Nationale Straßen-Meisterschaften Männer

Tiller in Norwegen schneller als Kristoff und Boasson Hagen

27.06.2022  |  (rsn) – In den meisten europäischen und einigen außereuropäischen Ländern stehen ab dem 24. Juni die Titelkämpfe im Straßenrennen an. Wir tragen hier die Ergebnisse der Elitewettkämpfe der Männer zusammen. Tiller sprintet in Norwegen schneller als Kristoff Nicht Alexander Kristoff,... Jetzt lesen

Britischer Champion hofft noch

Cavendish träumt vom Tour-Etappensieg im Meistertrikot

27.06.2022  |  (rsn) – Souverän hat sich Mark Cavendish (Quick-Step Alpha Vinyl) in Großbritannien im Straßenrennen der Nationalen Meisterschaften den zweiten Titel seiner Karriere gesichert. Im schottischen Dumfries and Galloway ließ er im Dreiersprint Samuel Watson (Equipe Continental Groupama - FDJ) und... Jetzt lesen

Kölner wird im Sauerland Deutscher Meister

Politt feiert beeindruckenden Solosieg vor Arndt und Geschke

26.06.2022  |  (rsn) – Nils Politt (Bora – hansgrohe) hat sich zum Abschluss der Deutschen Meisterschaften im Straßenrennen der Männer den Sieg gesichert und wird im weißen Trikot mit dem schwarz-rot-goldenen Brustring die Tour de France in Angriff nehmen. Der 28-jährige Kölner setzte sich nach einer... Jetzt lesen

Sieg im Straßenrennen der Frauen

Lippert Deutsche Meisterin vor Bauernfeind und Gill

26.06.2022  |  (rsn) – Liane Lippert (Team DSM) hat sich bei den Deutschen Meisterschaften zum zweiten Mal nach 2018 den Titel im Straßenrennen der Frauen gesichert. Die 24-jährige Friedrichshafenerin verwies nach schweren 122 Kilometern von Siedlinghausen zur Bergankunft am Kahlen Asten im Sprint einer... Jetzt lesen

Nach Bora-Demonstration Österreichischer Meister

Großschartner verschläft den ersten Zug und jubelt dann doch

26.06.2022  |  (rsn) – Nachdem er am Freitag im Rahmen der Österreichischen Zeitfahrmeisterschaften bereits triumphieren konnte, hat Felix Großschartner (Bora – hansgrohe) im Straßenrennen nachgelegt und sich nach 195 Kilometern seinen ersten Titel gesichert. Der 28-jährige Oberösterreicher siegte auf dem... Jetzt lesen

Nationale Straßen-Meisterschaften Frauen

Markus in den Niederlanden Nachfolgerin von Pieters

25.06.2022  |  (rsn) – In den meisten europäischen und einigen außereuropäischen Ländern stehen ab dem 24. Juni die Titelkämpfe im Straßenrennen an. Wir tragen hier die Ergebnisse der Elitewettkämpfe der Frauen zusammen. Markus in den Niederlanden Nachfolgerin von Pieters Riejanne Markus (Jumbo –... Jetzt lesen

Nationale Straßen-Meisterschaften Männer

Gidich setzt Astana-Serie in Kasachstan fort

25.06.2022  |  (rsn) – In den meisten europäischen und einigen außereuropäischen Ländern stehen ab dem 24. Juni die Titelkämpfe im Straßenrennen an. Wir tragen hier die Ergebnisse der Elitewettkämpfe der Männer zusammen. Gidich setzt in Kasachstan Astana-Serie fort Wie immer seit 2016 ging der... Jetzt lesen

Vorsichtsmaßnahme wegen Knieverletzung

Titelverteidiger Van Aert verzichtet auf Belgische Meisterschaft

25.06.2022  |  (rsn) – Wout Van Aert (Jumbo – Visma) wird wegen einer Knieverletzung, die er sich im Trainingslager in Vorbereitung auf die Tour de France zugezogen hat, nicht seinen Titel im Straßenrennen der Belgischen Meisterschaften verteidigen können. Wie der 27-jährige Belgier in einer Mitteilung... Jetzt lesen

