Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lampater/Kreder noch abgefangen

de Ketele/van Hoecke gewinnen Sechstagerennen in Amsterdam

Foto zu dem Text "de Ketele/van Hoecke gewinnen Sechstagerennen in Amsterdam"
Kenny de Ketele/Gijs van Hoecke haben in Amsterdam das erste Sechstagerennen der Saison 2013/14 gewonnen. | Foto: ROTH

27.10.2013  |  (rsn) – Kenny de Ketele/Gijs van Hoecke haben in Amsterdam das erste Sechstagerennen der Saison 2013/14 gewonnen. Die beiden Belgier zogen in der Finaljagd noch am bis dahin führen Schwaikheimer Leif Lampater und dessen niederländischem Partner Raymond Kreder und feierten erstmals gemeinsam einen Sixdays-Sieg. Im vergangenen Jahr hatten sich die damaligen Weltmeister im Madison noch mit Rang vier begnügen müssen.

Lampater/Kreder folgten rundengleich, aber mit 37 Zählern Rückstand auf Rang zwei. Jeweils eine Runde Rückstand wiesen die drittplatzierten Niederländer Jens Mouris und Wim Stroetinga sowie die neiderländische-deutsche Paarung Pim Ligthart/Marcel Kalz auf.

Anzeige

Später mehr

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige