Anzeige
Anzeige
Anzeige

Politt verpasst knapp ersten Profisieg

Highlight-Video der 5. Etappe von Paris - Nizza

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 5. Etappe von Paris - Nizza"
Jerome Cousin (Direct Energie) gewinnt die 5. Etappe von Paris - Nizza vor Nils Politt (Katusha-Alpecin). | Foto: Cor Vos

08.03.2018  |  (rsn) - Fast hätte es am fünften Tag von Paris - Nizza für Nils Politt (Katusha-Alpecin) mit dem ersten Profisieg geklappt. Zwei Tage nach seinem 24. Geburtstag musste sich der Hürther nach 163,5 Kilometern von Salon-de-Provence nach Sisteron nur dem Franzosen Jerome Cousin (Direct Energie) geschlagen geben. Kurz hinter den beiden Ausreißern führte mit André Greipel (Lotto Soudal) ein weiterer Hürther das Feld ins Ziel und sicherte sich Rang drei.

Anzeige

Keine Änderungen gab es an der Spitze der Gesamtwertung. Der Spanier Luis Leon Sanchez (Astana) verteidigte sein Gelbes Trikt und führt weiter mit 15 Sekunden Vorsprung auf den Niederländer Wout Poels (Sky).

Die Etappenhighlights im Video:

-->

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige