Mailand-San Remo

Hushovd nach Hausslers Absage alleiniger Cervélo-Kapitän

Foto zu dem Text "Hushovd nach Hausslers Absage alleiniger Cervélo-Kapitän "

Thor Hushovd (Cervélo TestTeam)

Foto: ROTH

16.03.2010  |  (rsn) – Nach der verletzungsbedingten Absage von Heinrich Haussler wird der Norweger Thor Hushovd das Schweizer Cervélo TestTeam beim Frühjahrsklassiker Mailand-San Remo anführen. Haussler, im Vorjahr Zweiter in San Remo, musste seinen Start wegen den Folgen einer Knieverletzung absagen, die er sich bei der Algarve-Rundfahrt im Februar zugezogen hatte. Nach einer medizinischen Untersuchung am Montag entschloss sich der 26 Jahre alte Deutsch-Australier zur Absage.

Hushovd, im Vorjahr hinter Haussler Dritter der „Classicissima“, hatte die am Dienstag zu Ende gegangene Fernfahrt Tirreno-Adriatico zur Vorbereitung auf die 101. Auflage von Mailand-San Remo genutzt. „Thor hat bewiesen, dass er nach einem schwierigen Saisonstart gut in Form ist. Er wird unser Kapitän bei Mailand-San Remo sein“, erklärte Cervélo-Sportdirektor Jean-Paul van Poppel, der auf ein erfahrenes Aufgebot vertraut, in dem auch der gebürtige Münchner Andreas Klier steht..

Das Cervélo-Aufgebot: Xavier Florencio, Roger Hammond, Jeremy Hunt, Thor Hushovd, Andreas Klier, Brett Lancaster, Gabriel Rasch, Dominique Rollin

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)