Johansson holt die Schlussetappe

Stevens gewinnt Boels Ladies Tour vor Teamkollegin Brennauer

Foto zu dem Text "Stevens gewinnt Boels Ladies Tour vor Teamkollegin Brennauer"
Das Podium der Boels Rental Ladies Tour, v.l.: lisa Brennauer, Evelyn Stevens (beide Specialized-lululemon), Ellen Van Dijk (Boels – Dolmans) | Foto: Cor Vos

07.09.2014  |  (rsn) - Evelyn Stevens (Specialized-lululemon) hat am letzten Tag der Boels Rental Ladies Tour (2.1) ihr Führungstrikot verteidigt und sich mit fünf Sekunden Vorsprung den Gesamtsieg vor ihrer deutschen Teamkollegin Lisa Brennauer gesichert. Dritte wurde mit elf Sekunden Rückstand Titelverteidigerin Ellen Van Dijk (Boels – Dolmans) aus den Niederlanden. Den starken Auftritt der deutschen Starterinnen komplettierte Claudia Lichtenberg (Giant-Shimano/+0:33) auf Rang vier.

Die abschließende 6. Etappe über 110,4 Kilometer von Bunde nach Berg en terblijt gewann Emma Johansson (Orica – AIS) vor der Italienerin Tatiana Guderzo (Alé Cipollini), die drei Sekunden hinter der Schwedischen Meisterin den Sprint der ersten Verfolgergruppe für sich entschied und Zweite vor der Polin Katarzyna Niewiadoma (Rabobank-Liv), Stevens, Van Dijk und Brennauer wurde. Lichtenberg kam zeitgleich auf Rang neun.

Brennauer sicherte sich die Punktewertung, die Italienerin Elisa Longo Borghini (Hitec Products) wurde mit dem Trikot des besten Jungprofis ausgezeichnet. Specialized-lululemon wurde bestes Team.

Später mehr

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)