Ergebnismeldung 11. Tour of Utah

Dombrowski fährt auf Königsetappe in eigener Liga

Foto zu dem Text "Dombrowski fährt auf Königsetappe in eigener Liga"
Joe Dombrowski (Cannondale-Garmin) hat die Königsetappe der Tour of Utah gewonnen und die Gesamtführung übernommen. | Foto: Cor Vos

09.08.2015  |  (rsn) - Joe Dombrowski (Cannondale-Garmin) hat die Königsetappe der Tour of Utah (2.HC) gewonnen und nach seinem ersten Saisonsieg nun auch beste Chancen, die Gesamtwertung der Rundfahrt für sich zu entscheiden.

Der 24-jährige US-Amerikaner setzte sich am Snowbird Ski and Summer Resort mit deutlichen 1:17 Minuten Vorsprung vor einer vierköpfigen Verfolgergruppe durch. Zweiter wurde der bisherige Spitzenreiter Michael Woods (Optum) aus Kanada, gefolgt vom Eritreer Natnael Berhane (MTN-Qhubeka), dem Luxemburger Fränk Schleck (Trek) sowie seinem Landsmann Chris Horner (Airgas Safeway).

In der Gesamtwertung liegt Dombrowski nun 50 Sekunden vor Woods und 1:07 Minuten vor Schleck. Zwei Sekunden dahinter folgt Horner auf Rang vier. Das Rennen geht heute mit einer nochmals anspruchsvollen Etappe rund um Park City zu Ende.

Tageswertung:
1. Joe Dombrowski (Cannondale Garmin)
2. Michael Woods (Optum) +1:17
3. Natnael Berhane (MTN Qhubeka) s.t.
4. Fränk Schleck (Trek)
5. Chris Horner (Airgas Safeway)

Gesamtwertung:
1. Joe Dombrowski (Cannondale Garmin)
2. Michael Woods (Optum) +0:50
3. Fränk Schleck (Trek) +1:07

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)