Anzeige
Anzeige
Anzeige

Niederländer im Augfgebot zur Tour Down Under

Westra gibt in Australien sein Debüt im Astana-Trikot

Foto zu dem Text "Westra gibt in Australien sein Debüt im Astana-Trikot"
Lieuwe Westra (Vacansoleil-DCM) wurde wie schon 2011 Dritter der Algarve-Rundfahrt. | Foto: ROTH

07.01.2014  |  (rsn) - Lieuwe Westra wird bei der Tour Down Under sein Debüt im Astana-Trikot geben. Der Niederländische Zeitfahrmeister ist ein Neuzugang vom aufgelösten Vacansoleil-DCM-Team und soll den kasachischen Rennstall künftig vor allem in den kleineren Rundfahrten verstärken.

Beim WorldTour-Auftakt in Australien setzt die Astana-Teamleitung aber mehr auf die Sprinter, wie Sportdirektor Stefano Zanini erklärte: „Wir fahren mit kommen mit Francesco Gavazzi und Enrico Gasparotto auf Etappensiege“, so der Italiener.

Anzeige

Das siebenköpfige Aufgebot vervollständigen Zaninis Landsleute Valerio Agnoli und Jacopo Guarnieri, der Ukrainer Andriy Grivko sowie der US-Amerikaner Evan Huffman.

Das Astana-Aufgebot: Enrico Gasparotto, Andriy Grivko, Francesco Gavazzi, Lieuwe Westra, Evan Huffman, Valerio Agnoli, Jacopo Guarnieri

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
Anzeige