Italienischer Zeitfahrmeister will erstes Gelbes Trikot

Ganna: Bis zum Grand Départ sind PCR-Tests die größten Gegner

25.06.2022  |  (rsn) – Nachdem er im vergangenen Jahr als Titelverteidiger bei den Italienischen Zeitfahrmeisterschaften als Vierter sogar das Podium verpasst hatte, konnte Filippo Ganna (Ineos Grenadiers) bei den diesjährigen Titelkämpfen die Dinge wieder gerade rücken. Nach seinem in San Giovanni al... Jetzt lesen

Nationale Zeitfahr-Meisterschaften Männer

Jungels siegt in Luxemburg zum achten Mal

24.06.2022  |  (rsn) – Vor den Straßenrennen der Nationalen Meisterschaften stehen in den meisten europäischen und einigen außereuropäischen Ländern ab dem 22. Juni die Titelkämpfe im Zeitfahren an. Wir tragen hier die Ergebnisse der Elitewettkämpfe der Männer zusammen. Jungels zum achten Mal... Jetzt lesen

Trostpreis bei enttäuschender Zeitfahr-DM

Osborne gewinnt Bundesliga-Rennen, ohne es zu wissen

24.06.2022  |  (rsn) - Jason Osborne (Alpecin - Fenix Development) hat im Rahmen der Zeitfahr-DM in Marsberg den fünften Lauf der Rad-Bundesliga gewonnen - ohne es zu wissen. Es gab nämlich direkt nach dem Rennen keine Siegerehrung für die Bundesliga, da erst noch die Ergebnisse der U23 und der Elite... Jetzt lesen

Nationale Straßen-Meisterschaften Männer

Titel für Eenkhoorn und Valter

24.06.2022  |  (rsn) – In den meisten europäischen und einigen außereuropäischen Ländern stehen ab dem 24. Juni die Titelkämpfe im Straßenrennen an. Wir tragen hier die Ergebnisse der Elitewettkämpfe der Männer zusammen. Valter feiert ersten Titel in Ungarn Der Vorzeigeathlet des ungarischen... Jetzt lesen

Nationale Zeitfahr-Meisterschaften Frauen

16. Titel in Folge für Majerus

24.06.2022  |  (rsn) – Vor den Straßenrennen der Nationalen Meisterschaften stehen in den meisten europäischen und einigen außereuropäischen Ländern ab dem 22. Juni die Titelkämpfe im Zeitfahren an. Wir tragen hier die Ergebnisse der wichtigsten Elite-Wettkämpfe der Frauen zusammen. 16. Titel in Folge... Jetzt lesen

Nationale Straßen-Meisterschaften Frauen

Vas in Ungarn doppelte Titelträgerin

24.06.2022  |  (rsn) – In den meisten europäischen und einigen außereuropäischen Ländern stehen ab dem 24. Juni die Titelkämpfe im Straßenrennen an. Wir tragen hier die Ergebnisse der Elitewettkämpfe der Frauen zusammen. Vas in Ungarn doppelte Meisterin Zwei Tage nach Gold im Zeitfahren hat die... Jetzt lesen

Trinkflaschen-Malheur nach 1,5 Kilometern

Evenepoel jagt dehydriert zum Belgischen Zeitfahrtitel

24.06.2022  |  (rsn) – Remco Evenepoel (Quick-Step Alpha Vinyl) hat sich in Gavere mit deutlichem Vorsprung auf Vorjahressieger Yves Lampaert (Quick-Step Alpha Vinyl) und Victor Campenaerts (Lotto Soudal) erstmals in seiner Karriere den belgischen Meistertitel im Zeitfahren der Elite gesichert. Die Fahrt über... Jetzt lesen

