ÖRV nominiert 15 Starter

Eisel führt österreichisches WM-Aufgebot an

Foto zu dem Text "Eisel führt österreichisches WM-Aufgebot an"
Bernhard Eisel (HTC-Highroad) Foto: ROTH

16.09.2011  |  (rsn) – Der Österreichische Radsport-Verband (ÖRV) hat die Starter für die Straßen-WM (19. - 25. Sep.) in Kopenhagen benannt. Insgesamt werden 15 Athleten und Athletinnen im Einsatz sein. Die Zeitfahrbewerbe der Elite-Herren, Juniorinnen und Junioren werden nicht besetzt.

Das dreiköpfige Aufgebot für das Profi-Straßenrennen wird von Bernhard Eisel (HTC-Highroad) angeführt. Unterstützt wird der 30-jährige Steirer von den beiden Leopard-Trek-Fahrern Stefan Denifl und Thomas Rohregger. Im U23-Rennen starten vier österreichische Fahrer, darunter auch Brändle Matthias (Geox-TMC).

Das österreichische WM-Aufgebot:

Profi-Straßenrennen: Bernhard Eisel, Stefan Denifl, Thomas Rohregger
U23-Wettbewerbe: Matthias Brändle, Andreas Hofer, Marco Haller, Georg Preidler
Frauen-Wettbewerbe: Jaqueline Hahn, Andrea Graus, Daniela Pintarelli

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Alsace (2.2, FRA)
  • VOO-Tour de Wallonie (2.Pro, BEL)