Lampre-ISD bei der Flandern-Rundfahrt

Hondo soll wieder in die Top Ten fahren

Foto zu dem Text "Hondo soll wieder in die Top Ten fahren"
Danilo Hondo (Lampre-ISD) Foto: ROTH

01.04.2011  |  (rsn) – Mit nur sieben statt der erlaubten acht Fahrer nimmt das italienische Lampre-ISD-Team am Sonntag die Flandern-Rundfahrt in Angriff. Angeführt wird die Mannschaft vom Deutschen Danilo Hondo sowie den beiden Slowenen Grega Bole und Simon Spilak.

“Danilo war letztes Jahr Neunter und wir hoffen, dass er dieses Resultat wiederholen kann”, erklärte Teamchef Giuseppe Saronni. “Spilak hat hier in den vergangenen Jahren gezeigt, dass er ein großes Talent auf Kopfsteinpflaster und in den Anstiegen ist. Und Bole könnte am Sonntag überraschen.”

Das Lampre-ISD-Aufgebot: Danilo Hondo, Simon Spilak, Grega Bole, Vitaliy Buts, Vitaliy Kondrut, Dmytro Krivtsov, Balint Szeghali

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Alsace (2.2, FRA)
  • VOO-Tour de Wallonie (2.Pro, BEL)