Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wegen gestieger Corona-Zahlen

Olympische Spiele von Tokio ohne Publikum

Foto zu dem Text "Olympische Spiele von Tokio ohne Publikum"
Die Olympischen Spiele wurden auf 2021 verschoben. | Foto: Cor Vos

08.07.2021  |  (rsn) – Nachdem bereits feststand, dass Zuschauer aus dem Ausland wegen der Corona-Pandemie bei den Olympischen Spielen nicht zugelassen sind, wurde nun bekanntgegeben, dass die Spiele von Tokio nun ganz ohne Publikum stattfinden.

Grund sind die steigenden Infektionszahlen in der Region, die dazu führten, dass die Regierung den bereits vierten Notstand für die Hauptstadt und die Umgebung ausgerufen hatte. Ministerpräsident Yoshihide Suga hat diesen bereits bis zum 22. August verlängert. Die Olympischen Spiele sind für die Zeit vom 23. Juli bis 8. August geplant und sollen in Spielstätten in Tokio und in drei benachbarten Präfekturen stattfinden.

Anzeige

Auf Spiele ohne Publikum verständigte sich nun Olympiaministerin Tamayo Marukawa in Gesprächen mit den lokalen Organisatoren, mit Thomas Bach, dem Chef des Internationalen Olympischen Komitees IOC, sowie der Stadtverwaltung von Tokio."Wir hatten keine andere Wahl", sagte Olympia-Chefin Seiko Hashimoto, die mit ihrer Organisation seit Wochen von Ärzten und Wissenschaftlern für ihre Haltung kritisiert wird, die Olympischen Spiele offenbar unter allen Umständen durchzuführen. Auch in der japanischen Bevölkerung gibt es starke Vorbehalte.

Dagegen betonen die Organisatoren immer wieder, dass die Spiele unter sicheren Bedingungen über die Bühne gehen würden. IOC-Chef Bach, der am Donnerstag in Tokio eintraf und sich in eine dreitägige Quarantäne in einem Fünf-Sterne-Hotel begab, betonte, man werde "alle Maßnahmen unterstützen, die für sichere Spiele für Japans Bevölkerung und die Teilnehmer nötig sind."

Die Olympischen Rad-Straßenwettbewerbe sind vom 24. -28. Juli geplant, die Mountainbike-Rennen am 26./27. Juli und BX am 30. Juli und 1. August. Die Bahnwettbewerbe beginnen am 2- August und enden am 8. August.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Eschborn-Frankfurt (1.UWT, GER)
  • Radrennen Männer

  • Gooikse Pijl (1.1, BEL)
  • Grand Prix d´Isbergues - Pas (1.1, FRA)
  • Trofeo Matteotti (1.1, ITA)
Anzeige