Boonens Helfer hat Knieprobleme

Devenyns ersetzt Vandenbergh im belgischen WM-Team

Foto zu dem Text "Devenyns ersetzt Vandenbergh im belgischen WM-Team"
Dries Devenyns (Omega Pharma Quickstep) | Foto: ROTH

12.09.2012  |  (rsn) - Änderung im belgischen WM-Aufgebot: Stijn Vandenbergh (Omega Pharma Quickstep) muss wegen einer Verletzung für das Straßenrennen am 23. September passen. Den mit Knieproblemen kämpfenden Belgier ersetzt sein Teamkollege Dries Devenyns an. Der 29-Jährige wird im WM-Straßenrennen als Helfer  für die Kapitäne Philippe Gilbert und Tom Boonen agieren.

„Das ist ein trauriger Moment für mich. Ich hatte bis dato eine tolle Saison und die WM ist eines der größten Rennen des Jahres“, so Vandenbergh.

Neben Boonen und Devenyns steht mit Kevin de Weert ein weiterer Fahrer vom Team Omega Pharma QuickStep im WM-Aufgebot. Dazu kommen Greg van Avermaet (BMC), Björn Leukemans (Vacansoleil), Jurgen Roelandts (Lotto-Belisol) und Johan VanSummeren (Garmin-Sharp).

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)