Österreichische Zeitfahr-Meisterschaften

Großschartner und Schweinberger gewinnen in Novo Mesto

23.06.2022  |  (rsn) - Zwei neue Sieger ergaben die nationalen Östereichischen Zeitfahrmeisterschaften, die gemeinsam mit dem Slowenischen Radsportverband in Novo Mesto ausgerichtet wurden. Sowohl Felix Großschartner (Bora – hansgrohe) als auch Christina Schweinberger (Plantur – Pura) entthronten die Sieger... Jetzt lesen

Nationale Zeitfahr-Meisterschaften Männer

Tratnik schlägt Mohoric in Slowenien

23.06.2022  |  (rsn) – Vor den Straßenrennen der Nationalen Meisterschaften stehen in den meisten europäischen und einigen außereuropäischen Ländern ab dem 22. Juni die Titelkämpfe im Zeitfahren an. Wir tragen hier die Ergebnisse der Elitewettkämpfe der Männer zusammen. Tratnik schlägt Mohoric in... Jetzt lesen

Nationale Zeitfahr-Meisterschaften Frauen

Gold für Lowden in Großbritannien

23.06.2022  |  (rsn) – Vor den Straßenrennen der Nationalen Meisterschaften stehen in den meisten europäischen und einigen außereuropäischen Ländern ab dem 22. Juni die Titelkämpfe im Zeitfahren an. Wir tragen hier die Ergebnisse der wichtigsten Elite-Wettkämpfe der Frauen zusammen. Gold für Lowden... Jetzt lesen

Nationale Zeitfahr-Meisterschaften der Männer

Skujins verteidigt Titel in Lettland

22.06.2022  |  (rsn) – Vor den Straßenrennen der Nationalen Meisterschaften stehen in den meisten europäischen und einigen außereuropäischen Ländern ab dem 22. Juni die Titelkämpfe im Zeitfahren an. Wir tragen hier die Ergebnisse der Elitewettkämpfe der Männer zusammen. Skujins verteidigt Titel in... Jetzt lesen

Girmay gibt sein Comeback in Eritrea

Reusser verzichtet nach Corona-Erkrankung auf Meisterschaften

22.06.2022  |  (rsn) – Marlen Reusser (SD Worx) wird diese Woche nicht an den Schweizer Meisterschaften teilnehmen. “Zurzeit steht weiterhin die Genesung von Covid-19 im Vordergrund. Deshalb verzichtet sie diese Woche auf die Schweizermeisterschafts-Rennen. Sie wird ab Montag wieder auf dem Berninapass... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • International Syrian Tour (2.2, SYR)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(04.10.2022)

 1.Pogacar Tadej            4971
 2.Van Aert Wout            4565
 3.Evenepoel Remco          4483

Weltrangliste - Teamwertung

(04.10.2022)

 1.Jumbo-Visma             14848
 2.UAE Team Emirates       12283
 3.Ineos Grenadiers        12224

Weltrangliste - Nationenwertung

(04.10.2022)

 1.Belgien                 17705
 2.Frankreich              11626
 3.Spanien                 10601

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(04.10.2022)

 1.Van Aert Wout            3330
 2.De Lie Arnaud            2216
 3.Pogacar Tadej            2198

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(04.10.2022)

 1.Vingegaard Jonas         2936
 2.Pogacar Tadej            2773
 3.Evenepoel Remco          2575

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(04.10.2022)

 1.Wiebes Lorena            3705
 2.Van Vleuten Annemiek     3683
 3.Vollering Demi           3104

Weltrangliste - Teamwertung

(04.10.2022)

 1.SD Worx                 10693
 2.Trek-Segafredo          10031
 3.DSM                      9869

Weltrangliste - Nationenwertung

(04.10.2022)

 1.Niederlande             12957
 2.Italien                 10841
 3.Belgien                  5102