Anzeige
Anzeige
Anzeige

Raymond Kreder gewinnt 1. Etappe

Tour de l`Ain: Meersman behauptet Gesamtführung

Foto zu dem Text "Tour de l`Ain: Meersman behauptet Gesamtführung"
Gianni Meersman (Omega Pharma - Quick-Step) | Foto: ROTH

13.08.2014  |  (rsn) - Gianni Meersman (Omega Pharma Quick Step) hat auf der 1. Etappe der Tour de l`Ain (Kat. 2.1) seine durch seinen Prologsieg am Dienstag errungene Gesamtführung verteidigt.

Der Belgier belegte auf dem 143 Kilometer langen Teilstück von Lac de Chalain et nach Montrevel-en-Bresse hinter dem niederländischen Tagessieger Raymand Kreder (Garmin Sharp) und dem Franzosen Marc Sarreau (FDJ.fr) den dritten Platz.

Für den 24-jährigen Kreder war es der zweite Saisonerfolg, nachdem er im Juni den Garmin Velothon in Berlin gewonnen hatte.

Anzeige

Platz vier in der Tageswertung ging an den Kasachen Pavel Gatskiy (Continental Team Astana) vor dem Kolumbianer Leonardo Duque (Colombia) und dem Franzosen Benjamin Giraud (La Pomme Marseille).

In der Gesamtwertung führt Meersman mit sechs Sekunden auf seinen französischen Teamkollegen Julian Alaphilippe. Auf den Plätzen drei und vier folgen mit je sieben Sekunden Rückstand der Belgier Pieter Serry und der Kolumbianer Rigoberto Uran - die beide ebenfalls bei Omega Pharma Quick Step unter Vertrag stehen. Bei neun Sekunden Rückstand rangiert der Franzose Jerome Coppel (Cofidis) auf Platz fünf.

Später mehr

 

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige