Auf den Spuren der Clasica San Sebastian

Grand Depart 2023 auf zweieinhalb Etappen durchs Baskenland

Von Sebastian Lindner

Foto zu dem Text "Grand Depart 2023 auf zweieinhalb Etappen durchs Baskenland"
Der Grand Depart 2023 führt durch das Baskenland. | Foto: ASO

27.01.2022  |  (rsn) – Der Grand Depart der Tour de France 2023 führt durchs Baskenland. Tour-Veranstalter ASO (Amaury Sport Organisation) hatte Bilbao bereits im vergangenen März als Startort bestätigt, nun steht auch fest, wie die ersten zweieinhalb Etappen aussehen werden. Das Profil: komplett hügelig.

Die 1. Etappe wird das Feld beim erst zweiten Grand Depart in Spanien nach 1992 über 185 Kilometer rund um Bilbao führen. Fünf Bergwertungen stehen dabei auf dem Programm, die letzten drei davon auf den letzten 45 Kilometern der Etappe. Wenn Vorjahressieger Tadej Pogacar keinen Start-Ziel-Sieg in Gelb plant, dürften hier vor allem Puncheure gute Karten auf die erste Gesamtführung haben.


Das Profil der 1. Etappe | Foto: ASO

Das zweite Teilstück setzt in Sachen Distanz noch mal einen drauf. Zwischen Vitoria-Gasteiz und dem Ziel in San Sebastian liegen 210 Kilometer, die weitestgehend auf der Strecke des gleichnamigen Klassikers absolviert werden. San Sebastian war übrigens 1992 Startort der Tour. Und weil wie bei der Clasica auch der Jaizkibel kurz vor Ziel auf dem Programm steht, dürften auch hier wieder die bergfesten Profis die besten Chancen auf den Tagessieg haben.


Das Profil der 2. Etappe | Foto: ASO

Auch der dritte Tag beginnt im Baskenland. Amorebieta-Extano wurde als Start auserkoren, im Verlauf der Etappe wird erneut San Sebastian durchfahren, ehe das Peloton zur Grenzstadt Irun kommt. Dort nimmt das Tour-Peloton erstmals französischen Boden unter die Räder. Doch was dannn passiert, ist noch geheim. Ist der baskische Teil der Etappe nochmal wellig, müsste es danach ebener werden, denn der Veranstalter spricht davon, dass am Ende des Abschnitts erstmals die Sprinter zum Zuge kommen könnten.

Überblick überden Grand Depart 2023:
1. Etappe: Bilbao – Bilbao (185 km)
2. Etappe: Vitoria-Gasteiz – San Sebastian (210km)
3. Etappe: Amorebieta-Extano – …

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)