Der ProCycling-rsn-Rennrad-Test 2019

Storck Fascenario 3 Comp: Noch attraktiver...

06.07.2019  |  Große Veränderungen im Hause Storck: Ab der Saison 2019 bieten die Hessen ihre Bikes im Direktversand an - ohne freilich die Brücken zum Fachhandel ganz abzubrechen. Für den Verbraucher bedeutet das hohe Preissenkungen, bis zu einem Drittel des ursprünglichen Tarifs, womit Storck in die... Jetzt lesen

Der ProCycling-rsn-Rennrad-Test 2019

Radon Spire Disc 9.0: Rundum gelungen

02.07.2019  |  Der Bonner Versender Radon gibt sich gewohnt preisaggressiv. Ein Disc-Renner unter acht Kilo ist zu einem Preis von knapp 2500 Euro schwer zu finden - und überhaupt spricht das Gesamtpaket für sich: Radon kombiniert die komplette Ultegra Disc mit Mavic- Ksyrium-UST-Laufrädern, und packt sogar... Jetzt lesen

Der ProCycling-rsn-Rennrad-Test 2019

Merida Scultura Disc 6000: „Draufsetzen und wohlfühlen“

20.06.2019  |  In Sachen Preis-Leistung macht dem Scultura Disc 6000 so schnell keiner was vor: Knapp 2600 Euro für ein Rennrad, das die wohl am meisten bewährte Komponenten-Gruppe am Markt verbaut hat, inklusive Scheibenbremsen, sind ein sehr attraktiver Wert - zumal das Rad auch sonst viel zu bieten hat...... Jetzt lesen

Der ProCycling-rsn-Rennrad-Test 2019

Rose X-Lite Six Disc: Komfortabel, spritzig, zwölffach

15.06.2019  |  Rose steht seit langem für schnörkellose, funktionelle Rennmaschinen, die sich mit ihrer Ausrichtung am Wettkampfsport viele Freunde gemacht haben. Wie überall ist das Sortiment größer geworden, und umfasst attraktive Gravel-Bikes und natürlich auch Disc-Renner. Ein solches präsentiert... Jetzt lesen

Der ProCycling-rsn-Rennrad-Test 2019

Fuji SL 2.3 Disc: Letzter Stand - mit Potenzial

01.06.2019  |  Mit kräftiger Farbe und glatten Formen gefällt das Fuji auf den ersten Blick. Der Carbon-Rahmen ist mit gut gemachter interner Zugführung, Pressfit-Innenlager und Direct-Mount-Bremsen auf dem letzten Stand. Die Ultegra-Ausstattung funktioniert gewohnt perfekt; ein inzwischen ungewöhnliches... Jetzt lesen

Der ProCycling-rsn-Rennrad-Test 2019

KTM Revelator Alto Master 22: Wie aus dem Bilderbuch

25.05.2019  |  Die neue Road-Plattform von KTM kommt ausgesprochen schlank und aerodynamisch daher. Die unten recht flächig ausgeführte Gabel, das flache Oberrohr und die tief angesetzten Sitzstreben sind Merkmale eines zeitgemäß gestalteten Rahmens, der selbstverständlich mit Steckachsen, einer gelungenen... Jetzt lesen

Der ProCycling-rsn-Rennrad-Test 2019

Corratec CCT Team Pro Disc: Geschaffen für hohes Tempo

17.05.2019  |  Der Renner aus dem Alpenvorland ist auf sportliche Fahrer zugeschnitten: Mit einem in Relation zur Oberrohrlänge vergleichsweise kurzen Steuerrohr bringt der Carbon-Rahmen seinen Piloten in eine recht flache, gestreckte Position - wie geschaffen für hohes Tempo. Das sich nach unten erweiternde... Jetzt lesen

Der große rsn-Gravelbike-Test - Teil 3, Rad 4

Canyon Grail CF SL: Was bringt der “Hover Bar“-Lenker?

13.05.2019  |  "Der Pfau unter den Gravelbikes", "Rad mit Hirschgeweih", "Elefant" - als das Grail im vergangenen Frühjahr als erstes Gravelbike des Versenders Canyon auf den Markt kam, waren die Meinungen der Tester recht gespalten, und so manche Überschrift war ziemlich zugespitzt. "Stein des Anstoßes" war... Jetzt lesen

Der ProCycling-rsn-Rennrad-Test 2019

Canyon Endurace CF SL Disc 8.0 Pro: Perfekte Ergänzung

08.05.2019  |  Seit Ende 2017 arbeitet radsport-news.com in Sachen Test mit dem Magazin ProCycling zusammen. Hier nun ein weiterer Test der Rennrad-Spezialisten aus dem Bayerischen Wald, mit sieben Disc-Bikes aus dem Midprice-Segment von 2700 bis 4000 Euro - darunter Canyon, Corratec, Fuji, KTM, Merida, Radon,... Jetzt lesen

Der große rsn-ProCycling-Gravelbike-Test - Teil 3, Rad 4

Scott Addict SE Disc: Komfortabler, schicker Allround-Renner

01.05.2019  |  Disc-Renner oder Gravel-Bike? Beim Addict SE Disc von Scott ist das auf den ersten Blick schwer zu sagen - montiert die US-Firma doch 32 Millimeter breite Reifen. Ein näherer Blick auf Gabel und Hinterbau zeigt: Die Pneus füllen den Durchlauf fast komplett aus, schon für einen 35er dürfte es... Jetzt lesen

Der große rsn-Gravelbike-Test - Teil 3, Rad 3

Gunsha ATR 3.0 PX: Pixel im Gelände

23.04.2019  |  Schotter-Pionier Georg Preisinger und seine Firma Gunsha Bikes aus der Oberpfalz haben seit vielen Jahren diverse Gravel-Modelle im Programm. Neu ist die Spezial-Serie "PX", die vom Design-Büro "ThingsToBe" in Schweden entworfen wurde, inspiriert von Pixel-Bildern. Die Rahmen werden in speziell... Jetzt lesen

Der rsn-Rad-Test - Touren-Räder

Simplon Spotlight Pro: Ein sportlicher Tourer

24.01.2019  |  Spot an: Ein toll verarbeiteter Alu-Rahmen, mit praktisch unsichtbar verschliffenen Schweißnähten setzt das „Spotlight“ der Bike-Schmiede Simplon am österreichischen Bodensee auf den ersten Blick ins rechte Licht. Dank leichtem Gewicht, flotten Reifen und sehr steifem Rahmen gibt sich das... Jetzt lesen

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine