Mailand-San Remo

Ricco sagt seinen Start ab

20.03.2008  |  (rsn) - Der Italiener Riccardo Ricco, der kürzlich bei Tirreno-Adriatico gestürzt war, hat seinen Start beim Klassiker Mailand - San Remo am Samstag abgesagt, wie am Donnerstagabend aus seiner Saunier Duval-Mannschaft verlautete.

Ricco hatte am Donnerstag einige Stunden auf dem Rad trainiert und danach die Entscheidung getroffen, den Start bei der "Primavera" abzusagen. Der 24 Jahre alte Italiener, der bei der dritten Etappe von Tirreno-Adriatico gestürzt war, leidet vor allem unter Rückenschmerzen. Weitere Untersuchungen seien geplant, hieß es. Voriges Jahr hatte Ricco bei Mailand-San Remo mit Attacken am Poggio das Finale mitgeprägt.

Saunier Duval bei Mailand-San Remo:
Raivis Belohvosciks (LAT), Alberto Benitez (ESP),Eros Capecchi (ITA), Ermanno Capelli (ITA), Angel Litu Gomez (ESP), Javier Megias (ESP), Manuele Mori (ITA), Aurélien Passeron (FRA)

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)