Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kubis ersetzt Sagan im slowakischen Olympia-Aufgebot

Wegen Hochwasser: 2. Wallonie-Etappe nach Zolder verlegt

20.07.2021  |  (rsn) - Die für Mittwoch geplante 2. Etappe der Tour de Wallonie (2.Pro) muss doch nicht abgesagt werden. Dies war aufgrund von Hochwasser in der Region der eigentliche Plan. Nun hat der Veranstalter eine Alternative gefunden: Das Teilstück wird auf der Rennstrecke von Zolder ausgetragen. Insgesamt werden 120 Kilomter zurückgelegt, 30 Runden a vier Kilometer. Die Rundfahrt startet heute mit einer hügeligen Etappe, die in Héron zu Ende geht.

+++

Olympia: Kubis ersetzt Sagan im slowakischen Aufgebot

Nach seiner verletzungsbedingten Olympia-Absage wird Peter Sagan im slowakischen Team durch Lukas Kubis ersetzt. Der dreimalige Weltmeister musste sich nach seinem Tour-Ausstieg auf der 12. Etappe einem operativen Eingriff unterziehen, bei dem ihm der Schleimbeutel im rechten Knie entfernt wurde. Dadurch wurde Sagans Start im Olympischen Straßenrennen am 24. Juli unmöglich. Nun nominierte das Nationale Olympische Komitee der Slowakei den 21-jährigen Lukas Kubis vom heimischen Kontinental-Team Dukla Banska Bystrica nach.

Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Cro Race (2.1, CRO)
Anzeige