Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schweizer führt Saxo Bank bei Mailand San Remo an

Cancellara kehrt zur "Classicissima" zurück

Foto zu dem Text "Cancellara kehrt zur

Das Podium der Oman-Rundfahrt: Edvald Boasson Hagen (Sky, li.), Fabian Cancellara (Saxo Bank) und Cameron Neyer (Garmin-Transitions)

Foto: ROTH

16.03.2010  |  (rsn) - Angeführt vom Schweizer Fabian Cancellara tritt Saxo Bank am Samstag bei Mailand-San Remo an. Der dreifache Zeitfahrweltmeister hatte den Frühjahrsklassiker 2008 gewonnen, musste im vergangenen jahr aber wegen einer Verletzung auf seinen Start verzichten. Ebenfalls im achtköpfigen Saxo Bank-Kader für die "Classicissima" steht der Luxemburger Fränk Schleck, zuletzt bei Paris-Nizza im Einsatz.

Komplettiert wird das Aufgebot durch die Australier Baden Cooke und Stuart O`Grady, den Schweden Gustav Erik Larsson sowie die Dänen Matti Breschel, Anders Lund und Frank Hoj.

Anzeige

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
Anzeige