Tour of the Alps

Vorschau auf die Rennen des Tages / 20. April

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 20. April"
Die Tour of the Alps wartet 2021 mit einer Star-Besetzung auf. | Foto: Pentaphoto

20.04.2021  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Tour of the Alps (2.Pro), 2. Etappe, 121,5km

Die Strecke: Innsbruck - Feichten im Kaunertal, schon am zweiten Tag sind die Kletterspezialisten gefragt. Nachdem es zweimal von verschiedenen Seiten über den Piller Sattel (1.559 Meter) gegangen ist, wartet nach einer letzten steilen Abfahrt die Bergankunft in Feichten im Kaunertal auf knapp 1.300 Metern. Hier wird das Gesamtklassement wohl neu sortiert. -> Zum Profil:

Die Favoriten: Pavel Sivakov, Ivan Sosa (Ineos Grenadiers), Aleksandr Vlasov (Astana - Premier Tech), Felix Großschartner (Bora - hansgrohe), Simon Yates (BikeExChange), Domenico Pozzovivo (Qhubeka Assos), Daniel Martin (Israel Start-Up Nation), Pello Bilbao (Bahrain Victorious)

Stand vor der Etappe: 1. Gianni Moscon (Ineos Grenadiers), 2. Idar Andersen (Uno-X) +0:04, 3. Alexandr Riabushenko (UAE Team Emirates) +0:06

Zur Startliste:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Circuit de Wallonie (1.1, BEL)
  • Trofeo Calvia (1.1, ESP)
  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)