben Kilometer ins Zentrum der Inselhauptstadt... Jetzt lesen

Kellers Guadeloupe-Tagebuch

Wir sind nicht nur zum Baden gekommen

06.08.2022  |  (rsn) - Hallo zusammen, ich darf euch die nächsten Tage von unseren Erlebnissen bei der Tour Cycliste International de la Guadeloupe (2.2) berichten. Die Tour wird über zehn Etappen und insgesamt 1250 Kilometer führen. Wie bereits 2019 bin ich mit meinem Team Embrace The World am Start. Letzten... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(22.11.2022)

 1.Pogacar Tadej            5131
 2.Van Aert Wout            4525
 3.Evenepoel Remco          4403

Weltrangliste - Teamwertung

(22.11.2022)

 1.Jumbo-Visma             15004
 2.UAE Team Emirates       13323
 3.Ineos Grenadiers        12494

Weltrangliste - Nationenwertung

(22.11.2022)

 1.Belgien                 17902
 2.Spanien                 11846
 3.Frankreich              11774

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(22.11.2022)

 1.Van Aert Wout            3290
 2.Pogacar Tadej            2358
 3.De Lie Arnaud            2248

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(22.11.2022)

 1.Vingegaard Jonas         2921
 2.Pogacar Tadej            2733
 3.Evenepoel Remco          2575

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(22.11.2022)

 1.Van Vleuten Annemiek     4683
 2.Wiebes Lorena            3830
 3.Longo Boghini Elisa      3284

Weltrangliste - Teamwertung

(22.11.2022)

 1.SD Worx                 11629
 2.Trek-Segafredo          11278
 3.DSM                     10671

Weltrangliste - Nationenwertung

(22.11.2022)

 1.Niederlande             14448
 2.Italien                 12552
 3.Frankreich               5507