Anzeige
Anzeige
Anzeige

Flughafen Münster/Osnabrück engagiert sich zunächst für ein Jahr

Münsterland-Giro 2011 mit neuem Sponsor

Foto zu dem Text "Münsterland-Giro 2011 mit neuem Sponsor"
Sparkassen Münsterland Giro 2010 Foto: ROTH

13.04.2011  |  (rsn) - Der Flughafen Münster/Osnabrück steigt als neuer Sponsor beim Sparkassen Münsterland Giro (Kat. 1.1) ein. Wie die Organisatoren am Mittwoch bekannt gaben, ist die Zusammenarbeit zunächst auf ein Jahr angelegt.

Der Flughafen liegt im Kreis Steinfurt, der in diesem Jahr als Gastgeber der Veranstaltung auftritt. „Das ist ja für uns quasi ein Heimspiel“, erklärte dazu Andrés Heinemann, Leiter Marketing und Kommunikation der FMO Flughafen Münster/Osnabrück GmbH .

„Der Flughafen Münster/Osnabrück passt als kommunikationsstarker Partner einfach perfekt zu uns“, freute sich Rainer Bergmann, der Organisationsleiter des Sparkassen Münsterland Giro, über die Zusammenarbeit.

Am 3. Oktober werden neben dem 195 Kilometer langen Profirennen auch wieder drei Jedermannrennen ausgetragen. Alle Strecken führen in der Nähe des Flughafens vorbei.

Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige