Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spanier führt 40. Giro del Trentino an

Landa landet Doppelschlag, Konrad und Buchmann vorne dabei

Foto zu dem Text "Landa landet Doppelschlag, Konrad und Buchmann vorne dabei"
Mikel Landa (Sky) hat die 2. Etappe des 40. Giro del Trentino. | Foto: Cor Vos

20.04.2016  |  (rsn) - Mikel Landa (Sky) hat die 2. Etappe des 40. Giro del Trentino (2.HC) gewonnen und damit auch die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Der Spanier setzte sich nach 220 Kilometern von Arco hinauf zur Bergankunft in Anras (2. Kategorie) in Österreich mit vier Sekunden Vorsprung auf den Russen Sergej Firsanov (Gazprom RusVelo) durch. Dritter wurde der Italiener Damiano Cunego (Nippo Vini Fantini), der 13 Sekunden Rückstand aufwies.

"Diese kurzen Anstiege liegen mir einfach. Da kann ich am besten für den Unterschied sorgen. Es lief heute aber dennoch besser als erwartet. Jetzt wollen wir aber versuchen, das Rennen zu gewinnen", kündigte Landa selbstbewusst an.

Anzeige

In der Gesamtwertung hat der Sky-Neuzugang, der nach einem späten Saisoneinstieg immer besser in Schwung kommt, nun zehn Sekunden Vorsprung auf den Dänen Jakob Fuglsang (Astana), dessen Teamkollege Vincenzo Nibali im Finale keine Rolle spielte. Der Sizilianer kam mit 32 Sekunden Rückstand auf Rang 21 ins Ziel. Firsanov folgt mit 15 Sekunden Rückstand auf Rang drei.

Gut im Rennen liegt das Bora-Argon-18-Duo Patrick Konrad und Emanuel Buchmann, das auf den Positionen sieben und acht je 26 Sekunden Rückstand gegenüber Landa aufweist. In der Tageswertung kamen der Allgäuer und der Österreicher  auf den Plätzen neun und zehn ins Ziel.

Bis zehn Kilometer vor dem Ziel war die längste Etappe der Rundfahrt von einer siebenköpfigen Spitzengruppe um Bora-Profi José Mendes und den Österreicher Sebastian Schönberger (Tirol) bestimmt worden. Als die sieben Fahrer gestellt waren, ging es kurz darauf in den Schlussanstieg, wo  Landa seinen Kontrahenten davonfuhr und seinen zweiten Saisonsieg feierte.

Tageswertung:
1. Mikel Landa (Sky)
2. Sergej Firsanov (Gazprom RusVelo) +0:04
3. Damiano Cunego (Nippo Vini Fantini) +0:13
4. Giulio Ciccone (Bardiani CSF) +0:14
5. Jakob Fuglsang (Astana) s.t.

Gesamtwertung:
1. Mikel Landa (Sky)
2. Jakob Fuglsang (Astana) +0:10
3. Sergej Firsanov (Gazprom-RusVelo) +0:15
4. Michele Scarponi (Astana) +0:22
5. Romain Bardet (Ag2r) +0:24

Später mehr

 

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, IDN)
  • Tour de Hokkaido (2.2, JPN)
Anzeige