Däne übernimmt mit zweitem Platz Gesamtführung

Breschel kommt in WM-Form, Cusin feiert ersten Profisieg

Foto zu dem Text "Breschel kommt in WM-Form, Cusin feiert ersten Profisieg"
Matti Breschel (Rabobank) | Foto: ROTH

04.08.2011  |  (rsn) – Nach einem durch Verletzungen völlig verkorksten Frühjahr scheint Matti Breschel (Rabobank) rechtzeitig zur Heim-WM in Kopenhagen in Form zu kommen. Der Däne belegte auf der 2. Etappe der Dänemark-Rundfahrt (Kat. 2.HC) nach einem erfolgreichen Ausreißversuch auf den letzten drei Kilometern hinter seinem französischen Mitstreiter Remy Cusin (Cofidis) Platz zwei in der Tageswertung und übernahm dadurch die Führung in der Gesamtwertung vom Auftaktsieger Sacha Modolo (Colnago).

Der 25 Jahre alte Cusin feierte auf dem 189 Kilometer langen Teilstück von Grindsted nach Arhus seinen ersten Profisieg. Breschel war bereits auf der 1. Etappe Zweiter geworden.

Den Sprint des Hauptfeldes entschied mit zwei Sekunden Rückstand der Italiener Daniele Bennati (Leopard-Trek) vor Modolo für sich. In der Gesamtwertung führt Breschel jetzt mit vier Sekunden Vorsprung auf Modolo. Sein Landsmann Michael Morkov (Saxo Bank/+0:07) ist Dritter.

Lange Zeit bestimmt wurde die Etappe vom Norweger Kurt-Asle Arvesen (Sky). Der zweifache Gesamtsieger fuhr gemeinsam mit den beiden Dänen Michael Reihs (Christina Watches) und Lasse Bochman (Glud & Marstrand) mehr als fünf Minuten an Vorsprung heraus.

Als der Abstand kleiner wurde, schaffte es Titelverteidiger Jakob Fuglsang (Leopard-Trek), der am Mittwoch auf der Windkante und durch anschließenden Defekt 1:34 Minuten auf die Konkurrenz und damit alle Chancen auf einen vierten Sieg in Serie eingebüßt hatte, gemeinsam mit seinem TeamkollegenTeamkollege Martin Pedersen und zwei weiteren Fahrern nach vorne zu fahren. Das Septett wurde allerdings unter der Tempoarbeit von Saxo Bank 20 Kilometer vor dem Ziel eingeholt.

Auf dem Rundkurs von Arhus setzte dann Breschel drei Kilometer vor dem Ziel den entscheidenden Antritt, den nur Cusin parieren konnte.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Circuito de Getxo - Memorial (1.1, ESP)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)