Vorschau Trofeo Serra de Tramuntana

Erster Auftritt der Kletterspezialisten

Foto zu dem Text "Erster Auftritt der Kletterspezialisten"
Trofeo Deia 2012 | Foto: Cor Vos

11.02.2014  |  (rsn) - Am dritten Tag der Mallorca Challenge werden erstmals die Kletterspezialisten zum Zug kommen. Bei der Trofeo Serra de Tramuntana (1.1) stehen über 153 Kilometer von Deia nach Monasterio de Lluc vier kategorisierte und diverse weitere, nicht klassifizierte Anstiege im Programm.

Schon auf den ersten 15 Kilometern des Rennens müssen eine Bergwertung der zweiten und der dritten Kategorie bewältigt werden und auch danach folgt ein ständiges Auf und Ab. Zum krönenden Abschluss der Etappe werden sich die Kletterspezialisten 20 Kilometer vor dem Ziel am Puig Major, dem höchsten Berg Mallorcas, einen spannenden Kampf liefern.

Heißeste Anwärter auf den Sieg sind Fahrer wie Rigoberto Uran, Michael Kwiatkowski (Omega Pharma-Quick-Step), Luis Leon Sánchez (Caja Rural), Rui Costa (Lampre-Merida) oder Jürgen van Den Broeck (Lotto Belisol).

Prominentester Name im Sky-Aufgebot ist zwar Bradley Wiggins, doch das mit Stars gespickte britische Team wird von Sergio Luis Henao angeführt, wie der Sportliche Leiter Dan Frost ankündigte: "Sergio war hier letztes Jahr Zweiter und wir hoffen, dass er auch heute vorne wird mitmischen können."

Die Hoffnungen der Deutschen ruhen auf Linus Gerdemann (MTN-Qhubka), die der Schweizer auf Michael Albasini (Orica-GreenEdge) und Mathias Frank (IAM).

Nach dem kalten und regnerischen Tag gestern dürfen sich die Fahrer auf deutlich bessere Bedingungen freuen. Bei einem Mix aus Sonne und Wolken werden sie heute auf trockenen Straßen unterwegs sein, in den Bergen bewegen sich die Temperaturen allerdings nur im einstelligen Bereich.

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Alsace (2.2, FRA)
  • VOO-Tour de Wallonie (2.Pro, BEL)